Können Sitzheizungen schädlich für die Manneskraft sein?

Hallo!Ich brauche ein neues Auto und habe schon eins in die engere Wahl gezogen, weil es auch eine Sitzheizung hat.Ich finde das ist im Winter sehr angenehm.Jetzt hörte ich, daß die Sitzheizungen die Zeugungskraft beeinträchtigen sollen.Ausserdem soll auch die Potenz leiden.Stimmt das wirklich?Würde mich über eine Antwort sehr freuen.Vielen Dank!Gruß Pauli

Themen
Antworten (4)
135790

Die Sitzheizungen in Autos schaden dem Mann nur, wenn die Autofahrt so um die 2-3 Stunden dauert oder man es wirklich täglich macht.
Also wenn man nach Feierabend oder zur Arbeit hin mal die Sitzheizung einschaltet, macht das gar nichts aus.
Deswegen ist ja der Hodensack etwas vom Körper abgewandt, denn die Temperatur sollte da so um die 36 Grad sein.
Frauen macht übrigens die Sitzheizung nichts aus.

Das hab ich auch mal gehört! Wenn die Hoden dauerhaft größerer Wärme ausgesetzt werden, kann man davon impotent werden! Also hab ich gehört!

Das wäre mir neu. Will aber auf meine Sitzheizung im Auto nicht verzichten, schon gar nicht im Winter.

Ja, das stimmt. Die Wärme könnte die Zeugungsfähigkeit beeinträchtigen. Aber man(n) sitzt ja nicht 24 Stunden im Auto über der Sitzheizung. ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren