Kann der Psychotherapeut mir helfen?

Hi, ich habe ein Problem.Ich habe Angst meine Wohnung zu verlassen.Wenn ich etwas zum essen kaufen will muß ich meine Wohnung verlassen.Ich warte bis es dunkel ist, dann schleiche ich aus dem Haus.Ich habe Herrzrasen und werde fast ohnmächtig.Kann mir ein Psychotherapeut helfen, mein Problem wird immer schlimmer?

Antworten (6)
Moderator
@Darkness

Das musst du auch nicht verstehen und es ist auch falsch sich zu fragen warum. Es ist ganz sicher nicht unsere Aufgabe das hier zu erklären. Er beschreibt eine Angststörung dazu zählt zum Beispiel die Agoraphobie, die Sozialphobie, Panikstörungen oder ein Mischbild mit Depressionen. Damit ist Andi nicht alleine. Im Gegenteil es geht vielen Menschen so in unterschiedlichen Ausprägungen. Sie gehören mit der Depression zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Wichtig ist das muss nicht so sein und eine Therapie hilft das zu überwinden. Die Frage wurde beantwortet und gut ist nun.

Ja,

Stimmt schon. Irgendwie muss sie einfach zum Arzt / Therapeuten kommen. Verstehe allerdings nicht, was im Dunkeln anders sein sollte, finde es da eher beaengstigender, aber gut, die Frage kann man eh nicht beantworten, da man sich da ja dann genauso Fragen koennte, warum sie ueberhaupt davor Angst hat, raus zu gehen.

Moderator
@Andi126

Du kannst dich auch erst einmal an einen Sozialpsychatrischen Dienst in deiner Nähe wenden. Die Sozialarbeiter können dir dabei helfen erste Anlaufschwierigkeiten zu überwinden. Sowas gibts meistens von den bekannten Sozialverbänden. Du kannst in Google danach suchen indem du den Namen deiner Stadt eingibst und dann den Suchbegriff also z.B. Münschen Sozialpsychiatrischer Dienst.

Moderator
@Darkness

Im Winter schon und wenn es danach geht hat ein Psychotherapeut dann auch nicht mehr auf.

Hm,

Aber wie will sie denn zum Arzt kommen, wenn sie nur im Dunkeln das Haus verlaesst.. Dann hat der Arzt ja nicht mehr auf..

Moderator
@Anti126

Du beschreibst eine ernsthafte psychische Störung. Das ist kein Leben. Ja, ein Psychiater kann dir helfen. Der normale Vorgang um das so schnell wie möglich auf den Weg zu bringen ist. Geh zum Hausarzt und hole dir eine Überweisung für einen Psychiater der verweist dich dann an einen Psychotherapeuten.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren