Kann Schlafmangel zu unangenehmen Mundgeruch führen?

Meine Mutter leidet seit einigen Wochen unter erheblichen Schlafstörungen. Nun habe ich auch noch festgestellt, dass sie auf einmal ungewohnten Mundgeruch hat, der sehr unangenehm ist. Kann das die Folge des Schlafmangels sein und was kann man dagegen tun?

Antworten (3)

Hat deine Mutter neuerdings unter Sodbrennen zu leiden, denn das könnte eher der Grund für Mundgeruch sein, als diese Schlafstörungen.
Ich nehme ja nicht an, dass sie in letzter Zeit die Zahnpflege vernachlässigt hat, oder?

Gegen den Geruch hilft Plantafresh

Allerdings beseitigt das nicht die Ursachen.

Mundgeruch ist denke ich nicht die Folge von Schlafmangel, allerdings könnten die Schlafstörung und der Mundgeruch Symptome sein, die auf den selben Grund zurück zu führen sind.
Vielleicht sollte sie mal zu einem Arzt gehen ?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren