Kann man mit einem Klapprad auch längere Radtouren machen?

Ich gehöre zu den praktischen Denkerinnen, weswegen ich mir neulich ein Klapprad gegönnt habe. :) Vorhin habe ich mit meinen Freundinnen beschlossen, dass wir eine längere Radtour anfang Frühling durchziehen. Kann ich dafür mein Klapprad benutzen? Oder würde es eine längere Radtour nicht überleben?

Antworten (3)

Längere Radtouren zumindestens auf Flachland kann man schon mit einem Faltrad unternehmen, aber die Übersetzung ist natürlich nicht so hoch, wie bei einem großen 24 Zoll Rad oder größer. Wenn man in der Gruppe unterwegs ist, muss man sich allerdings schon anstrengen um mithalten zu können.

Klappfahrräder, Falträder

Die hochwertigen neuen Falträder sind sehr gut ausgestattet und es ist durchaus möglich mit diesen Rädern auch längere Radtouren zu unternehmen. Die Räder sind mit guten Schaltungen ausgerüstet. Da es die Falträder ja wirklich im hochpreisigen Bereich gibt, kann man sich schon darauf verlassen, dass die Qualität und die Ausstattung dieser Räder entsprechend gut ist.

Du kannst es natürlich versuchen, aber dir sollte bewusst sein, dass du es dann mit dem Klapprad schwerer haben wirst, als deine Freundinnen auf (ich nehme an) normalen Fahrrädern.
Alleine weil die Rahmengröße ja viel kleiner ist.
Ich würde dir dazu raten ein anderes Rad für die Tour auszuleihen ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren