Kann Drücken auf den Bauch bei Bauchschmerzen helfen oder schädigen?

Ich leide in letzter Zeit häufig unter Bauchschmerzen. Dabei habe ich mir angewöhnt, auf meinem Bauch zu drücken. Ich meine, dadurch die akuten Schmerzen etwas dämpfen zu können. Meine Tante meinte aber, das solle ich doch besser dem Doc überlassen. Ist das Drücken denn nun hilfreich oder schadet das noch mehr, was meint ihr?

Antworten (3)

Du boxt dir ja nicht in den Bauch, sondern du drückst nur leicht. Das wird schon nicht schaden!

Besser mal zum Arzt gehen

An sich ist es ja ein gutes Zeichen, dass die Schmerzen nachlassen, wenn du aufden Bauch drückst. Aber ich würde doch mal zum Arzt gehen und ihm erzählen, dass du so oft Bauchschmerzen hast. Vielleicht ist ja etwas ganz Harmloses wie eine leichte Verstopfung oder eine Nahrungsmittelunverträglichkeit.

Das kommt ganz darauf an, was der Grund für deine Bauchschmerzen sind.
Da sie häufig auftreten solltest du wirklich mal zum Arzt damit gehen! x_X

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren