Können Massagesessel wirklich gute manuelle Massagen ersetzen?

Wegen meiner Rückenprobleme gehe ich regelmäßig zur Massage. Das geht schon ganz schön ans Geld. Nun habe ich im Internetshop diverse Massagesessel gesehen, die allerdings einige tausend Euro kosten können. Lohnt sich die Anschaffung und sind die wirklich so gut wie die manuellen Massagen, was meint ihr?

Antworten (4)
Massagesessel, Massageliegen

Eine gezielte Handmassage ist auf jeden Fall effektiver und wirkungsvoller als elektrische Sessel oder Liegen. Als Spaßfaktor kann man diese ab und an nutzen, aber sich selbst soetwas anzuschaffen -lohnt eher nicht. Besser ist eine gute Matratze, die genau auf das Gewicht und die Bedürfnisse abgestimmt ist.

Natürlich nicht!

Kein mechanisches Gerät kann die feinfühligen Hände und den gezielten Eingriff eines Masseurs ersetzen. Allerdings gehen auch immer mehr Praxen dazu über, zusätzlich eine Massage im Sessel anzubieten, zumindest für Kunden, die einfach eine komplette Massage für den Rücken sowie Arme und Beine geniessen wollen. Die Massage lockert die Muskulatur und wirkt herrlich entspannend - sofern man ansonsten rundum gesund ist.

135790
Sehe das genauso wie JessyHausi

Einen echten Masseur, kann ein Sessel auf keinen Fall ersetzen.
Es wäre höchstens eine Art Zusatz, mehr aber auch nicht.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Sessel keine echt Massage ersetzten können, vor allem, wenn du wirklich ernsthafte Beschwerden hast. Physiotherapeuten und Messeure gehen ja gezielt auf deine Problemstellen ein und die Sessel haben einfach nur ein paar Nöppel, die aus der Lehne kommen. Ich wäre da sehr sekptisch.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren