Kann Tinnitus geheilt werden?

Meine Mutter hat vor einem Monat Tinnitus bekommen und wird von diesen Ohrgeräuschen fast verrückt. Kann sowas überhaupt wieder geheilt werden und welche Möglichkeiten gibt es dafür? Danke für jede Info dazu. Gruß, Berni

Antworten (10)
Nein leider nicht....

Aber es gibt einige Möglichkeiten um dies zu reduzieren. Bei mir hat Meditieren einiges gebracht

Guten morgen ich glaube der tinnitus kann nicht geheilt werden man findet sich nur damit ab ich persönlich schäme mich dafür und keiner weiß von meinem tinnitus ich bin eig ziemlich alleine mit diesem ständigen piepen aber ich meine es gibt schlimmeres muss man halt mitklar kommen ....

@Elisabeth

Und was genau hat dieser Dr. Schuster unternommen? Etwas mehr Details wäre hilfreich. Danke.

Also ich hatte auch circa 2 Monate diesen schrecklichen Ton im Ohr. Ich bin zu verschiedenen Ärzten. Geholfen hat mir letztlich Dr. Schuster in München. Diese Privatpraxis besteht aus einem wahnsinnig tollem und zuvorkommendem Team. Ich hab mich dort wirklich gut aufgehoben gefühlt und der Tinnitus ist auch endlich weg.
Passiert ist das Ganze übrigens als jemand neben mir eine Rakete gezündet hat.
Also Leute seid vorsichtig!
Liebe Grüße

Tinitus

Ich habe vor 30 Jahres ein Pfeifen gehört und habe angenommen im Haus wurden Abhörgeräte installiert. Wenn ich ins Dachgeschoß ging wurde das Geräusch immer stärker, also mußte dort die Abhöranlage sein, gefunden habe ich keine. Das Pfeifen war mal da, mal weg, mal sehr laut, mal weniger. Ich habe natürlich niemandem davon erzählt. Nach der Wende habe ich in einer Zeitschrift von dem Pfeifen im Ohr gelesen und wußte nun, dass die Stasi mich nicht abgehört hatte.
Ich habe dann verschiedene Entspannungstechniken ausprobiert und mit Reiki habe ich das Pfeifen (den Tinitus) in den Griff bekommen. Bin seit 2004 die Last los.

Tinitus verschwand

Hatte ca 2 monate Probleme. Es hat mich verrückt gemacht ich hab neben Cortison und dann blutverdünnern die nicht wirklich geholfen habe viel versucht. Bin zB täglich eine std allein spazieren gegangen mit enspannungsmusik. Zwei mal täglich progressive Muskelentspannung auf CD und viel Sport. Wenn ich viel stress hab verlass ich kurz den Raum atme 10xtief durch und wenn ich zurück komme geht besser. Schlimm sind Familienfeiern wenn es laut zu geht das merke ich nachts dann aber mittlerweile hab ich immer neun ohrenstöpsel dabei und der kommt dann ins betteffene Ohr. Nun ist der Tinnitus seit gut 2 Monaten weg. Meinte Empfehlung stress runterfahren und mehr Zeit für sich selbst nehmen

Schnell einen HNO aufsuchen

Man kann nie genau sagen, ob ein Tinnitus temporär ist oder sogar chronisch werden kann. Daher ist es sicherlich immer ratsam einen Arzt zu konsultieren, um geeignete Therapiemaßnahmen zu besprechen.

Wichtig ist auch, dass man versucht mit den Tinnitus umzugehen und sich nicht verrückt macht. Der HNO-Arzt sollte hier auch hilfreiche Tipps geben können.

Ich hatte vor einigen Monaten auch mal eine Weile einen leichten Tinnitus und wollte schon die Panik schieben. Aber der ist dann einfach wieder weggewesen, ohne dass ich irgendetwas gemacht hätte.

Tinnitus heilen

Wie ein Tinnitus behandelt wird, hängt davon ab, welche Ursachen er hat. Ist einfach ein Schmalzpfropf im Ohr Schuld an den Geräuschen, wird man den eben entfernen. Ist es Stress, der zu den quälenden Tönen führt, muss man Entspannungsübungen machen usw.
Generell kann man aber leider nicht mit Sicherheit sagen, dass man jeden Tinnitus heilen kann. Man kann aber lernen, damit zu leben, zum Beispiel, indem man für eine äußere Geräuschquelle sorgt, die den inneren Lärm übertönt.

Ein Tinnitus kann, selbst wenn er chronisch geworden ist (also über ein halbes Jahr besteht), von ganz allein wieder verschwinden. Das heißt also nichts, dass deine Mutter diese Ohrgeräusche jetzt schon einen Monat hat.
Sie ist doch sicher auch in ärztlicher Behandlung?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren