Können Computerbrillen den Augen schaden, oder sind sie unbedenklich?

Hallo ihr Lieben!
Ich möchte euch fragen, ob ihr Erfahrungen mit Computerbrillen mit +0, 2 Dioptrin gemacht habt.
Schaden diese Brillen den Augen, wenn man sie lange aufhat, oder sind sie unbedenklich und steuern der Augenermüdung entgegen?
Meine Angst ist, daß sie die Augen verschlechtern, wenn man noch keine Brille trägt.
Vielen Dank schon mal.
Gruß hallo999

Antworten (4)

Wer viel und lange am PC schreibt, sollte eine Computerbrille nutzen, zumindest so für zwischendurch. Angebracht ist es, am Nachmittag, wenn die Konzentration nachlässt, die Brille zu benutzen, morgens ist man ja meist noch fit und kann sich besser konzentrieren.
Eine natürliche Sehschwäche trifft jeden irgendwann, meistens um die 40 Jahre benötigen viele Leute eine Lesebrille mit einer geringen Dioptrienzahl.

Computerbrillen

Eine Computerbrille vergrößert die Schrift, wenn man nicht unbedingt eine Sehhilfe benötigt, sollte man eigentlich auch auf die Computerbrille verzichten, da es möglich ist, individuell die Schrift am Bildschirm größer zu stellen, das funktioniert ganz einfach mit Strg und dem Plus Zeichen oder zum Verkleinern Strg und das Minus Zeichen.

0, 2 dpt? die Abstufung ist soweit ich weiß in 0, 25dpt Schritten.

Frag am Besten in einem kleinen Augenoptikerbetrieb nach, die sind meines Erachtens am kompetentesten.

Gruß Hobbit

Hmm..da gibt es ja leider noch nicht viele erfahrungsberichte...
und ich selbst kann dir leider auch nicht berichten.
da solltest du lieber mal mit einem spezialisten drüber sprechen, ..

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren