Mein Augenlid ist geschwollen und tut weh

Ich bin die Nacht aufgewacht und mir tat das Auge weh, als ob ich eins drauf bekommen hätte. Heute morgen war das Lid dann richtig dick und ich konnte vor Schmerzen nicht blinzeln. Ich habe es dann den ganzen Tag gekühlt, gebracht hat das aber leider nichts. Was kann das sein, sollte ich, wenn´s bis morgen nicht besser ist, ins Krankenhaus??

Anke

Antworten (4)

Man könnte ja auch erst mal in die Apotheke gehen und sehen, ob man da eine Salbe bekommt, die zum Abschwellen der Augen führt. Der Apotheker wird schon was sagen, wenn er meint, dass das ein Fall für den Arzt ist.

Kühlen ist auf alle Fälle schon mal gut. Aber wenn es nicht besser wird, würde ich damit zum Arzt gehen.

Erkältung oder Bindehautentzündung

Vielleicht hast du dir über Nacht eine Erkältung zugezogen, die auf die Augen übergegriffen hat, oder es handelt sich um eine Bindehautentzündung. Wenn es so schlimm ist, dass du die Augen nicht aufkriegst, solltest du schon einen Termin beim Augenarzt machen. Zur Not natürlich auch ins Krankenhaus gehen, wenn es ganz schlimm ist.

Moderator
@Anke

Das kann verschiedene Ursachen haben. Eine allergische Reaktion, eine Entzündung, ein Hagelkorn, oder ein Gerstenkorn. Wenn es nicht besser wird geh zum Arzt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren