Können Muttermale bis zum Lebensende wachsen?

Ich habe am Hals einen circa ein Zentimeter großen Leberfleck, der sich seit einigen Jahren auch nicht verändert hat. Meine Mutter hat an der gleichen Stelle einen doppelt so großen Leberfleck. Nun habe ich die Befürchtung, das meiner auch so groß werden kann. Das bringt mich zu der Frage, wie lange eigendlich Muttermale wachsen können, eventuell sogar bis zum Lebensende? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Pinklady

Antworten (2)

Ja. Leberflecken und Muttermale müssen wirklich immer kontrolliert werden. Deshalb sollte man das zweijährliche Hautscreening auch immer machen lassen. Die Krankenkassen bezahlen diese Untersuchung ab dem 35. Lebensjahr regelmässig.

Muttermalwachstum

Muttermale können bis ins Alter wachsen. Man sollte Muttermale beobachten und darauf achten.

Gerade wachsende Muttermale müssen unbedingt vom Hautarzt untersucht werden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren