Können blonde Haare durch Chlor grün werden?

Hi ihr!

Ich habe mir gestern die Haare blond gefärbt und war heute mit einer Freundin im Hallenbad schwimmen. Eben meinte sie, meine Haare hätten irgendwie einen leichten Grünstich. Ich selbst sehe das nicht so, aber kann das prinzipiell überhaupt sein? Ist das jemandem von euch auch schonmal passiert? Was soll ich denn dann jetzt am besten machen? Hilfe!

Antworten (3)

Ich Färbe mir die Haare jetzt Blond seit 1 Jahr...war natürlich auch schon sehr oft im Schwimmbad meine Haare sind nie Grün geworden... ich würde mal sagen...nach dem Färben sollte man..bisschen warten bis man wieder ins schwimmbad fährt...!!.. ich weiß selber nicht wie lange...aber..sicher ist sicher also ungefähr eine Woche :D

Ein Grünstich kann schnell passieren beim blond-färben... ob es am chlor liegt oder nicht, kann ich dir nicht sagen. aber anscheinend ist irgendwas schief gegangen.

Atnwort

Ja, durch Chlor kann soetwas passieren.
Vorallem wenn du kein Rot beigemengt hast. Ich nehme an, du hast dir die Haare selbst gefärbt, dabei ist zu beachten, dass du immer, wenn du von dunkel auf blond gehst, einen leichten Rotton mitfärben musst, da die Haare sonst auch ohne Chlor grün werden können.
Geh am besten zum Friseur.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren