Kann eine Schlafapnoe vollständig geheilt werden?

Ich las vorhin, dass es viele Menschen geben soll, die eine Schlafapnoe haben und immerzu müde sind.
Einige sollen sogar Probleme im Alltag und am Arbeitsplatz dadurch bekommen.
Kann man etwas gegen diese Krankheit tun, sie vielleicht sogar vollständig heilen?

Antworten (11)
Operation auch in Heidelberg

Es ist wahrscheinlich eh keiner mehr auf diesem Thread unterwegs, aber ich habe trotzdem die Hoffnung. In Heidelberg gibt es mittlerweile auch eine Klinik die Betroffene durch eine OP heilt. Die Patientenberichte (sogar Videos) sind toll und die leute zufrieden. Leider schreiben die nichts über kosten oder ob das die Krankenkasse übernimmt. War jemand hier: www.schlafapnoe.tv und kann mir sagen womit und ob man mit einem selbstbehalt rechnen muss?

@Josef, bin noch nie dick gewesen und somit für mich Unsinn!!
@Reny Martin leider kommt für mich der Zungenschrittmacher nicht in Frage, da ich einen Herzschrittmacher mit Defi habe. Wenn meine Schlafkrankheit im Kindesalter behandelt worden wäre, bräuchte ich mit 22 Jahren keinen Herzschrittmacher. Bin mittlerweile Mitte 30. Mit CPAP Maske bin ich aber zufrieden und ausgeschlafen.

Ich leide auch unter Schlafapnoe und suche nach Alternativen zum CPAP Gerät. Hier gibt es einen Erfahrungsbericht von einem Patienten der solch eine OP hat durchführen lassen. Allerdings sind die Kosenten dafür echt heftig.

https://forum-schlafapnoe.de/viewtopic.php?t=9953

Abnehmen / Klinik in Zürich

@ RenyMartin: Wenn Du die Klinik von Prof. Dr. S. meinst, der operariert das Kinn nach vorne. Kosten: 100.000€ plus / minus. Er gebärt sich mit seiner Methode als Wunderheiler und macht damit ein großen Geschäft. Moralisch absolut verwerflich.

Habe auch an Schlafapnoe gelitten. CPAP Gerät mit 8 mbar, AHI (Atemaussetzer pro Stunde)=30. 2 Jahre lang. Nachdem ich abgenommen habe (BMI von 34 auf 22), wurde mein Schlafverhalten nochmal geprüft. Es gab ohne CPAP Gerät keine Aussetzer mehr, Therapie beendet. Auch Schnarchen ist passe. Das ist jetzt 11 Monate her, mir geht es blendend.

Abnehmen hilft aber nur bei obstruktiver Schlafapnoe bei Menschen mit Übergewicht. Und das auch nicht unbedingt. Aber die Chancen, dass sich die Situation verbessert, ist groß (geringere Anzahl der Atemaussetzer und weniger Druck durch CPAP notwendig). Auch die Chance auf komplette Heilung besteht. Es lohnt sich also, es zu versuchen.

Operation

Hallo,
ich gucke schon seit einiger Zeit im Internet welche Alternativen es zur CPAP gibt.
Zungenschrittmacher finde ich persönlich gruselig (Kopfkino).
In einem anderen Forum las ich von einer Klinik oder Krankenhaus in Zürich. Der dortige Professor operiert wohl mit einer entwickelten OP, wonach die Patienten geheilt sind.

Grüße

Snore3-Therapie

Hallo,

ich gehe seit letzter Woche auch zum HNO. Hatte einen ersten Besprechungstermin und heute morgen CT und mir ein Gerät zur Überwachung meiner Atmung/ meines Schlafs und Sauerstoffsättigung abgeholt. Werde das heute Nacht verwenden und morgen zur Auswertung wieder zurückbringen. Danach steht dann eventuell ein Besuch im Schlaflabor an, je nach Ergebnis. Das Gerät auszuleihen hat mich schon einmal 55 € gekostet.

Hab mich auch mal informiert (im Internet bis jetzt), welche Möglichkeiten es gibt und bin bei einem Zahnarzt auf der Seite auf die Snore3Therapie gestoßen. Hat denn jemand schon Erfahrungen mit der Therapie gemacht? Das Ganze soll auch schmerzfrei und ohne Betäubung ablaufen.

LG

Schlafapnoe kann geheilt werden

Wenn Schlafapnoe durch Übergewicht entsteht - Antwort ist einfach - abnehmen. Wenn durch schlaffes Gewebe Schlafapnoe entsteht - Training mit Logopäden, Digeridoo, Blasinstrument - Verbesserung bis Heilung möglich.
Therapie Zungenschrittmacher und andere Maßnahmen - Reduzierung der Schlafapnoe auf minimal - eventuell keine Maske mehr erforderlich(je nach Anatomie).
Obmann der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe Österreich

@erichhans

Nein, aber hast Recht, das ist mir auch schon aufgefallen

Weiß hier einer, warum das Problem der Schlafapnoe bei Männern häufiger vorkommt als bei Frauen?

Probleme durch Schlafapnoe

Zu den Problemen: Stell dir vor, du bist ständig müde. Das hat Auswirkungen auf dein ganzes Leben. Im Straßenverkehr ist ja der Sekundenschlaf als häufiger Unfallgrund bekannt. Oder im Beruf: Wenn man vor Müdigkeit eine Maschine falsch bedient oder andere Fehler macht.
Auch privat ist mit jemand, der dauernd müde ist, nicht viel anzufangen. Behandelt werden muss eine Schlafapnoe also auf jeden Fall.

Es gibt Hilfen

Ob man eine Schlafapnoe in jedem Fall durch Operationen im Rachenraum usw. heilen kann, weiß ich nicht. Was ich aber weiß, ist, dass man etwas dagegen tun kann, wenn man wegen Atemproblemen zu wenig Schlaf abgekommt. Es gibt zum Beispiel Schlafmasken, die die Atemwege offen halten, sodass ein normaler Schlaf wieder möglich wird.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren