Kann der Hausarzt die Dringlichkeit einer Psychotherapie bei der Kasse bescheinigen?

Wegen meiner Depressionen meint mein Doc, daß mir eine psychotherapeutische Maßnahme gut tun würde und ich solle mir das mal überlegen. Mittlerweile bin ich soweit, daß ich das auch selber möchte. Kann mein Hausarzt das bei meiner Kasse beantragen oder ist die die Begutachtung eines Facharztes erforderlich? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben. Danke schon mal vorab dafür. Gruß, Sven

Antworten (2)

Der Hausarzt hat die Möglichkeit einen Psychotherapeuten zu empfehlen und dieser stellt dann den Antrag bei der zuständigen Krankenkasse.

Psychotherapie

Es reicht in der Regel eine Überweisung vom Hausarzt zur Psychotherapie. Einen Therapeuten muss man sich meistens selbst suchen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren