Kann man bei Kohlsuppendiät noch Ausdauertraining machen?

Ich möchte einige Kilos noch abnehmen und habe mich für eine Kohlsuppendiät entschieden. Als aktive Joggerin möchte ich aber weiterhin dreimal in der Woche meine Runden (10 KM) laufen. Ist das dabei noch möglich oder könnte es gesundheitliche Probleme geben? Wer kennt sich auf diesem Gebiet aus und könnte mir Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Verenice

Antworten (3)

Egal welche Diät man macht, wer entsprechend sportlich aktiv ist, sollte das wirklich einschätzen und seinen Leistungsanspruch während einer Diät reduzieren.

Kohlsuppendiät

Die Kohlsuppendiät ist sehr effektiv, allerdings ist es schon ratsam, sportliche Aktivitäten zu reduzieren, da der Körper nicht die gleiche Menge an Nährstoffen zugeführt bekommt, wie sonst.

Moderator
@Verenice

Die Kohlsuppen-Diät ist eine sehr schlechte Methode um abzunehmen. Der Gewichtsverlust besteht in erster Linie aus Wasserverlust und Muskelabbau. Da die Kalorienzufuhr sehr beschränkt ist, nimmst du schnell ab, aber es ist schlecht für deine Körper und der Jojo-Effekt ist vorprogrammiert. Dazu kann es sogar zu Mangelerscheinungen kommen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren