Könnte American Football in Deutschland ähnlich populär werden wie in den USA?

Ich finde die Sportart "American Football" richtig gut. Allerdings in Deutschland hört man davon relativ wenig.
Oft schwappen ja so sportliche Wellen aus den USA nach Deutschland über, aber könnte das auch bei dieser Sportart mal so sein (Vergleichbar mit Basketball und Eishockey, was meint ihr?

Antworten (5)

Also man sieht ja heutzutage, durch ran.de, dass die Popularität zunimmt,
es gibt auch immer mehr Vereine in Deutschland.
Ich glaube allerdings, dass der Sport in Deutshcland nicht über eine Randsportart hinauskommt.

Hmm Ansichtssache! Ich habe lange Jahre in Amerika gelebt, und da sind die wirklich wie besessen von ihrem Football. Ich würde mich wundern, wenn sich nicht eines Tages auch bei uns Nachahmer finden würden. Obwohl vereinzelt soll es wohl schon so was geben.

Das wäre ja wohl das Letzte, wenn sich das bei uns durchsetzen würde. Man muss sich das nur mal angucken, wenn die Amis American Football spielen. Schlimmer gehts nimmer ;-)

@Gangster6000

...wobei American Football ja wohl nciht allzuviel mit richtigem Fußball zu tun hat ;-)

Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Alles andere schwappt ja früher oder später vom großen Teich zu uns herüber, aber was Fußball angeht, haben wir von den Amis wirklich nichts zu lernen, sondern eher die von uns.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren