Lusttropfen am Kondom - kann ich schwanger sein?

Hallo;)
Ich weiß bei diesem Thema gibt es immer wieder die selben Fragen, jedoch finde ich nirgens direkt meine Situation wieder. Ich habe Angst schwanger zu sein, da ich erst 15 bin...
Seit einem Jahr habe ich einen Freund und gestern haben wir miteinander geschlafen...
Ich nehme die Pille nicht
Bevor wir das Kondom übergezogen haben haben wir die Lusttropfen von seinem Penis mit einem Tuch gewischt und haben unsere Hände am Bettlaken vorsichtshalber auch noch mal abgewischt, jedoch habe ich trotzdem Angst, dass irgendwie Lusttropfen an die Außenseite des Kondoms gekommen sind...
Wir haben nur ca. 2 Minuten miteinander geschlafen, weil mich dann ein schlechtes Gefühl überfallen hat...
Er ist also nicht gekommen..
Auch hat er seit einer Woche keinen Samenerguss mehr gehabt, wodurch vielleicht keine Spermien im Lusttropfen waren?
Wie hoch ist das Risiko dass ich schwanger sein könnte? Ich habe totale Angst...
Zur Info vielleicht noch, dass das am 8 Zyklustag war und ich einen regelmäßigen Zyklus von 26 Tagen habe..
Danke im Vorraus

Antworten (1)
Nein

Ihr habt doch verhütet und habt die Lust Tropfen weggewischt also kann es gar nicht sein mach dir da mal keine Sorgen Und außerdem habe ich gehört das man am 13. bis 14. Zyklustag am furchtbarsten ist Bei dir war es am 8. Also denke ich nicht dass da was passiert ist

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren