Kann man sich beim Trampolin springen den Rücken verrenken?

Hallo Leute!

Wir sind gestern im Sportunterricht Trampolin gesprungen und das hat auch echt Spaß gemacht. Ein oder zwei Stunden danach hat aber mein Rücken angefangen zu schmerzen, was bis jetzt immer noch spürbar ist. Jetzt habe ich etwas Angst, dass ich mir vielleicht den Rücken verrenkt habe. Ist das möglich? Hatte das jemand von euch auch schonmal? Was soll ich jetzt machen?

Antworten (2)

Das Trampolinspringen ist nicht so einfach wie es ausschaut. Es kann wirklich schnell dazu führen, dass man sich den Rücken verrenkt.

Moderator
@Elli

Warte mal ab das können einfach nur Verspannungen sein oder Muskelkater durch die ungewöhnliche Belastung. Allerdings ist bekannt das Trampolinspringe die Wirbelsäule stauchen kann. Wenn es nach einer Woche nicht besser wird würde ich an deiner Stelle zum Arzt gehen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren