Können Kaltreiniger die Fahrradkette nachhaltig beschädigen?

Bald wird mein Rad winterfest gemacht und die Kette bedarf dringend einer Reinigung. Jetzt habe ich gehört, daß man auf keinen Fall Kaltreiniger verwenden solle, weil das die Kette kaputtmachen könne. Ist da was dran und womit reinigt man am besten? Danke für jede Info dazu. Gruß, JessyKiss

Antworten (5)

Du kannst problemlos deine Kette mit Kaltreiniger reinigen, aber was sehr wichtig ist, danach musst die gut schmieren ansonsten wird die hin und fang zu rosten an. Einfacher und günstiger Schmiermittel ist WD40.

Hallo! Ich nehme Hanseline oder Finishline zum Reinigen der Fahrradkette. Sind beide gut.

Kettenfett erhitzen

Kettenfett ist wirklich am besten. Ich erhitze es vorher noch ein bisschen, weil es dann besser kriechen kann.

Da ist was dran! Kaltreiniger spüeln das Fett allmähhlich aus den Gliedern heraus. Danach kriegt man das dann auch nicht mehr nachgefettet.
Besser ist es, wenn man Kettenfett verwendet.

Fahrradkette reinigen

Hallo,

ich würde auch von Kaltreiniger abraten. Die Fahrradkette braucht einen Fettfilm, um richtig funktionieren zu können, sonst schabt Metall auf Metall und du beschädigst dein Rad. Regelmäßiges Nachölen hilft normalerweise.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren