Können Katzen die Schwangerschaft gefährden?

Meine Tochter ist im zweiten Monat schwanger. In ihrem Haushalt leben zwei Katzen, an denen sie sehr hängt. Nun habe ich gehört, daß Katzen bei Schwangeren gesundheitliche Beschwerden auslösen können. Was könnte da passieren und auf was sollte sie deshalb achten? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Maria

Antworten (1)
Katzen und Schwangere

Schwangere können durchaus eine Katzenhaarallergie entwickeln, auch wenn sie die Katzen schon viele Jahre in der Wohnung halten. Aber das bedeutet nicht gleich, dass man die Katzen wegen einer Schwangerschaft abschaffen muss. Allerdings sollte das Neugeborene in den ersten Monaten nicht unbedingt mit den Katzen in Verbindung kommen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren