Kinder und Balkone

Hallo,
wir haben noch keine Kinder, aber wir sind gerade am Hausbau und uns gefallen Treppengeländer und die französischen Balkone mit waagerechten Stäben besser als mit senkrechten. Uns wird aber davon abgeraten, da es später mit Kindern Probleme geben könnten. Wir hätten jetzt in den Kinderzimmern abschließbare Balkontürgriffe geplant und die restlichen Balkontüren- und Fenstergriffe sind mit einem Knopf versehen, den man gleichzeitig drücken und drehen muss, um das Fenster oder die Tür zu öffnen bzw. zu kippen. Hat jemand Kinder und auch Treppengeländer oder französische Balkone mit waagrechten Stäben und gibt es hierbei Probleme? Wie schnell kann man Kindern klar machen, dass ihnen dabei etwas passieren kann, wenn sie darauf rumklettern? Wir möchten ja nicht, dass unseren Kindern später etwas passiert. Das würden wir uns nie verzeihen. Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

Antworten (2)
Der einzige Nachteil

Bei den waagrechten Stäben ist ja, dass man sich wie bei einer Leiter draufstellen und dann über die Brüstung klettern kann, was bei senkrechten Stäben schon schwerer geht.

Daher würde ich doch eher zu senkrechten Stäben (auch beim Treppengeländer) raten. Wenn die Kinder mal so groß sind, dass sie dann drüberklettern könnten, sind sie wenigstens schon so alt (= vernünftig), dass sie wissen, wie gefährlich das ist.

Geländer, die aus Gittern (parallelen Stäben) bestehen, egal ob senkrecht oder waagrecht, bergen immer die Gefahr, dass ein Kind dort seinen Kopf durchsteckt und ihn nicht mehr rausbringt, im schlimmsten Fall sich verletzt, stranguliert oder das Genick bricht. Ein Neffe von mir hat das mal mit ca. 2 Jahren geschafft, sodass sogar seine Eltern Mühe hatten, ihn wieder rauszuziehen...

Daher sollte man zumindest darauf achten, dass die Gitter eng genug sind (< 10 cm Abstand zwischen des Stäben).

Die abschließbaren Türgriffe sind zwar gut und schön, aber wer will schon jedesmal, wenn er auf dem Balkon sitzt und nur kurz mal was im Zimmer erledigt, auf- und zusperren? Ich schätze, dass da bald die Bequemlichkeit siegt und man das Zusperren irgendwann sein lässt. Ganz abgesehen davon, dass man ja ggf. nicht alleine wohnt und auch mehrere Leute auf dem Balkon sind, die aber nicht immer aufpassen, was der Junior so tut...

Kinder

Wegen dein Balkontür da Schraub doch den Tür griff da .

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren