Was ist bei Brillengläsern wirklich unbedingt nötig?

Seit über zehn Jahren trage ich Kontaktlinsen. Leider hat mir der Augenarzt wegen meiner häufigen Bindehautentzündungen dazu geraten, nur noch Brillen zu tragen. Da die Kasse ja kaum noch was dazu zahlt und mein Budget relativ gering ist, suche ich eine preisgünstige Brille. Nun zu meiner Frage: Wie müssen die Gläser unbedingt geschaffen sein, ist ein Tönung, Entspiegelung usw. wirklich erforderlich? Wer könnte mir da Infos zu geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Nordseekrabbe

Antworten (3)
Was bei Brillengläsern wichtig ist

Wenn du Autofahrer bist, sollten die Gläser auf jeden Fall entspiegelt sein. Dann natürlich auch gehärtet, damit sie nicht gleich kaputtgehen.
Alles andere ist Schnickschnack, wenn du meine Meinung wissen willst.

Ich hatte früher mal eine Brille, die sich bei Lichteinfall automatisch verdunkelt hat. Das würde ich aber nie wieder machen, denn auch im Winter und bei normalen Lichtverhältnissen bin ich immer mit dunklen Gläsern rumgelaufen. Da fühlt man sich ein bisschen bescheuert.
LG

Brillengläser - günstige Angebote

In Sachen Brillenpreise hat sich zum Glück einiges zum Besseren gewendet in den letzten 10 Jahren. Achte mal auf Angebote in der Zeitung. Bei uns gab es vor einigen Monaten Komplettbrillen zwischen EUR 69, 00 und EUR 139, 00 (Einstärkengläser und Gleitsicht!). Das sind erschwingliche Preise, wie ich finde.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren