Sollten Schwangere zum Schutz der Haut besser Sonne meiden?

Ich bin im dritten Monat schwanger und wir wollen noch für eine Woche in den sonnigen Süden fliegen. Meine Freundin meinte gestern, daß ich nicht unbedingt in die Sonne gehen sollte, weil bei Schwangerschaft die Haut empfindlicher sei. Ist da was dran, was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Nikel

Antworten (1)
Richtiger Ratschlag

Deine Freundin hat schon recht, wenn sie dir rät, die Sonne zu meiden. Das heißt aber nicht, dass du überhaupt nicht in die Sonne darfst, sondern nur, dass du keine ausgiebigen Sonnenbäder nehmen solltest. Der Grund ist, dass sich deine Hormone jetzt in der Schwangerschaft verschieben, sodass du schneller als normal Pigmentflecken bekommen kannst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren