Kann man auch im Sommer einen Lederrock anziehen?

Ich habe mir einen Lederrock gekauft und möchte nicht bis zum Herbst/Winter warten, bis ich ihn anziehe.
1) Was meint Ihr, kann ich den auch jetzt schon im Büro oder in meiner Freizeit anziehen? Oder ist ein Lederrock ein typisches Herbst/Winter-Kleidungsstück ?
Zu sommerlichen Schuhen müsste das doch eigentlich sehr nett aussehen, oder ?

2) Wie haben Eure Freunde/Eltern/ Kollegen reagiert haben, als Ihr selbst das erste Mal Leder getragen habt? Habt Ihr da Erfahrungen ?

3) Oder wie habt Ihr bei Euren Freunden auf Leder reagiert?

Bitte gebt mir eine Entscheidungshilfe.

Danke, Susi

Antworten (103)
Meine Mam trägt auch Lederröcke im Sommer

Seit letztem Sommer trägt meine Mam gelegentlich auch mal einen kürzeren, kniefreien Lederrock. Meine Schwester & ich staunten nicht schlecht, als sie eines Tages so vor uns stand, um in die Stadt zu fahren !! Dazu ein Poloshirt & Turnschuhe. Sie hat einen schwarzen & einen blauen Rock. Das sieht einfach nur spitzenmäßig aus! Und das weiß sie ganz genau -:)

Ja, das geht Bestens. Auch an Töchtern :-)

Ich war mit meiner Tochter (19) gestern im Theater. Sie hatte ein kurzes Top, einen bezaubernd schwarzen Lederminirock (zum ersten Mal !!! ), sowie Plexiglas-Stilettos zum Schnüren mit Peeptoe in Schwarz an. Sie sah umwerfend aus. Obwohl ich mich die ersten Minuten an ihren kurzen Lederrock mit Reißverschlüssen doch erst gewöhnen musste und die Überraschung perfekt war !!! Besonders im Sitzen, im Auto neben mir oder den Abend über im Theater, rutschte ihr Röckchen doch schon sehr weit nach oben :-) Aber sie genoss es sichtlich und es machte ihr Spaß, ihre Beine mir und Anderen zu zeigen. Und das ist die Hauptsache für mich !

Ein Lederrock geht immer

Also ich habe auch kein Problem damit, im Sommer einen Lederrock anzuziehen! Ich trage oft einen figurbetonenden Bleistift-Lederimitat-Rock in kniefreier Länge im Büro :) Auch heute hatte ich einfach wieder Lust dazu, weil ich sehr gerne Röcke anziehe. Meine Röcke, v.a. der Lederrock, kommen super an. Er ist ja auch ein wahrer Eyecatcher und das sogar auch für meine Kolleginnen! Ich liebe es, Leder zu tragen. Am Alltag einen Lederrock in büro-tauglicher Länge oder auch Mal eine Lederhose oder Lederleggings und Privat für Partys oder die Disco einen sehr kurzen Lederminirock oder sehr knappe Leder-Hotpants :) Man ist nur einmal jung! ! !

Lederock und Stiefel

Hier mal wieder ein seltener Gast
An alle Mädels, Lederrock und wenn IHr Euch traut, Stiefel oder Stiefeletten
dazu ist ein supersexy Outfit. Nur zu, traut Euch, tausende Männerwerden Euch
schmachtend anhimmeln.

Lederrock

Hallo,
Also ich trage auch im Sommer einen Lederrock...
Aber nur wenn es nicht zu warm ist...
Ich habe zwei schwarze Lederröcke und dazu einen braunen Lederrock...
Ich bin oft darin unterwegs...

Weil es so schön war, heute gleich nochmal :)

Jetzt gleich fahre ich wieder im Lederrock ins Büro. Es geht einfach nicht anders. Ich fühle mich so dermaßen sexy und weiblich in dem Rock, herrlich !
Am 21, 05. soll es über 20 Grad warm werden und ab 26. Mai sogar 27/28 Grad, laut Wettervorhersage. Ich habe meiner Kollegin das erzählt und sie weiß, was das für sie bedeutet, nämlich ein sommerlich-luftiges Outfit :) Sie muss dann in kurzen Hosen oder einem Minirock zur Arbeit kommen !!! Da muss sie durch. Ich werde unter " Shorts " und " Miniröcke " berichten :)
Jetzt geht es in einen erneuten Arbeitstag im Lederrock :)

Ich habe heute schon Lust, im Lederrock ins Büro zu fahren :)

Da es bei uns heute so zwischen 18-20 Grad warm wird, habe ich mich eben dazu entschlossen, schon heute im knielangen Lederrock ohne Strumpfhosen zur Arbeit zu fahren. Damit habe ich auch die zweite Hälfte der Wette gewonnen. Noch gestern Abend wollte ich nur in Jeans ins Büro fahren, aber als ich eben meinen Kleiderschrank öffnete, "lachte" mich mein Lederrock an, so dass ich nicht anders konnte. Und wenn ich mich wieder im Spiegel ansehe, ist das absolut die richtige Entscheidung gewesen :) Meine Kollegin wird garantiert gleich sehr beeindruckt von mir sein :)

Ich habe ihn an :)

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure aufmunternden Worte. Die kann ich sehr gut gebrauchen. Ich habe gerade vor meinem großen Spiegel gestanden und mich kritisch gemustert. Mein Herz schlägt mir bis zum Hals und ich bin alles andere als relaxt. Der schwarze Ledermini ist schön kurz und setzt meine nackten aalglatten und eingecremten Beine sexy in Szene !!! Als Schuhe habe ich offene High Heels an. Oben ein ärmelloses Top zu einem Sakko.
Um 21:00 Uhr holt mich meine Kollegin/Freundin mit ihrem BMW Z4 Cabrio ab. Da sie auf dem Land wohnt und wir Autobahn fahren können, werden wir ihren "Kleinen" heute Abend abwechselnd noch etwas "treten" :) Ich zähle schon die Minuten, ihr so angezogen gleich die Tür zu öffnen. Ich bin so gespannt auf ihre Blicke und Kommentare. Dann geht es sportlich-dynamisch zu ihr zum Grillen und später am Abend in die Disco. Ich habe also jetzt schon gewonnen und sie verloren :) :)

Euch einen entspannteren Abend und einen tollen 01.05.2014

Vielleicht melde ich mich im Laufe des Jahres nochmal.

@ Isabell: Dein Countdown läuft

Bist Du schon aufgeregt? Ich wünsche Dir eine tanzintensive Nacht im Ledermini :) Lederröcke sind zu jeder Jahreszeit tragbar, auch bei der Arbeit. Sie sind extravagant, auffälliger als "normale " Röcke, als Eye-Catcher bestens geeignet und verdammt sexy. Also für alle Mädels, die modisch etwas auf sich halten. Ein bisschen selbstbewusst sollte Frau aber schon sein, wenn sie in einem Lederrock ihre gepflegten Beine zeigen will :) Der Anblick erfreut dann nicht nur die Trägerin, sondern auch den Betrachter.
Also : Verdrehe den Jungs ordentlich die Köpfe, mache die anderen Mädels neidisch, verstecke Dich nicht und mache die Tanzfläche zu Deinem Revier !!!

Was sich manche Mädels so einfallen lassen :)

In Discos und auf Partys tanze ich auch sehr gerne im Ledermini oder in Ledershorts. Das kostet mich kein bisschen Mut oder Überwindung. Leder ist einfach ein tolles Material und damit bestens geeignet für private Anlässe.
Auf die Idee auch am Alltag einen Lederrock zu tragen, bin ich bisher noch nicht gekommen. Ich muss mir dafür aber erst noch einen kaufen und könnte mir dann vorstellen, ihn diesen Sommer auch in meinem Büro zu testen :) Diese ganzen Beiträge haben mich auf jeden Fall dafür stimuliert !

P.S.: Das schaffst Du bestimmt Isabell :)

Witzige Idee von Euch

Aber nicht schummeln, denn Wettschulden sind Ehrenschulden. Solltest Du tatsächlich gewinnen, heißt das für Deine Kollegin : KURZE Hosen (keine Bermudas) und MINIrock sind dann Pflicht für sie! !!
Um Dir Mut zu machen : Ein Minirock aus Leder ist echt ober-cool und ist ein garantierter Blickfang :) Aber auch für Dich gilt : Er darf nicht zu lang sein, sonst verlierst Du! ! !

Viel Spaß mit Deinen Lederröcken zunächst beim Abdancen bzw. Abhotten am 30.04. und später im Büro. Trau Dich und genieße einfach die Blicke der Anderen. Ich spreche aus Erfahrung :) Vielleicht kommt Ihr Beide ja durch Eure Wette erst so richtig auf den Geschmack und fahrt später öfters so gekleidet ins Büro. Denn Bein zu zeigen macht immer Spaß :)

Ich habe mit einer Freundin gewettet

Selbstverständlich kann Frau im Sommer einen Lederrock tragen, das werde ich ab diesem Sommer auch tun! Ich habe mit einer Kollegin, mit der ich gleichzeitig auch privat sehr gut befreundet bin, darauf sogar eine Wette laufen :

Wenn ich mir zutrauen sollte, 1. dieses Jahr in einem knappen Lederminirock ohne Strumpfhosen in den ersten Mai zu tanzen und 2. zum ersten Mal in einem knielangen Lederrock, ebenfalls strumpfhosenfrei, im Sommer im Büro zu erscheinen, wird sie während des ganzen Sommers ab einer Tagestemperatur von mindestens 20 Grad in kurzer Hose oder Minirock ins Büro fahren müssen.

Falls ich verliere, muss ich den ganzen Sommer lang, beim Sonnen im Bikini, egal ob am Strand oder nur auf einer Wiese, " oben ohne " auf meinem Handtuch liegen :)
Was jetzt nicht nach einem besonders hohen Wetteinsatz aussieht, erfordert für uns Beide aber schon sehr große Überwindung !
Für meine Kollegin/Freundin, weil sie zwar privat auch gerne und oft kurze Klamotten anzieht, aber bisher am Alltag ins Büro fast nur in langen Hosen fährt, höchstens Mal in einer Caprihose oder einem Rock in Knielänge, aber noch niemals im Sommer in einem kurzen Rock. Nacktes Bein im Büro zu zeigen, traut sie sich überhaupt nicht zu !
Und für mich, weil ich mich in der Öffentlichkeit überhaupt nicht gerne fast nackt präsentiere und von irgendwelchen Spannern angestarrt werden will. Aber ich habe ja sowieso vor, zu gewinnen :)

Aber zurück zum eigentlichen Thema :
Viele verbinden das Tragen von Lederröcken mit Herbst + Winter. Das ist aber falsch. Lederröcke kann Frau das ganze Jahr über tragen. Wichtig ist, dass das gesamte Erscheinungsbild passt, der Rock für das Büro nicht zu kurz ist (kniefrei ist aber noch völlig akzeptabel) und eine dezente Farbe hat, das Oberteil nicht auch noch zusätzlich aus Leder ist (das wäre zu viel Leder) und das als Schuhwerk keine flachen Schuhe, sondern nur Stiefel, Stiefeletten oder High Heels bzw. Pumps getragen werden.

Lasst Andere in Lederröcke, Lederhosen oder Ledershorts hinein interpretieren was sie wollen. Als selbstbewusste Frau stehe ich dazu und freue mich jetzt schon riesig darauf, meine Kollegin/Freundin im Sommer in Shorts oder einem Minirock im Büro begrüßen zu können :) :) :) Denn ich werde den Mut haben. Am Abend des 30.04. geht es mit dem ersten Teil der Wette los, für das Büro möchte ich aber noch auf wärmeres Wetter warten.

Ich werde in Kürze meinen Lederrock einweihen :)

Hallo zusammen,

beim kommenden Tanz in den Mai werde ich meinen erst kürzlich gekauften schwarzen Lederrock einweihen :) Und ab Mai werde ich ihn auch ab und zu Mal im Büro tragen. Er ist ca. 43 cm lang und sieht einfach unverschämt sexy aus :)Ich habe einfach Lust dazu und freue mich sehr auf eventuelle Rückmeldungen aus meinem Freundinnen- und Kolleginnen-/Kollegenkreis :) :)

Auch bei uns wird Lederrock getragen

Im letzten Herbst hat sich meine Mutti völlig überraschend zwei Lederröcke zugelegt. Einen schwarzen Minirock (er ist zwar schon recht kurz, aber nicht übertrieben) für private Anlässe und einen blauen knielangen Rock für ihr Büro.
Den Minirock hatte sie schon zu Sylvester einmal angehabt und neulich bei einer Freundin von ihr. Sie sah darin echt süß aus. Ihre hübschen schlanken Beine kamen darin echt super zur Wirkung und sorgten für Kommentare. So ein Rock ist ja nun auch wirklich ein wahrer Blickfang :)
Den Rock für den Alltag will sie dieses Frühjahr zum ersten Mal im Büro tragen, auch im Sommer zu nackten Beinen und schicken High Heels. Sie wird bestimmt umwerfend darin aussehen.
Ich motiviere sie auch sehr stark, dass sie sich das bei ihren tollen Beinen auch wirklich zutrauen kann, bin aber selbst (noch) keine Lederrock-Trägerin.
Mal sehen, wann sie den Rock anziehen wird. Sie entscheidet sich immer morgens spontan für ein Outfit.
Das Tragen einer bestimmten Kleidung sollte man niemals von einer Jahreszeit abhängig machen, sondern nach Lust + Laune + Stimmung. Das gesamte Outfit muss natürlich immer zusammenpassen. Dann sind sogar kurze Hosen als Wintershorts oder kurze Röcke im tiefsten Winter ober-cool :)

Jetzt ist wieder Lederrockzeit

Der Herbst hat angefangen und man kann wieder die schönen Lederröcke rausholen. Ich bevorzuge eigentlich etwas längere Röcke, aber ich besitze seit kurzem einen knielangen kognakfarbenen Glattlederrock, ich sag Euch zu Stiefeln ist er ein Traum. Diese Optik ist einfach wunderbar. Er trägt sich so angenehm!

Michi-Oberfr
Kommt immer darauf an

Hallo zusammen,
ich möchte mich nun auch mal in die interressante Diskussion einmischen (bn erst recht neu hier). Es ist ganz schwer zu sagen, ob erin Lederrock auch im Sommer getragen werden kann. Punkt 1: Es liegt erst mal an jedem selbst, ober ersich wohl fühlt. Ich selber trage aus gewissen Gründen ausschliesslich bodenlange Röcke und da drunter sind auch 2 Lederröcke (ein Wildleder und einLammnappa-Rock). Diese trage ich in den ganz warmen Tagen nicht, da sich echt die Wärme darunter staut und ich ins Schwitzen komme. Aber kein knielangen Röck z.b. sehe ich da überhaupt kein Problem, da bei Fußgängerinnen ja immer ein Lüftchen von unetn einweht :-)

Bei mir ist es eher im Herbst/Winter eine praktische Sache, da so ein Rock wasserabweisend ist und das kann bei kurzem beregnet werden gut helfen.
Bei Jeans z.b. sind meine Oberschenkel nach ner Minute nass :-(

LG Ela

Im Sommer etwas warm

Hallo! Also im Sommer ist ein Lederrock zu warm an den Beinen, ausser vielleicht ein Mini. Aber den kann ja nicht jeder tragen. Ich bevorzuge längere Lederröcke und die trage ich, wenn es wieder kühler ist. Es gibt ja auch schöne Sommerröcke ;-)

@Jessi

Ja schöne Röcke, habe ich mir eben angeschaut. Ich werde mir auch den einen oder anderen zulegen...

Ich liebe Röcke im Allgemeinen

Nachtrag : Ich trage fast nur Röcke, weil sie so schön die Waden betonen und so eine herrliche feminine Ausstrahlung haben :) Ich bekomme immer Komplimente für meine Lederröcke (d.h. für mein Selbstbewusstsein solche überhaupt zu tragen) und neugierige/neidische Blicke. Ich genieße das richtig !!!

Ein Lederrock geht das ganze Jahr

Hallo zusammen.

Ich gebe Jaqueline + Cymberline Recht. Mit Ballerinas trage ich meine Lederröcke auch nicht. Ich trage dazu nur Stiefel, Stiefeletten, High Heels oder Pumps.
Heute hatte ich Pumps an und sah so aus wie bei Amazon der Cristiano di Thiene Lederrock STAR.

Ich trage aber auch kürzere Lederröcke im Büro. So z.B. wie bei Amazon der Cristiano di Thiene Lederrock SPRING oder der SELECTED FEMME Damen Rock 16028213 MILEY MW LEATHER SKIRT. Zur Zeit ziehe ich dazu entweder dünne hautfarbene oder leicht getönte Strumpfhosen an oder gar keine.

Im Herbst bzw. Winter dann nur noch zu dunklen Strumpfhosen wie bei Amazon der Hallhuber Lederrock enganliegend, geschnitten wie ein Bleistiftrock 100% Leder. Wichtig sind wie gesagt die passenden Schuhe und ein passendes Oberteil, wie z.B. eine Bluse.

Wie findet Ihr Beiden diese Beispiele? Könnt Ihr mir bitte antworten ?

Gruß von Jessi

...

Ne, der heilige Geist...

...

Wenn das dein profil ist bist das aber nicth du auf den bildern ;)
hast du lust irgendwo zu chatten?

...

Doch

...

Hoffmann? aber das ist doch nichgt dein richtiges profil

...

Einfach meinen Namen eingeben, wie sonst. Aber sowas dürfen wir hier nicht posten!

@cymberline

Hey cymberline :)
wie bist du denn übe rfacebook zu erreichen?

...

Und außerdem, wie bereits schon erwäht, um die perfekte femminine Wirkung und Style zu erziehlen würde ich einen Lederrock nicht nur mit mit Heels kombinieren, sondern auch eine schone leichte, trransparente Bluse dazu tragen. Am besten natürlich schwarzer Lederrock kombiniert mit einer weißen oder cremefarbigen Bluse und Pumps aus schwarzen Lackleder.

@Jaqueline283

Richtig deffiniert!

Aber nicht so

Wie bitte??? Deine Kollegin trägt Ballerinas zu einem knielangen Lederrock?? Das geht ja gar nicht und ist ein absolutes modisches no go. Mal abgesehen davon, dass nur sehr wenige Frauen Ballerinas wirklich tragen können (und dann auch nur mit passendem outfit dazu), gehören zu einem Lederrock keine flachen Treter, sondern Schuhe oder Stiefel mit Absatz. Nur so können sie ihre richtige Wirkung entfalten.

Ein Lederrock verfehlt nicht seine Wirkung :)

Meine Zimmerkollegin zieht auch im Sommer häufiger Lederröcke in Knielänge und verschiedenen Farben an, zwar nicht so häufig wie im Herbst + Winter, aber mindestens 1 x in der Woche. Dazu trägt sie entweder Pumps oder Ballerinas. Ich selber trage zwar keine Lederröcke, muss aber zugeben, dass mich so ein Rock aus weichem Lammnappa-Leder echt beeindruckt und ich jedesmal hingucken muss :) Es sieht einfach super-toll aus.

Hallo !

Warum solltest Du Deinen Lederrock nicht im Sommer anziehen koennen? Meine Frau tut Ihren (e) auch im Sommer fast nur im Sommer- Herbst wenn es nicht so heiss ist tragen und ich finde es wunderschoen Frauen mit Lederkleidung ob es Rock oder Kleid ist, Lederkleidung zieht an bei den Maennern jedenfalls bei mir und auch meine Frau weis das und deshalb tut sie sehr sehr viele male Lederrock oder ein Lederkleid tragen wie gesagt wenn es nicht zu heiss im Sommer ist kann man das machen! Im Winter eigentlich nicht denn Leder kuehlt ganz ganz schnell! Viel SPASS mit Deinem Lederrock Gruesse aus der Russischen Foerderation zu Dir !!!

@ Claudia

Hallo Claudia,

ich habe mir Deine Video-Clips zum Thema Lederröcke bei You Tube angesehen. Alles wirklich super super schick, süß und toll. Aber Jacky hat Recht.
Bei einem sexy Lederrock sind glänzende Leder- oder Lackstiefel ein Muss. Deshalb : Zeig Dich so vor Deinen Mädels und hole auch so Deinen Süßen ab. Damit bist Du der perfekte Blickfang und hast eine selbstbewusste - sexy - weibliche Ausstrahlung !!!

Ich wünsche Dir große prallgefüllte Ostereier zum Fest und viel viel Spass beim Ritt auf dem Vulkan :) :) :) Übrigens beim Reitsport werden die Stiefel anbehalten :)

Im Ernst : Viel Spass beim Schwanger werden und Schwanger sein (ich beneide Dich jetzt schon um Deinen dicken Bauch) und dass Euer Baby gesund geboren wird !!!

LG Natalia

jupette
Wildleder

Ich hab 3 schwarze, einen roten, einen weissen und einen braunen Ledermini.
Den hier hab ich gerade im Visier:
http://shop.mango.com/DE/p0/mango/artikel/rocke/mini/minirock-aus-wildleder/?id=83311350_07&n=1&s=prendas.faldas&ie=0&m=&ts=1363011772668

Es wird zu viel

Hey, du Claudi, nimm es mir nicht übel, aber wir können hier nicht länger über einzelne Katalogangebote plaudern, auch wenn ich es gerne täte, denn du hast wirklich einen total guten Geschmack. Wir kommen aber zu leicht in die Versuchung zu chatten und das ist nach den Forenregeln nicht erlaubt. Ich habe schon eine Ermahnung bekommen, dass private Unterhaltungen nicht erwünscht sind, ok? Im gewissen Umfang wird es zwar geduldet, aber jetzt die ganzen Sachen zu kommentieren ginge nur privat, aber nicht über dieses Forum.

Es war schon toll, mal wieder im Lederrock im Büro zu sitzen, aber meine Kollegen (männlich und weiblich) sagen nichts mehr dazu. Nur bei einem neuen Outfit, dass sie noch nicht kennen, gibt es hin und wieder Bemerkungen und neugierige Blicke. Hat aber in letzter Zeit auch nachgelassen.

Bei einem knielangen Lederrock kann ich es mir nicht vorstellen, keine Stiefel, sondern nur „normale“ Halbschuhe zu tragen. Ich finde, dass sich dadurch die Wirkung des Lederrockes ein wenig von selbst wieder aufhebt. Stiefel wirken nun mal eleganter und haben mehr Stil. Du solltest deinen Mann daher auch lieber im Lederrock mit Stiefeln vom Flughafen abholen.

Höchstwahrscheinlich würde ich nichts mehr zu dir sagen, wenn ich dich einmal in einem Lederrock gesehen hätte, sondern nur wenn du mich direkt drauf ansprechen würdest. Weißt du, ich höre zwar auch gerne Komplimente über mein Outfit, aber ich gerade im Alltag trage ich was mir gerade so gefällt und wo ich mich wohl drin fühle. Ok, im Sommer ist beinfrei angesagt, aber solange es nicht wärmer wird, halte ich bei Lederröcken eine farblich abgestimmte Strumpfhose oder Leggings für eleganter.

Ich drück dir die Daumen, dass es mit deiner Schwangerschaft klappt und auch dein Mann wirklich noch ein Baby will. Ich sehe es ja eigentlich genauso wie ihr und setze erst mal meinen Beruf und mein „Vergnügen“ an erste Stelle, bevor ich die Verpflichtung einer Mutter eingehen möchte.

Lg Jacky

@ Jacky

Hey Jacky,

ich wollte Dir noch eine Frage beantworten. Hatte ich gestern vergessen.

Das Beste Alter um schwanger zu werden ist die dritte Lebensdekade, also zwischen 20 + 30 Jahren. Ich bin sehr früh Mutter geworden, dass war aber so gewollt und geplant. Da dies auch das Alter für die berufliche Entwicklung ist, muss man sich schon sehr sicher sein, was man will. Im Job weiterkommen, viele Reisen unternehmen, Partys feiern, kurz das Leben genießen oder eine Familie gründen. Und es ist eine Frage der Reife und ob man sich Nachwuchs mit seinem Partner ernsthaft vorstellen kann. Natürlich sollte es finanziell
auch stimmen, das ist leider auch nicht ganz unwichtig. Du bist noch so jung und kannst Dir bis Ende 20 entspannt Zeit lassen. Man kann auch bis dahin eine Menge Spaß haben :) :)

Alle meine Freundinnen wurden auch in dieser Zeitspanne schwanger. Meine Mädels wollen auch Mütter werden, die haben aber noch nicht einmal einen festen Freund und wollen erst den beruflichen Einstieg finden. Außerdem haben die Beiden noch ausreichend Zeit dafür und Verhütung hat für sie oberste Priorität !!! Auch kommen für Beide one-night-stands definitiv nicht in Frage !!! Flirten können Beide aber wie die Weltmeister :) Als wir mal über das Thema sprachen meinten sie, dass sie am Liebsten zwischen 25 + 30 Jahren schwanger werden würden. Du siehst, sie haben genaue Vorstellungen und sind sehr vernünftig. Außerdem haben sie ja in Kürze die beste Gelegenheit, sich selbst ein Bild von einer Schwangerschaft zu machen :) Ich werde ihnen auch gerne alle Fragen beantworten.

Jetzt aber doch noch etwas zum Thema Lederröcke :)

Es geht nochmal um das Treffen mit meinen Mädels in der Stadt. Dafür will ich ja einen Lederrock anziehen. Findest Du dafür auffallende Stiefel besser oder würden auch dezente Leder-Halbschuhe gehen? Ich überlege zwischen folgenden Outfits, 2 x Stiefel und 1 x Halbschuhe : Bitte gib mir eine Entscheidungshilfe.

Bitte gib bei You Toube " Model dresses in a tight leather skirt and black boots " ein (290.838 Aufrufe, Länge des Video-Clips = 46 Sek. ). Bitte klick drauf.
Gib dann bitte " Sexy model wearing black leather skirt and boots " ein (8.674 Aufrufe, Länge des Video-Clips = 48 Sek. ). Bitte anklicken.
Das waren die beiden Stiefel-Beispiele für kühlere Temperaturen. Wenn das nicht sexy aussieht, was dann ?

Bitte gib bei You Toube " Model wearing a tight knee-length black leather skirt "
ein (69.244 Aufrufe, Länge des Video-Clips = 51 Sek. ). So würde ich beinfrei zum Treffen fahren, bei wärmeren Temperaturen. Sieht doch süß aus, oder ?

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, würdest Du einen Lederrock nicht zu nackten Beinen/Waden anziehen, sondern nur mit Strumpfhosen. Da unterscheiden wir uns, denn ich würde es auf jeden Fall tun :) Und mit welchem Schuhwerk soll ich meinen Schatz vom Flughafen abholen ?

Übrigens die Beispiele von gestern bei Zalando findest Du alle auf Seite 1.

Und achte weiterhin auf schwangere Frauen :)

Es grüßt Dich lieb, eine hoffentlich bald geschwängerte Claudi, die endlich ihren Babybauch Anderen zeigen will !!!!!

Ich habe mir auch schon Umstands-Kleidung für den Sommer gekauft :

Bitte schau Dir bei bon prix - Damen - Umstandsmode - das kurze Umstandsmoden Kleid für 24, 99 Euro an.
Und ferner die Umstandsmoden Sweatshorts für 14, 99 Euro an.
Ich freue mich jetzt schon darauf, im Umstandstankini schwimmen zu gehen :)
Wie findest Du diese Beispiele ?

Denn eines ist sicher : Auch als Schwangere will ich eine sehr gute Figur abgeben und meine Beine zeigen !!!!!

@ Jacky

Hallo liebe Jacky,

bevor ich gleich mit einer Freundin an der Alster spazierengehe, wollte ich Dir noch kurz schreiben. Wie war es denn im Lederrock auf der Arbeit? Wird etwas gesagt oder neugierig geschaut, wenn Du so angezogen im Büro
erscheinst?

Mein Mann kommt am Gründonnerstag (28.03.) zu seinem Frühjahrs-Erholungsurlaub endlich nach Hause, also in genau 3 Wochen. Ich hoffe sehr, dass mir der Osterhase dann ein " ganz besonderes Ei ins Nest legen wird ",
hi hi hi. Ich zähle bereits die Stunden und werde Dich auf dem Laufenden halten, so dass Du dann an mich denken kannst, versprochen :) :)

Nein, mir sind leider keine Frauen in der Stadt aufgefallen, die Lederröcke oder Lederhosen tragen. Aber sehr schön, dass Du dies beobachten konntest :)
Ich werde in Kürze auch eine von diesen Frauen sein und mit Stolz und weiblichem Selbstbewusstsein meinen allerersten knielangen Lederrock in schwarz zu Stiefeln in runder Leistenform aus glänzendem Kalbsleder in
klassischem Schwarz mit schönem Nahtverlauf und dezenter Schnalle am Schaft für ein Treffen in der Stadt anziehen. Auch hierzu werde ich Dich noch rechtzeitig informieren, zwecks " gedanklicher Verbundenheit " :)

Ich glaube fest daran, dass ich so angezogen wieder Bemerkungen meiner Mädels und später meiner Freundinnen provozieren werde. Oder wie siehst Du das? Würdest Du als meine Tochter etwas zu mir sagen?

Ich hätte gerne noch zu 7 Outfits Deine Meinung gewusst. Das erste Outfit betrifft meine " Kleine ", die jetzt immer mehr zu ihrem eigenen Stil findet, was mich sehr sehr freut. Die restlichen Outfits betreffen mich selbst.

1) Meine " Kleine " hat sich für die ersten milderen Tage einen süßen
marinefarbenen Volant-Stufen-Rock von AJC im angesagten Collegelook
bei Otto für 24, 99 Euro gekauft. Bitte schau ihn Dir an. Sie will ihn später
auch zu Stulpen oder Kniestrümpfen und Turnschuhen oder Sneakers
anziehen. Ich finde diesen Rock einfach toll. Und Du? Kniestrümpfe
finde ich noch sehr passend für Teenager-Girls.

2) Bitte sieh bei Zalando - Damenbekleidung - Röcke - Jeansröcke - den Fresh
Made Minirock aus blue denim für 24, 95 Euro an. Genauso, also mit
blickdichter Strumpfhose, gelben Stulpen und dicken Boots, werde ich
gleich losfahren. Ich liebe solche Outfits und habe auch überhaupt keine
Hemmungen, so nach draußen zu gehen. Warum auch? Auch ich werde
älter und bin nur einmal jung. Das nutze ich täglich aus. Ich mag nun mal
keine langen Hosen und will auch im Winter meine Beine zeigen. Würdest
Du als eine Freundin von mir etwas sagen, wenn ich so gleich bei Dir
klingeln würde? Meine Freundinnen sagen mir immer ihre Meinungen.

3) Noch ein Winter-Outfit bei Zalando - Jeansröcke - Hilfiger Denim SOPHIE -
Jeansrock - la dark stretch für 79, 95 Euro.

Jetzt noch zu 3 Sommer-Outfits. Zunächst zu Shorts :

4) Bei Otto - Shorts & Bermudas - die Flashlights Chinoshorts für 24, 99 Euro.

5) Die Boysen's Bermudas für 34, 99 Euro.
So fahre ich im Sommer ins Büro, zum Einkaufen oder in die City.


Jetzt noch zu Miniröcken :

6) Bei Otto - Röcke - Jeansröcke - den AJC Jeansrock für neu 29, 99 Euro
(reduziert von 39, 99 Euro ). Ist der nicht schön kurz ?

7) Bei Zalando - Damenbekleidung - Röcke - Jeansröcke - ONLY SALLY -
Minirock - bitte das zweite Bild auswählen - dark grey für 27, 95 Euro. So
kurz und knapp liebe ich Röcke :)

In welcher Stadt lebst Du eigentlich ?

LG Claudi

Glückwunsch

Hey Claudi,
na klar schreibe ich dir wieder. Und zwar sehr gerne. Auf deinen Bericht habe ich auch echt schon gewartet;) Gratuliere zu deinem Riesenerfolg!
Ich glaube dir sofort, dass deine Mädels (sowohl deine Töchter als auch deine Freundinnen) hellauf begeistert waren, als sie dich mit dem Leder-Fransen-Mini sahen. Der hat mir ja auch extrem gut gefallen. Er ist echt total sexy.

Hast du deinen Rock mittlerweile zurück? Ist ja phantastisch, dass deine Große sich den Rock sofort ausgeliehen hat.
Auch wenn ich selber lieber Stiefel trage, kommt es bei mir vor, dass ich hin und wieder Sneaker oder Turnschuhe trage. Ich finde, dass Mädels in Turnschuhen sportlich aussehen, und dass finde ich total attraktiv.

Jetzt bin ich mal gespannt darauf, was sie erst sagen werden, wenn du mit einem Lederrock shoppen gehst. Ach Claudi, du hast es wieder geschafft, dass ich voll Bock drauf habe, morgen auch mal wieder einen Lederrock zu tragen. Ist mir aber gerade morgens für beinfrei noch zu kalt, aber die wärmere Zeit kommt ja jetzt schnell. Morgen wirst du mich mit Lederrock, passender Strumpfhose und Stiefeletten antreffen.
Wann kommt denn dein Mann zurück? Glaube dir sofort, dass du es kaum noch abwarten kannst, was er für Augen am Flughafen macht, wenn er dich mit einem Lederrock sehen wird;)

Mir ist in gerade in letzter Zeit aufgefallen, dass in der Stadt wieder mehr Lederröcke aber auch Lederhosen bei Frauen zu sehen sind. Mal sehen, ob Leder im Sommer wieder mehr als früher angesagt ist. Ist dir das auch aufgefallen?

Claudi, mit deiner Freude auf Lederröcke hast du mich ja nun wieder angesteckt, aber (zum Glück) noch nicht mit deiner Vorfreude auf die Schwangerschaft. Noch bleibe ich dabei, dass ich erst so in 6 Jahren, wenn ich 30 bin, mein erstes Kind kriegen möchte. Kann ich dich als Mutter zweier erwachsener Mädels mal was fragen? Was würdest du deinen Töchtern oder auch mir sagen, wenn wir fragen würden, wann für dich der beste Zeitpunkt für eine Schwangerschaft ist? Hältst du 30 für zu spät? Ich will zwar jetzt auf gar keinen Fall schwanger werden, aber ich stelle bei mir selber fest, dass ich schwangere Frauen mehr als früher beachte. Und ja doch, auf einen Babybauch freue ich mich auch schon irgendwie;)
Lg Jacky

@ Jacky : Mein Ledermini war 2 x der absolute Hingucker :)

Hi Jacky,

ich habe diese Woche Urlaub und schreibe Dir deswegen zu dieser ungewohnten Zeit. Ich antworte Dir erst jetzt, weil ich die beiden Disco-Abende (1 x mit meinen Mädels + 1 x mit meinen Freundinnen) abwarten wollte. Danke für Deine Geduld !! Also der Reihe nach :

Neulich, am 23.02., kamen meine beiden Mädels zum Abendessen um 19.00 Uhr zu mir. Ich war mir anfangs nicht sicher, ob ich ihnen gleich im Fransen-Leder-Mini die Tür öffnen sollte, oder als Highlight mich erst kurz vor unserer Abfahrt umziehen sollte. Ich habe mich für die erste Variante entschieden.

Beide machten riesengroße Augen, bekamen ihre Münder nicht mehr zu und bewerteten meinen Mini als " heißes Teil ", " extrem sexy ", " wahnsinns-scharfe Klamotte" und sagten weiter, " dieser Anblick haut mich jetzt echt um " oder " dieses Röckchen macht mich sprachlos ". Sie bekamen zu Beginn keinen Bissen herunter. Ihre Blicke "klebten " förmlich an meinem Minirock
und sie begutachteten ihn von allen Seiten :) Sie sind zwar schon Einiges von mir gewohnt, aber bis dahin noch kein Leder. Auf ihre Frage, wie ich denn auf diese super-tolle Idee gekommen bin, sagte ich nur, dass ich mal auf etwas Neues Lust hatte. Dazu trug ich übrigens Leder-Stiefeletten.

Du kannst Dir nicht vorstellen, wie nervös ich den ganzen Tag über war und als ich es gar nicht mehr aushielt, ging ich in unseren Partykeller, drehte die Musik auf und tanzte mich im Ledermini schon mal ein :) Das erregte mich sehr und immer wieder schaute ich zur Uhr :) Und dann klingelte es endlich !!! Meine Große hat sich den Rock, selbstbewusst wie sie ist, auch sofort ausgeliehen, für ihren Mädchen-Abend !!! Hoffentlich sehe ich ihn wieder :)
Die Nacht über blieben sie bei mir und auch am Sonntag lief ich zu Hause in dem zweiten Ledermini (PU Rock RainBow für 24, 99 Euro von bon prix) mit seitlicher Schnürung herum. Ihre ungläubigen Gesichter hättest Du sehen sollen, hi hi. Einfach nur ein unbeschreibliches Gefühl :)

Meine knielangen Lederröcke blieben aber versteckt unter Verschluss, weil ich mir die extra für ein Treffen in der Stadt aufheben möchte. Oh Jacky, ich kann es kaum erwarten :) Bestimmt denken meine Beiden, dass ich Lederröcke nur für die Disco oder Partys anziehe. Da haben sie sich aber geirrt, hi hi. Ich informiere Dich noch rechtzeitig, wenn der Tag gekommen ist !!!

Meine Große war diesmal für ihre Verhältnisse sehr moderat angezogen :) Sie trug einen engen Jeansrock, der zwar kniefrei, aber nicht minikurz war. Dafür hatte er hinten einen längeren Schlitz. Dazu hatte sie Turnschuhe an. Dagegen kam meine " Kleine " diesmal aus sich heraus :) Sie hatte eine kurze Radler- hose, die sie ja sowieso so gerne mag, ebenfalls zu Turnschuhen an. Das sah echt cool aus !!!

Und am 02.03. lief es mit meinen Freundinnen genauso positiv. Ich wurde in einem großen Range Rover Sport abgeholt und als ich so angezogen vor die Tür trat, wurde ich sofort mit der Lichthupe angestrahlt :) :) Ich stellte mich daraufhin demonstrativ vor den Wagen und fing an, in dessen Scheinwerfer- licht zu der Musik zu tanzen, die aus ihm herausdröhnte :) Bis wir loskamen, vergingen ca. 10 Minuten, weil Alle natürlich aussteigen mussten. Wir Frauen sind nun mal neugierig, nicht wahr :)
Kannst Du Dir das vorstellen? Ein Auto voller sehr gesprächiger, lachender + singender Mädels? Und weil Alle (bis auf die Fahrerin natürlich) gar nicht mehr zu halten waren und schon im Sitzen anfangen wollten zu tanzen, haben wir die Federung des Wagens getestet, alles o.k. :) Etwas Kurzes hatten wir übrigens Alle an. Das ist immer so !!! Aber im Wagen war es schön geheizt, weil es Abends/Nachts doch noch empfindlich kalt ist. Und in der warmen Disco könnte ich niemals in langer Hose oder mit Strumpfhosen tanzen. Beinfrei muss sein :)

Jetzt gleich (15.30 Uhr) treffe ich mich mit einer Freundin zum Bummeln und Kaffee trinken in der Stadt. Nach anfänglichem Nebel haben wir jetzt bei uns zu 100% blauen Himmel :) Weil ich gerade sehr in der Stimmung für kurze Hosen bin, werde ich gleich Shorts aus Cord zu Thermo-Strumpfhose und Stiefeln anziehen. Ich habe da jetzt so richtig Lust drauf.

Noch 3 Dinge :

1) Wir gehen immer in Discos mit gemischtem Publikum jeden Alters.

2) Auch ich würde Dich natürlich eincremen und zwar ausnahmslos überall,
und mir dabei Zeit nehmen, hi hi hi

3) Auch Du musst zuckersüß mit Babybauch aussehen. Ich werde meinen
stolz überall zeigen :) :) Ich kann es kaum noch erwarten, endlich wieder
schwanger zu werden !!!!! Ach, wäre es doch schon heute Nacht :)

Was wohl mein Mann zu den Lederröcken sagen wird. Ich freue mich so dermaßen darauf, sie ihm vorführen zu können.

So, jetzt will ich aber pünktlich bei meiner Freundin ankommen und meine Shorts nicht länger warten lassen :) :)

Schreibst Du mir auch wieder ?

LG, Claudi

Sommer und Sonne

Hey Claudi,
danke für dein Kompliment. Kann ich dir aber sofort zurück geben. Ich finde deine Art zu schreiben auch voll toll. Egal von wem, wir Frauen hören ja immer gerne Komplimente, stimmt´s?
Deine Fragen will ich dir ganz offen beantworten. Einiges wird dich bestimmt überraschen;)

Ich finde auch, dass eine Frau im Rock eine femininere Ausstrahlung hat. Ob es mir aber immer so gefällt, hängt aber auch von der Art des Rockes, dem Schnitt und der Farbe ab. Es gibt ja nicht wenige Frauen, die Röcke tragen, die einfach unmodern und „altbacken“ aussehen und da stehe ich nicht so drauf. Weißt du was ich meine?
Egal ob ich alleine, mit meinem Freund oder mit meinen Freundinnen unterwegs bin, achte ich immer darauf, was andere Männer und Frauen tragen. Deswegen fällt es mir nicht nur im Herbst und Winter sofort auf, wenn eine Frau einen Rock trägt. Nur wenn mir der Rock auch zusagt, empfinde ich es auch als positiv.

Es hängt von der Disco ab. In eine Disco wo ich schon fast zu den älteren gehöre, würde ich dich ungern mitnehmen. Ich kenne aber auch Discos, in denen ein gemischtes Publikum jeden Alters ist. Dann hätte ich als deine Tochter keine Probleme mit dir auf die Tanzfläche zu gehen.

Beim Schwimmen trage ich ausschließlich Bikinis. Ganz ehrlich, einen Badeanzug besitze ich gar nicht. Den letzten Badeanzug trug ich früher in der Schule beim Schwimmunterricht.

Von all deinen Sachen, die ich mir angeguckt habe, gefällt mir der bpc Short für 3, 99 € am wenigsten. Sorry, auf dem Bild sieht es so aus, als ob ein wenig an Qualität gespart worden ist und er auch nicht mehr als 3, 99 € wert ist.
Die Zipp-off Outdoorcapri für 22, 99 € und die Outdoorbermuda für 16, 99 € kann ich sehr gut leiden. Im Sommer trage ich im Büro sehr gerne solche Bermudas gerade auch in dieser Länge. Da ich viel Publikumsverkehr habe, muss ich schon etwas darauf achten, dass ich nicht zu „luftig“ bekleidet bin.
Frauen/Mädchen die hübsch, chick oder sexy gekleidet sind, werfe ich nicht nur bewundernde Blicke zu, sondern sehe ich manchmal direkt hinterher. Und auch bei dir würde ich das machen;) Aber fremde Leute auf ihr Outfit ansprechen mache ich nicht, vllt. mal im Büro, wenn sich die Gelegenheit ergibt.
Ich bin offen und ehrlich. Wenn mir dein Outfit gefällt, würde ich dich dafür loben, aber wenn ich der Meinung bin, dass dir etwas nicht steht, würde ich es auch klar sagen.

Hi hi, deine nächste Frage ist eigentlich falsch gestellt:) Sie müsste eigentlich lauten: „Würde es dich stören, wenn ich mein Bikini-Oberteil anbehalte, während du dich „oben ohne“ sonnst?“ Ich liebe es, wenn ich mich „oben ohne“ sonnen kann, denn ich finde einen nahtlos gebräunten Frauenoberkörper toll und mich stören die BH-Abdrücke. Also, du kannst gerne auch auf dein Oberteil verzichten;) In einem öffentlichen Schwimmbad oder am Strand, wenn ich Eine unter Wenigen wäre, lege ich mein Oberteil natürlich nicht ab. Wie ich letztes Jahr im Urlaub festgestellt habe, geht der Trend leider wieder in Richtung „oben mit“. Findest du auch?
Klar würde ich dich eincremen, warum denn auch nicht? Wenn du es zulässt, würde ich dir nicht nur den Rücken, sondern auch echt gerne die Beine und auch deine „Vorderansicht“ eincremen. Würdest du das bei mir auch tun?
Mit Nacktheit habe ich keine Probleme. Wenn du willst, kannst du auch nackt neben mir liegen. Ich selber war und bin aber keine FKK-Anhängerin. Nur an einem ganz einsamen Ort könntest du mich überreden, mein Bikinihöschen auszuziehen.

Die Frage, ab wann ich „beinfrei“ gehe, lässt sich nicht nur an den Temperaturen beantworten. Es hängt eher von meiner Stimmung und dem Wetter ab. Wenn die Sonne scheint, gehe ich auch bei kühleren Temperaturen „beinfrei“ oder zumindest „wadenfrei“. Wenn es aber trotz höherer Temperaturen bedeckt ist oder gar regnet, trage ich doch lieber eine lange Hose oder etwas unter Shorts oder Röcken.

Einen ganz lieben Gruß und ein schönes Wochenende. Viel Spaß mit deinen Mädels:)
Jacky

@ Jacky : Fragen an Dich :)

Hey Jacky,

Du schreibst so süß + lieb. Mir sind da doch Fragen an Dich eingefallen :

1) Findest Du auch, dass eine Frau im Rock gleich eine ganz andere, d.h.
femininere Ausstrahlung hat, als in Jeans? Und fällt Dir eine Frau, die
auch im Herbst/Winter einen Rock trägt, ebenfalls wie mir sofort
positiv auf ?

2) Würdest Du denn als meine Tochter auch mit mir in eine Disco und auf
die Tanzfläche gehen ?

3) Trägst Du beim Schwimmen lieber Bikinis oder Badeanzüge ?

4) Wie findest Du denn meine Shorts-Beispiele? Darüber hast Du gar
nichts geschrieben. Könnte ich damit rechnen, dass Du mir im Büro, beim
Einkaufen an der Kasse oder in der Stadt einen Blick zuwerfen würdest? :)
Ich tue das bei anderen Frauen/Mädchen auch und zwar nicht heimlich,
sondern ganz offensichtlich. Und nicht nur mit Blicken, sondern ebenfalls
mit einem Lob :) Das freut die Andere. Diese Erfahrung habe ich schon
mehrmals gemacht.
Würdest Du meine Outfits, wie meine Mädels es tun, auch loben + mich
motivieren, solche anzuziehen ?

5) Stell Dir vor, wir Beide wären die besten Freundinnen und würden im
Hochsommer am Strand, auf einer Wiese im Park oder an einem See in
Bikinis auf unseren Handtüchern liegen und die Sonne genießen. Würdest
Du es von mir obszön finden, wenn ich plötzlich mein Oberteil ausziehen
und neben Dir " oben ohne " liegen würde? Wenn ich Dich dann bitten
würde, mich einzucremen, würdest Du es tun? Und wäre es für Dich
auch noch o.k., wenn ich Lust hätte, völlig nackt neben Dir zu liegen ?
Dies würde ich natürlich nicht inmitten einer Menschenmenge tun, wo
Einer neben dem Anderen liegt. Aber abseits von allem Gedränge und
Gewühle :)
Bitte wundere Dich nicht über diese Fragen !!! Mich interessiert nur, ob Du
auch so tolerant bist, wie meine Freundinnen? Denen macht das überhaupt
nichts aus. Vor meinen Mädels behalte ich meinen Bikini aber grundsätzlich
an !!!!! Das ist selbstverständlich für mich.

6) Ab welchen Temperaturen gehst Du " beinfrei "? Frierst Du schnell oder
kann es dafür auch noch etwas kühler sein? Ich gehe " wadenfrei ", also
entweder in knielangen Röcken oder in sexy Capri Jeans, schon ab 15 Grad
nach draußen :)

Ebenfalls liebe Grüße, Claudi

Lederröcke und mehr

Hey Claudi,
du kannst mich zu deinen Freundinnen dazuzählen;) Wir hätten voll Spaß zusammen:)

Na ja, deine Leidenschaft für schnelle Autos teile ich aber nicht und auch die „after-drive-party“ inklusive Fotoshooting ist nicht so mein Ding. Ich gönne euch aber den Spaß. Für mich ist ein Auto nur ein Gebrauchsgegenstand und auf die Idee, nur mit einem Bikini bekleidet zu fahren, bin ich auch noch nicht gekommen. Zu einer Bikini-Gartenparty im Sommer so ganz ohne Männer dafür mit ein paar „wärmenden“ Getränken brauchst du mich aber nicht lange zu überreden;)

Für mich wäre es megaaufregend mit dir shoppen zu gehen. Ich wäre voll begeistert, wenn du mit in die Umkleidekabine kommen würdest, wenn ich verschiedene Sachen anprobiere. Mal sehen, ob dir mein Duft auch gefallen wird;) Mit meinem Freund gehe ich auch nicht so gerne shoppen. Er ist viel zu ungeduldig für meine ausgiebigen Touren. Mit einer Freundin macht es viel mehr Spaß, insbesondere wenn sie die gleiche Figur und Kleidergröße hat und wir in der Umkleidekabine beide hintereinander die gleichen Sachen anprobieren. Das ist immer ein Riesenspaß.

Ich habe immer so Phasen, in denen ich einen Kleidungsstil bevorzuge. Wegen des immer noch sehr kalten Wetters bevorzuge ich im Moment im Büro und in meiner Freizeit eher Jeans (eng ja, aber nicht zu eng, sondern eher figurbetont). Nur wenn ich abends oder am Wochenende ausgehe, sind Miniröcke oder Shorts Pflicht. Ich warte schon auf wärmere Tage, an denen ich endlich wieder „beinfrei“ (also ohne Leggings oder Strumpfhose drunter) ausgehen kann.

Als ich mir deine Röcke bei bonprix angesehen habe, sind mir ein Ballon-Stretch-Rock (Rainbow 11, 99 €), ein Shirtrock (Rainbow 22, 99 €) und ein Rock mit Gürtel (Bodyflirt 12, 99 €) besonders aufgefallen. Bei meiner nächsten Shoppingtour werde ich mal nach solchen Röcken Ausschau halten. Lederröcke habe ich erst mal genug, zumal ich sie nicht so häufig wie du trage.
Deine längeren Lederröcke (Bodyflirt 22, 99 € und Rainbow 29, 99 €) gefallen mir auch sehr gut. Aber der PU Rock (Rainbow 24, 99) ist super. Was trägst du für Oberteile dazu?
Die anderen Sachen mag ich auch und würde sie allesamt auch selber nehmen. Mir persönlich hat der Rainbow Minirock für 11, 99 € am besten gefallen, allerdings nicht in Weiß. Bin eher der Typ, der gerade bei Hosen oder Röcken dunkle Sachen bevorzugt.

Als ich noch ein süßes und unschuldiges Teenymädchen war, hättest du mich auch öfter in Radlerhosen gesehen. Na ja, von der Figur her könnte ich sie immer noch sehr gut tragen, aber so richtig wohlfühlen tue ich mich damit nicht mehr. Mittlerweile benutze ich die einzige Radler, die ich aufbewahrt habe, nur noch als zusätzliche Unterwäsche für extrem kalte Tage, wenn ich zum Sport gehe. Welche Art von Jeans trägt deine Jüngere denn? Persönlich finde ich enge figurbetonte Jeans bei jungen Mädels fast genau so sexy wie einen kurzen Rock.
Overknees (sowohl Strümpfe als auch Stiefel) stehen mir nicht so wirklich. Ich mag es lieber, wenn die Stiefel eng anliegen und Overknees sind mir zum Teil zu „klobig“. Bei anderen Mädels mit der entsprechenden Figur und dem passenden Outfit sind sie aber toll.

Claudi, du würdest mir echt eine Freude machen, wenn du schreibst, wie dein Mann auf deine Lederröcke reagiert hat. Männer haben da ja so eine eigene Vorstellung und selbst wenn du sie ihm schon beschrieben hast, gibt es noch keine Garantie dafür, dass er sie wirklich mag, wenn er sie bei dir sieht.

Da du ja jetzt schon öfters deine Lederröcke getragen hast, kannst sie dann auch „offiziell“ mit deinen Töchtern einweihen. Bin ja auf ihre Meinung auch sehr neugierig. Und natürlich auch was deine Freundinnen sagen, wenn sie dich in Leder sehen.

Steck mich bloß nicht mit deiner Freude auf die Schwangerschaft an:) Im Moment will ich noch etwas das Leben genießen und auf gar keinen Fall Mama werden;) Aber ganz im Ernst, ein bisschen freue ich mich auch schon auf meinen Babybauch und mache mir schon insgeheim Gedanken darüber, wann wohl der beste Zeitpunkt ist. Aber natürlich darfst du deine Freude mit mir teilen und ich möchte auch gerne vorab wissen, wann diese „bestimmte Nacht“ sein wird. Ich sehe es schon kommen, dass wir bald nicht mehr über Lederröcke, sondern über Umstandsmode und Kinderkleidung reden werden:)

Liebe Grüße
Jacky

@ Jacky

Hallo liebe Jacky,

ich habe mich wieder riesig über Deine mail gefreut. Bevor ich Dir Deine Fragen beantworte, muss ich Dir vorab aber noch etwas von meinen neuesten Errungenschaften in Sachen Leder berichten :)

Bei bon prix habe ich mir noch 3 Lederröcke gekauft. Ich konnte nicht anders :) Zwei haben Knielänge und Einer ist ein süßer Minirock. Bitte schau sie Dir in den jeweiligen Videoclips an. Du kommst wie folgt dahin :

bon prix --- Damen ---- Röcke :

1) BodyFlirt für 22, 99 Euro in schmaler Bleistiftform mit hoher Taille

2) RainBow für 29, 99 Euro Stiftrock vorne in Wickel-Optik

3) PU Rock RainBow für 24, 99 Euro mit seitlicher Schnürung

Ich bin total vernarrt in diese Röcke und lief am Wochenende bei mir zu Hause darin herum :) Während ich Dir jetzt schreibe trage ich den Minirock. Oh, what a feeling !!!!
Alle Röcke werde ich noch einweihen, bei meinen Mädels und meinen Freundinnen. Auf deren Blicke und Kommentare freue ich mich jetzt schon :)

Nun zu Deinen Fragen :

Du hast Recht. Beim online-shopping kommt nicht das übliche Einkaufs-Feeling
rüber. Dennoch kaufe ich häufig so ein. Aber genauso gerne mit meinen Mädels oder Freundinnen. Das Anprobieren macht mir Spass und auch das gemeinsame Bummeln in der Stadt. Also sowohl in der Variante, als auch in der. Auch ich würde sehr sehr gerne mit Dir einkaufen und bummeln gehen, Dich beraten und Dir meine neugierig-interessierten Blicke schenken :) Ich liebe es übrigens, mich zu Zweit in einer Umleidekabine aus- und umzuziehen, das Parfüm einer Freundin zu riechen, gemeinsam vor dem Spiegel zu stehen und einfach nur darüber zu lachen. Ich kann nicht sagen warum. Es ist einfach so :) Ich kaufe auch viel lieber mit meinen Töchtern bzw. Freundinnen ein, als mit meinem Mann. Der liebt es viel mehr, wenn ich ihm meine Einkäufe (Kleidung + Dessous) im Rahmen einer privaten Modenschau bei Disco-Musik vorführe :)
Sorgen schwanger zu werden mache ich mir überhaupt keine. Das lange Getrenntsein sorgt schon automatisch für die ideale Grundvoraussetzung + Stimmung bei uns Beiden :) :) Aber auch hier hast Du Recht. Ein sexy Leder(mini)rock wirkt mit Sicherheit äußerst stimulierend auf die Samenproduktion meines Schatzes :) :) Bitte entschuldige meine direkte + offene Art, dieses so auszudrücken. Er sieht mich sowieso viel viel lieber in Röcken, als in langen Hosen. Kein Wunder : Auf der Bohrinsel sind Röcke Fehlanzeige. Ich tue ihm sehr gerne den Gefallen, zumal auch ich ein ausgesprochener Fan von Röcken bin. Dazu gleich mehr. Aber im Lederminirock fahre ich bestimmt nicht zum Flughafen. Dafür werde ich den knielangen Stiftrock von RainBow für 29, 99 Euro mit der vorderen Wickel-Optik anziehen. Den finde ich super-sexy.

Ja es stimmt : Eine Fernbeziehung ist alles andere als einfach. Aber sie ist in unserem Fall der Preis für ein sehr sehr gutes Einkommen und eines gehobenen Lebensstandards. Das klingt jetzt schrecklich materialistisch, sorry, ist aber auch nicht ganz unwichtig bei (künftig) 3 Kindern :) Meine Freundinnen und Mädels können meinen Mann als Partner natürlich nicht
ersetzen, aber dennoch kann ich mit ihnen viel unternehmen und Spaß haben. In dieser Jahreszeit gehen wir z.B. Essen, ins Theater, Kino, Kochen
gemeinsam, laden uns gegenseitig zu DVD-Abenden ein oder bummeln durch die Stadt.
Im Sommer rückt dann unser BMW M 3 mit seinen 420 PS regelmäßig in den Mittelpunkt, mit dem wir uns einen besonderen Spaß machen. Kleiner Exkurs :

Wir verabreden uns dann schon zwischen 06.00 + 07.00 Uhr zu einem Ausflug an die Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern. Meine Freundinnen sind alles junge unternehmungslustige Frauen, ebenfalls zwischen 30 und 40 Jahren, die alle leidenschaftliche Autofahrerinnen sind. Dann wird der Wagen von uns Mädels so richtig " getreten " und " sportwagengerecht " gefahren :)
Bereits morgens früh sammel ich 3-4 von meinen Freundinnen von zu Hause ein.
Alle packen ihre Bikinis ein ziehen knappe pobacken-freie Jeans-Hotpants oder Jeansminis als “ breite Gürtel “ an. Diese Outfits sind Pflicht. So gehen wir am Strand und auf der Promenade spazieren und zeigen frech unsere Beine :) Frei nach dem Motto : Sehen und gesehen werden :)
Zuerst geben wir aber unserem Wagen ordentlich “ die Peitsche “. Eine weitere Regel besagt, dass die Fahrerin den Wagen nur im Bikini fahren darf. Auf seinen Ledersitzen fast nichts anzuhaben ist ein unbeschreiblich schönes Gefühl :)
Wir nehmen ihn dann wirklich “ sehr hart ran, fahren ihn sehr scharf und “ quälen “ ihn ganz schön. Auch die niedrigen Gänge werden voll ausgefahren, bis in den roten Drehzahlbereich hinein. Wir lieben es, seinen Motor aufheulen zu lassen und kennen dann kein Erbarmen mit ihm :)
Seinen Tank fahren wir bis auf den letzten Tropfen leer. Angespornt durch die Beats lauter Disco-Musik und dem Geschwindigkeitsrausch.
Jede von uns kommt dann mal in den Genuss, diesem “ PS-Monster die Sporen zu geben “ und zwar ordentlich, sofern es die Verkehrslage und die Geschwindigkeitsbeschränkungen es selbstverständlich erlauben. Aber um diese frühe Morgenstunde ist es auf der A20 noch schön leer.
Auf den Rastplätzen wechselt die Fahrerin und Jede darf den Wagen dann mal richtig fordern, seinen Motor zum “ Schwitzen bringen “ und sein Gaspedal bis zum Anschlag voll durchtreten. Dabei singen und lachen wir laut und rufen : Tritt durch, tritt durch, tritt durch :)
Abends ist der Spaß aber noch nicht vorbei : Im Rahmen eines “ sexy car wash “ wird dann unser staubiger und sandiger Wagen im heimischen Garten mit Gartenschlauch in knappen Bikinis ausgiebig und liebevoll abgespritzt. Alle Teilnehmerinnen bleiben dabei natürlich auch nicht trocken :)
Abschließend setzen / legen wir uns sanft auf seine Motorhaube bzw. seinen Kofferraum und lassen ein Erinnerungsfoto machen. Dafür bringen wir uns dann in sexy Pose. Es ist sogar schon mal vorgekommen, dass sich 1-2 Mädels dabei " oben ohne " fotografieren ließen. Ein herrliches Gefühl der Freiheit.
Nicht nur Männer können Spass haben, auch wir Frauen. Und schnelle Autos sind nicht allein den Männern vorbehalten !!! Stimmt's ?
Meine Töchter sind auch schon ganz “ heiß “ auf diesen Wagen, aber um so ein “ Geschoss “ beherrschen zu können, ist es dafür noch viel zu früh !!!

Weiter geht`s :
Ich finde schon, dass Frau im Hafen einen Lederrock tragen kann. Ich habe aber häufig auch Außentermine, manchmal auch ungeplante. Draußen auf dem Container-Terminal sind sowieso Overalls bzw. “ Blaumänner “ bzw. Latzhosen mit Schutzhelm und passendem Schuhwerk vorgeschrieben. Da läuft keine Frau im Röckchen und Pumps herum. Auch nicht im Hochsommer.

Nur im sicheren Büro sieht es ganz anders aus. Da trage ich im Herbst/Winter Jeans-, Cargo- und Cordröcke, in Knielänge oder auch als Minirock, aber auch Wintershorts zu blickdichten Strumpfhosen oder Thermo Leggings und zu Stiefeln bzw. Stiefeletten. Wenn ich bei den knielangen Röcken mal keine Strumpfhose drunter tragen will, ziehe ich dafür gerne Stulpen an. An milden Frühlingstagen eröffne ich die “ Nackte-Beine-Saison “ am Liebsten mit einem knielangen Jeansrock zu Stiefeletten. Ein Beispiel für Dich : Siehe Dir bitte dazu bei bon prix den Videoclip vom Stretch-Jeansrock (wichtig : den mit 3 Farben !!) für 19, 99 Euro an. So ein Outfit liebe ich.
Später dann im Hochsommer werden meine Röcke deutlich kürzer. Auch hierfür ein Beispiel bei bon prix : Den RainBow Minirock für 11, 99 Euro. Bitte schau Dir den Videoclip dazu an.
Selbst kurze Hosen kommen zum Einsatz. Zwei Beispiele von bon prix für Dich : Schau Dir bitte bei den Damen unter Hosen und dann Shorts den Videoclip zu den Leinenshorts aus der bpc bonprix collection für nur 3, 99 Euro an. Sieht so ein Sommeroutfit nicht süß aus?

Genial finde ich auch Zipp-off-Outdoorcapris. Der Reißverschluss oberhalb des Knies macht diese Caprihose zu einem wahren Verwandlungskünstler. Mit einem Griff wird aus der modischen Caprihose eine attraktive Bermudashorts. Solche Hosen sind ideal für die sogenannte Übergangszeit vom Winter zum Frühling und vom Sommer zum Herbst. Wenn es also morgens früh noch/schon kühl ist, aber im Tagesverlauf nochmal wärmer wird. Schau Dir bitte auch dafür die Fotos bei bon prix an, unter Shorts und dann die Zipp-off-Outdoorcapri mit Gürtel ab 22, 99 Euro oder die Outdoorbermuda ab 16, 99 Euro.
In allen genannten Outfits gehe ich übrigens selbstverständlich auch zum Einkaufen, ab diesem Frühling inklusive auch der Lederröcke :)

Ganz ehrlich, liebe Jacky : Es macht mir überhaupt nichts aus, in meinem Alter noch zusammen mit meinen Töchtern in die Disco zu gehen. Man ist so alt, wie man sich fühlt. Und glaube mir, ich kann mich noch wirklich sehr sehr gut sehen lassen. Besonders meine Beine, die bei meiner Körpergröße von 1, 80 m in kurzen Klamotten extrem gut zur Geltung kommen :) Für eine Frau bin ich sehr groß und das sind auch meine beiden Mädels. Mein Mann ist 1, 90 m.

Ich werde meinen Mädels natürlich schon sagen, dass wir Nachwuchs bekommen. Aber nicht jetzt schon, sondern erst wenn ich 100%ig sicher sein kann, auch tatsächlich schwanger zu sein.

Zu Deiner letzten Frage, warum meine jüngere Tochter nur im Urlaub gerne nackte Haut zeigt : Das kann ich Dir auch nicht sagen. Ich glaube aber, dass sie für extrem kurze Outfits einfach nur ein echtes Urlaubsfeeling bevorzugt, d.h. mit der entsprechenden Umgebung. Aber das bedeutet ja auch nicht, dass sie hier bei uns im Sommer nur lange Klamotten trägt und gerne schwitzt. Sie zieht eben nur nicht so dermaßen kurze Röcke + Shorts an, wie meine “ Große “ und ich.
Hier trägt sie gerne knielange Röcke und v.a. kurze hautenge Radlerhosen. Die liebt sie und sieht darin sehr süß aus. In Radlerhosen in die Stadt zu fahren oder überhaupt nach draußen zu gehen, ist ja nun auch alles Andere als langweilig oder schüchtern. Jetzt im Winter zieht sie neben langen Jeans seit Kurzem auch schon mal Wintershorts an. Na also, es geht doch :)
Meine “ Große “ ist übrigens ganz vernarrt in Overkneestrümpfe. Als Teenagerin kann sie die ja auch noch problemlos tragen. Die sehen im Frühling und Herbst zu Shorts oder Minis richtig klasse aus, wenn sie mal keine Lust auf Strumpfhosen hat.

Liebe Jacky, auch mir macht es super viel Spaß, Dir zu schreiben. Wie ist Deine Meinung zu meinem Geschriebenen? Und würdest Du auch den Spass mit dem Wagen mitmachen, inklusive des Abspritzens und Fotografierens? :)

Und darf ich Dir von der " Einweihung " meiner Lederminis diesen Samstag vor meinen Mädels und eine Woche später vor meinen Freundinnen bei den zwei bevorstehenden Discobesuchen kurz berichten?
Und natürlich darüber, wie mein Mann auf meine Lederröcke reagiert hat ?

Und um eine ganz spezielle Freude später auch mit Dir teilen zu können : Darf ich Dir berichten, wenn ich schwanger geworden bin bzw. Dich vorab informieren, wann die " bestimmte Nacht " sein wird? :) Ich muss diese Freude einfach mit Jemandem teilen können. Ist das o.k. für Dich? Ich freue mich jetzt schon sehr auf meinen Baby-Bauch und diesen voller Stolz meinen Mädels und meinen Freundinnen zeigen zu können :)

P.S.: Wie findest Du eigentlich meine Idee, einen meiner knielangen Lederröcke doch zusammen mit meinen Töchtern in der Stadt " einzuweihen ", anstatt dies zuerst alleine zu tun, wie Du es vorgeschlagen hattest ?

Es grüßt Dich mit einem sehr lieben Gruß

Claudi

Toller Geschmack

Hey Claudi,
ich find es echt voll toll, dass du so offen schreibst. Die Freude beim schreiben ist dir echt anzumerken.
Ist schon witzig. Ausgerechnet gestern, als ich deine Antwort las, trug ich selber einen knielangen Lederrock (so ähnlich wie der Selection by S. Oliver) im Büro. Gedankenübertragung? Im Büro trage ich lieber keine Lederminis. Die spare ich mir für die Freizeit auf.
Kaufst du gerne per Katalog oder im Internet? Ich gehöre eher zu den Frauen, die es lieben, entweder alleine oder mit einer Freundin stundenlang durch die Geschäfte zu bummeln und hier und da etwas anzuprobieren. Dieses feeling kriege ich beim online-shopping nicht.
Alle deine Sachen habe ich mir gestern abend sofort angesehen, aber für eine Antwort war ich dann doch zu müde. Also alle deine gekauften Röcke fand ich toll und würde sie auch selber sofort tragen. Stehe ja insbesondere auf die Melrose und Flashligths Röcke. Und auch die Jeans-, Jersey- und Cargoröcke, die du beschrieben hattest, fand ich gut. Du hast echt Geschmack. Mit dir würde ich auch echt gerne shoppen gehen und deine Meinung hören.
Bitte entschuldige, dass ich jetzt nicht jeden einzelnen dieser Röcke oder Hot-Pants kommentiere, denn dann würde mein Beitrag echt zu lang werden. Ich beschränke mich auf die Sachen, die ich besonders interessant fand. Aber nochmals, deine Vorschläge waren alle toll.
So einen knappen roten Melrose Ledermini wie den für 24, 99 € habe ich selber. Irres Gefühl, den in einer Disco zu tragen. Kombiniert mit einer Netzstrumpfhose, halbhohen Stiefeln und einem Top ziehe ich nicht nur die Blicke der Männer auf mich. Freu mich schon drauf, den wieder aus dem Schrank holen zu können. In schwarz sieht er auch supersexy aus.
Was mir aufgefallen war, ist der daneben abgebildete rote Ledermini Material Girl für 29, 90 €. Den find ich ja auch klasse.
Der braune Lederimitatrock gefällt mir nicht ganz so gut, sieht ein bisschen steif aus. Und dazu passen auch wirklich nur braune Stiefel.
Der AJC Lederimitatrock mit Fransen für 49, 99 € ist ja echt megasüß und voll sexy. Wenn du den trägst und dein Mann in passender Stimmung ist, wirst du bestimmt schneller schwanger als du denkst. Ich selber will mit eigenen Kindern noch etwas warten. Find ich süß von dir, wenn du deinen Mann am Flughafen mit einem kniefreien Lederrock empfangen willst. Aber auch mal ganz gut, dass du ihn schon mal „vorgewarnt“ hast und er auch auf Lederröcke steht.
Eine Fernbeziehung so wie ihr sie führt kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Da würde mir doch die tägliche Nähe zum Partner fehlen. Macht es dir denn nichts aus, wenn du wochenlang ohne ihn bist. Ok, du hast deine Mädels und deine Freundinnen aber ein richtiger Ersatz sind sie auch nicht.
Ok, im Hamburger Hafen ist ein Lederrock nicht wirklich so die passende Bekleidung. Was trägst du denn bei der Arbeit? Und was trägst du in deiner Freizeit, wenn du nicht ausgehst, z.B. beim normalen Haushaltseinkauf?
Claudi, find ich super, wenn du mit deinen Mädels in die Disco gehst. Aber mal ganz ehrlich, es fällt ja nun doch auf, dass du nicht mehr in ihrem Alter bist. Macht dir das nichts aus? Auf der Straße ist ja nun nichts dabei, wenn du dich möglichst knapp kleidest. Und auch ich würde dir bewundert hinterherblicken.
Deinen Mädels willst du es echt nicht sagen, dass ihr noch weiteren Nachwuchs wollt? Was ist denn, wenn sie einen „Schock“ kriegen sollten, wenn sie deinen Bauch sehen?
Warum zeigt deine Jüngere nur im Urlaub gerne nackte Haut, aber nicht zu Hause?
Es macht super Spaß mit dir zu schreiben. Wenn du etwas von mir wissen willst, frag ruhig.
Ganz liebe Grüße
Jacky

@ Jacky

Hallo Jacky,

lieb von Dir, dass Du mir so nett geschrieben hast. Ich habe mich sehr gefreut. Interessant auch mal die Meinung einer anderen jungen Frau zu lesen :)
Wie fandest Du denn meine Lederröcke? Noch drei Einkaufs-Neuigkeiten :

1) Ich habe mir für die Disco und private Partys bei OTTO einen
Ledermini mit Fransen gekauft (AJC Lederimitatrock für 49, 99 Euro ).
Sieht der nicht süß + sexy aus? Bitte schau ihn Dir an.

2) Dann noch Melrose Hotpants in schwarzer Lederoptik für 29, 99 Euro (auch
von OTTO ).

3) Und bitte auch noch den braunen Lederimitatrock für aktuell nur noch 19, 99
Euro (auch von OTTO ).
Wie findest Du den, besonders wie auf dem Bild zu sehen mit Stiefeln ?

Ja, ich weiß was Du mit " sexy ja, aber nicht zu frivol " meinst. Aber im Sommer kann ich nicht anders :) Schon als Teenager mochte ich lieber Röcke als Hosen, auch im Winter. Ich weiß nicht warum. Es ist einfach so.
Ich nehme dann auch keine Rücksicht auf meine Töchter. Klettert das Thermometer auf min. 20 Grad gehe ich mit nackten Beinen nach draußen, egal was die Beiden dann anziehen.
Um Dir ein paar Bsp. von der Kürze meiner Minis zu zeigen, schau Dir bitte folgende JEANSMINIS von OTTO an :

1) Den AJC Jeansrock für aktuell nur noch 29, 99 Euro
2) Only Röcke »DARCIA MINI SKIRT DENIM SFR9575« für 34, 95 Euro
3) Flashlights Jeansrock für aktuell nur noch 25, 99 Euro
4) NEU im Sortiment ESPRIT Used-Look Stretch-Mini für 49, 95 Euro

Ein Beispiel bei den CARGORÖCKEN :

1) Flashlights Cargorock für aktuell nur noch 22, 99 Euro

Ein Beispiel bei den FALTENRÖCKEN :

1) Melrose Minirock für aktuell nur noch 22, 99 Euro

Und ein Beispiel bei den normalen MINIRÖCKEN :

1) Flashlights Minirock für 24, 99 Euro (alle Farben )


Findest Du die zu kurz? Also ich nicht. Auch Tennis spiele ich ausnahmslos im
knappen Tennisröckchen :) Auch jetzt im Winter. Nach dem Aufwärmen bzw. Einspielen ziehe ich die lange Hose aus !!! Ich will schließlich auch beim Sport eine gute Figur abgeben :) Kannst Du mich verstehen? Schwimmen tue ich grundsätzlich nur im Bikini.

Ich arbeite als Angestellte bei einer großen Containerfirma im Hamburger Hafen. Ich werde meine Lederröcke zunächst wohl nur in meiner Freizeit tragen. Eine Idee für die Einweihung habe ich auch schon :

Wenn es etwas milder wird, werde ich mich mit meinen Mädels in der Stadt zum Bummeln verabreden. So sind sie an meiner Seite (denn ich möchte sie unbedingt dabei haben) und ich sehe sowohl ihre Blicke als auch die der anderen Leute. Was hälst Du davon ?

Ein Termin für die Einweihung meines neu gekauften Lederminis mit Fransen und der Leder-Hotpants steht aber jetzt schon fest :
Am 23.02. gehe ich mit meinen Töchtern mal wieder in die Disco zum ausgiebigen Tanzen :)
Und eine Woche später, am 02.03, dann mit meinen Freundinnen.
Das sind doch zwei super Gelegenheiten, oder ?

Übrigens traut sich meine Jüngere schon zu, kurze Kleidung zu tragen. Aber bis jetzt nur in unseren Urlauben und nicht zu Hause. Im Urlaub steht sie mir und ihrer Schwester in Sachen " sehr freizügigen + luftig-knappen Outfits " in nichts nach und hat keine Schwierigkeit damit, ungewöhnlich viel Haut zu zeigen :)
Vielleicht ändert sie ihren Stil ja irgendwann auch noch für zu Hause.

Meinem Mann habe ich von meinen Lederröcken übrigens schon geschrieben und er findet allein die Vorstellung, mich in einem Lederrock zu sehen, "super-sexy, erotisch und magnetisch anziehend, besonders zu Stiefeln" :) Ich würde ihn "extrem glücklich + stolz machen, wenn ich so angezogen mit ihm ausginge". Ist das nicht süß? Ich werde ihn im Frühjahr in einem kniefreien Lederrock vom Flughafen abholen. Wie findest Du das? Der wird Augen machen :)
Und da wir für dieses Jahr noch einmal Nachwuchs eingeplant haben (ich möchte so wahnsinnig gerne noch einmal schwanger werden) wäre es doch herrlich, wenn der Anblick so eines leicht provozierenden Lederrocks "spürbare + sichtbare Folgen" für mich hätte :) :) :) Du weißt doch wie ich das meine, oder? Meine Mädels wissen nichts davon und sollen es auch erst an meinem Schwangerschafts-Bauch bemerken :)

Wir sehen uns beruflich bedingt leider nur sehr selten, weil er als Ingenieur auf einer Bohrinsel vor der norwegischen Küste arbeitet :( Wie gut, dass ich meine Freundinnen + meine Mädels habe. Wenn ich es gar nicht mehr alleine aushalte, bitte ich Eine oder sogar Beide darum, bei mir zu übernachten. Ich brauche dann einfach Leben + Geräusche um mich herum. Feste Freunde haben sie noch nicht, sondern wohnen alleine, jede für sich. Aber so, wie die Beiden flirten und aussehen, wird es wohl nicht mehr lange dauern. C’est la vie :)

Liebe Jacky, ich würde mich ebenfalls sehr sehr freuen, wenn wir uns weiter über Kleidung + Styling unsere Meinungen schreiben könnten :)
Nun habe ich wieder so viel geschrieben. Sorry !!! Ist meine Offenheit für Dich in Ordnung ?

Ebenfalls liebe Grüße von Claudi

Das find ich toll

Hey Claudi,
klar, ich antworte dir total gerne. Find ich echt super, dass du dich für Lederröcke genauso begeistern kannst wie ich. Die Röcke werde ich mir auf jeden Fall im Internet angucken, bin extrem neugierig geworden, aber erst etwas später, wenn ich ein bisschen mehr Zeit habe.
Wenn du schon 50 wärst, würde ich dir eher abraten, aber als 36jährige bist du doch noch jung genug, um Lederröcke tragen zu können, zumal wenn du auch die entsprechende Figur dafür hast.
An deiner Stelle würde ich sie aber nicht mit deinen Mädels einweihen, sondern zunächst einmal alleine in der Stadt tragen. Du kriegst erstens ein besseres Gefühl dafür und du kannst auch schon mal Blicke anderer Leute einschätzen. Wenn sie positiv wirken, dann führ sie deinen Mädels vor und danch deinen Freundinnen.
Ich bin ohnehin eine Freundin von Leggings oder Strumpfhosen unter einem Minirock bzw. Shorts. Also ich würde sie daher jetzt schon tragen und nicht warten bis es wärmer wird. Na ja gut, nackte Beine mag ich für mich lieber bei einem „normalen“ Mini und weniger unter einem Lederrock, aber das ist Geschmackssache.
Wenn ich deine Tochter wäre, wäre ich begeistert, wenn meine Mama mit mir in einem Lederrock ausgehen würde. Das würde ich auch klar sagen.
Find ich toll, wenn ihr zu dritt ausgeht und du dich nicht wie eine „typische“ Mutter kleidest.
Deine jüngere Tochter wird ihren Stil ja vielleicht auch noch ändern, wenn sie etwas älter ist, aber wenn sie sich in zu freizügigem outfit nicht so wohl fühlt, bringt es auch nichts, sie zu etwas überreden.
Ich sehe überhaupt kein Problem, dass du dich so knapp angezogen deinen Töchtern zeigst. Im Gegenteil, ich finde es toll. Aber du hast schon recht, bei Söhnen ginge das eher nicht.
Eine kleine Anmerkung habe ich aber doch noch. Grundsätzlich finde ich es voll toll, wenn du im Sommer mit ultrakurzen Minis ausgehst. Das kannst du auch wirklich in deinem Alter gut machen und sieht bestimmt echt sexy aus. Wenn du aber mit deinen beiden Töchtern ausgehst, achte ein bisschen darauf, dass du dich mit deinem Stil nicht zu deutlich von den beiden abhebst. Ein zu freizügiges outfit wirkt leicht etwas deplatziert und auch wenn sie es nicht zugeben, könnte es deinen Mädels etwas peinlich sein. Sexy ja, aber nicht zu frivol. Weißt du was ich meine?
Willst du deine neuen Lederröcke nur in der Freizeit oder auch bei deiner Arbeit (was machst du denn?) tragen?
Würde mich echt freuen, wenn wir uns weiter austauschen könnten!
Liebe Grüße Jacky

Lederrock-Info und Fragen an Jacky

Hallo Jacky,

ich wollte Dir nur von meinem erfolgreichen Lederrock-Einkauf erzählen.
Ich hoffe, dass ist o.k. für Dich ?

Ich bin bei neckermann + heine fündig geworden !!! Mit knielangen Röcken konnte ich mich nicht anfreunden, weil diese mir zu lang waren. Also fiel meine Wahl auf kniefreie Röcke, die von ihrer Länge her aber noch alle alltagstauglich sind; man könnte " längere Miniröcke " dazu sagen. Folgende habe ich mir gekauft :

Bei neckermann = schmaler Rock in Lederoptik, Artikel-Nr. 537764 für nur
19, 99 Euro


Bei heine = 1) Lederrock " ASHLEY BROOKE ", Artikel-Nr. 026980X
für 159, 90 Euro

2) Lederrock " PATRIZIA DINI ", Artikel-Nr. 086649X
in schwarz für 149, 90

Wie findest Du die Röcke? Bitte schau sie Dir an.

Ich habe sie mir über das Internet bestellt und sie sitzen alle super-toll !!!
Kannst Du Dir vorstellen, wie glücklich ich bin? Ich stand stundenlang vorm Spiegel :)

Jetzt muss ich nur noch den Mut finden, diese auch anzubehalten und mich darin Anderen zu zeigen. Ich habe mir Folgendes überlegt :

Ich werde als Erstes meine beiden Töchtern (17 + 18 Jahre) mit diesen Röcken überraschen und sie mit ihnen " einweihen ". Dazu werde ich mich mit ihnen zum Essen, Theater oder Tanzen verabreden; sie wohnen nämlich nicht mehr zu Hause. Ich bin übrigens mit meinen erst 36 Jahren noch eine sehr junge Mutti und wir haben oft eine Menge Spass miteinander. Danach werde ich mich vor meinen Freundinnen präsentieren und vielleicht, aber auch wirklich nur vielleicht, so angezogen mal den Alltag testen :)

Wie findest Du eigentlich diese Reihenfolge? Und soll ich es jetzt tun oder erst im Frühling zu nackten Beinen? Ich bin ja so aufgeregt und gespannt auf die Meinung meiner Mädels !!!
Kleiner Exkurs am Rande : Im Sommer sind meine Töchter bereits schon so Einiges von mir gewohnt, wie das Tragen ultrakurzer Micro-Miniröcke + knapp-sitzender Hotpants in der Öffentlichkeit. Oder nur das Tragen von einem Bikini bei mir im Haus und im Garten. Aber Leder wird auch für sie eine neue Erfahrung sein.

Was mich interessiert :

1) Was würdest Du zu meinen Lederröcken sagen, wenn Du meine Tochter
wärst? Oder würdest Du gar nichts sagen ?

2) Und darf sich Deiner Meinung nach eine Mutter überhaupt so knapp
angezogen vor ihren Töchtern zeigen? Hätte ich Söhne würde ich das auch
niemals tun !!!!! Aber bei meinen Mädels habe ich schon das Gefühl, dass
sie wirklich verdammt stolz auf die Beine + die Figur ihrer Mutti sind. Ihre
Blicke verraten es. Also : So what ?

Modisch kleiden sich meine Beiden übrigens unterschiedlich : Meine Ältere ist genauso mutig wie ich und liebt kurze Hosen + Röcke das ganze Jahr über, meine Jüngere ist da (noch) etwas schüchterner und zurückhaltender. Gehen wir im Sommer abends oder nachts noch einmal aus, so kann das so aussehen : Eine Mutti in Hotpants oder Minirock, mit zwei Töchtern an ihrer Seite. Die Eine ist genauso luftig gekleidet, die Andere hat höchstens nur einen knielangen Rock, eine Caprihose oder auch nur eine lange Hose an.

Jetzt ist es doch ein längerer Text geworden, bitte entschuldige. Aber ich war so richtig in Stimmung zum Schreiben. Bitte antworte mir.

Es grüßt Dich Claudi

An Susi und Jackueline zu Lederröcken

Hallo Ihr Zwei
Habe eure Diskussionen bezüglich Lederröcken mit Interesse verfolgt und möchte Euch mitteilen das ich Ledrröcke an Frauen einfach hinreissend schön finde! Es hat einen wahnsinnig erotischen Touch und ist immer ein Blickfang.
Ich habe schon vielen Frauen im Lederrock Komplimente gemacht und bin damit immer bei den Damen positiv angekommen.
Die Kombination Lederrock und Stiefel ist natürlich nicht zu toppen und jeder Mann kann einer so gekleideten Frau kaum einen Wunsch abschlagen und würde sie auf Händen tragen.
Lieben Gruß von Buck

Update

Ist ja witzig, dass hin und wieder jemand auf diesen doch etwas älteren Beitrag antwortet.
Mal ein kleines modisches update von mir. Zwar gehe ich an kalten Tagen und bei Regen am liebsten auch mit einer Jeans ins Büro, aber um mal etwas modische Abwechslung in meinen Alltag zu bringen, lege ich zwischendurch immer mal wieder Tage ein, an denen ich mit Winter-Shorts (mit Leggings oder Strumpfhose drunter) oder mit Röcken ins Büro gehe. Auch meine knielangen Lederröcke ziehe ich gerne ab und zu im Büro an. Im Kollegenkreis gibt es zwar keine Bemerkungen mehr dazu, aber mein Publikum (Männer und Frauen) macht doch mal zustimmende Bemerkungen.
Claudia, auch für mich ist das Tragen eines Rockes, insbesondere eines Minirocks, eine Art eines selbstbewussten-femininen Kleidungsstils, der gut zu mir passt.
Kleiner Tipp von mir. Wenn du bislang (noch) keinen Lederrock getragen hast, gehe erstmal alleine in ein Geschäft und probiere verschiedene Lederröcke an. Lass dich ruhig von einer Verkäuferin beraten. Du musst dich ja schließlich darin wohlfühlen. Wenn du dich dann zum Kauf entschieden hast, nimm deine Freundin zur Beratung mit. Ich garantiere dir aber, dass es unglaublich toll ist, wenn du in einem Lederrock ausgehst.
Ja, es wäre schon toll, wenn wir zusammen arbeiten würden, denn die meisten meiner Kolleginnen sind auch reine Hosenträgerinnen und ich mag es auch, wenn "Frau" den Mut hat, Bein zu zeigen.
LG Jacky

@ Susi + Jacky

Hallo Ihr Beiden,

ach wäret Ihr doch in meinem Büro. Ihr würdet sofort für eine modische Abwechslung + Verstärkung sorgen :) Ich trage zwar keine Lederröcke, aber als Einzige bei uns überhaupt Röcke. Am liebsten figurbetonende Stretch-Röcke aus Jeans-, Cord, - Cargo-, Baumwoll- und Tweed in Knielänge, aber auch häufig genug als Miniröcke. Selbst Wintershorts ziehe ich an. In dieser Jahreszeit natürlich nur zu sexy Stretch- oder Reiter-Stiefeln :)

Ich schwimme sehr gerne und mit voller Absicht gegen diesen modischen Einheitsbrei meiner Kolleginnen, die nur lange Jeanshosen tragen :( Im Sommer kommen dann hier und da zwar auch mal etwas mehr Beine unter Röcken zum Vorschein, aber selbst dann nicht sehr oft.

Bei meinen Freundinnen sieht das erfreulicherweise im Winter + im Sommer ganz anders aus. Die sind in ihrer Freizeit und in ihrem Alltag modisch so eingestellt wie ich, also auf der gleichen Wellenlänge. Bis man dort eine lange Hose zu Gesicht bekommt, vergeht schon sehr sehr viel Zeit. Irgendwie sind wir eine große Clique Röcke- und Shorts-tragender Mädels geworden, die diese Art eines selbstbewusst-femininen Kleidungsstils verbindet und eindeutig bevorzugt. Und außerdem macht es uns Allen riesig viel Spaß, uns so angezogen zu zeigen und so gesehen zu werden :)

Die Mädels, die bei uns Leder tragen, sind in der absoluten Minderheit / Unterzahl. Es sind ganze Zwei, glaube ich. Und wenn diese Leder anziehen, dann sehr selten und nur in ihrer Freizeit, meistens auf Partys oder in der Disco. Die Eine hatte mal eine lange Lederhose an, die Andere war schon deutlich mutiger und trug einen Lederminirock in der Disco + traute sich in einem Sommerurlaub sogar, Ledershorts zu nackten Beinen und Turnschuhen anzuziehen. Das erinnere ich noch genau, weil es außerordentlich sexy aussah :)

Aber einen knielangen Lederrock trägt bisher noch niemand regelmäßig, weder privat noch am Alltag. Ich werde das Thema entweder mal ansprechen oder mir einfach solch einen Rock kaufen und darin zu einem unserer nächsten Treffen fahren. Ich wäre dann die Erste. Vielleicht sollte ich die eine Freundin, die schon mal kürzere Lederkleidung getragen hat, beim Kaufen des Rocks mitnehmen (zwecks Beratung ). Noch bin ich aber nicht soweit und will mir das noch überlegen.

Macht`s gut, Mädels.


LG Claudia

@ Susi

Hallo Susi,

länger nichts von Dir gehört. Ich habe die emails zwischen Dir + Jacky mit sehr großem Interesse gelesen !!! Trägst Du auch weiterhin " fleißig " Deine Lederröcke? Du musst ja äußerst süß darin aussehen :)

LG Nici

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren