Machen weiße Wollstrumpfhosen noch dicker?

Habe an meiner Nachbarin eine weisse Wollstrumpfhose gesehen. Die fand ich so toll und ich habe mir auch so eine gekauft. Jetzt stehe ich vor dem Spiegel und kann mich nicht entscheiden, ob ich damit an die Öffentlichkeit gehe. Ich fühle mich mit der weissen Strumpfhose so, als hätte ich 5 Kilos zugenommen. Bilde ich mir das nur ein, oder können sie wirklich so auftragen? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? LG somsana82

Antworten (4)
Little cook

Das stimmt, man sollte dezente farben anziehen

Wollstrumpfhosen tragen immer auf. Helle Farben sollte man auf jeden Fall vermeiden.

Die Farbe weiß bei der Kleidung

Weiß trägt prinzipiell auf. Gerade bei weißen Strumpfhosen die dazu noch aus Wolle sind, ist Vorsicht geboten. Schlanke Beine können darin recht stemmig aussehen. Schwarz ist auf jeden Fall immer vorteilhafter, als Weiß.

Weiß ist schön!

Hallo! Ich trage auch sehr gerne Strickstrumpfhosen und vor allem auch gerne öfters mal eine weiße. Ich finde weiße Strumpfhosen einfach chic - auch als etwas ältere Frau (ich bin 45)! Ich weiß ja nicht, wie dick Deine Beine sind, aber wenn Du das Gefühl hast, daß diese damit dicker aussehen, dann probiere doch einfach mal weiße Strumpfhosen mit dezentem Längs-Streifen - also mit Rippen- oder Zopfmuster z.B. Die machen immer eher schlankere Beine...
Viele Grüße! Elisabeth

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren