Mittel gegen Schuppenflechte

Eine Bekannte leidet seit langem unter Schuppenflechte und ich suche jetzt nach einem Mittel was bei Schuppenflechte Linderung oder Heilung verspricht. Was benutzt ihr um eure Schuppenflechte besser in den Griff zu bekommen?

Antworten (21)
B12 Salbe

Hei Janine,

ich kann dir bzw. deiner Bekannten die B12 Salbe von Mavena empfehlen. Die Salbe dünn auf den betroffenen Hautstellen auftragen und die Rötungen, wie auch der Juckreiz wird zügig besser. Ich finde sie super und kann die Salbe nur weiterempfehlen. Auch die Inhaltsstoffe sind top! Ansonsten kann ich auch Aloe Vera sehr empfehlen. Ist sehr angenehm auf der Haut und hat einen kühlenden Effekt. :)

Guten Tag

Guten tag ja auch ich leide seit ca 3 jahren unter Schuppenflechte am schlimsten ist es an den schinbeinen elenbogen und kien suche jetzt eine recht gute crem oder sonst was da mit man im sommer wieder schwimm gehn kan usw kann mit da jemand helfen oder Tips geben

Wo ist denn die Schuppenflechte bei ihr?

Ich nehme Stiebroxal Shampoo für die Kopfhaut und eine Hautweichcreme für die restliche Haut. Bei mir wandert die Schuppenflechte nämlich. Manchmal hab ich Herde an den Unterschenkeln, dann wieder im Gesicht, dann am Po - da ist es ganz schlimm. Komischerweise wird s von der Hautweichcreme gleich besser obwohl da kein Kortison drin ist. Tückische Geschichte ist das - leider nicht heilbar.

Ausprobiert

Bekante von meinem Mo hat Regelmäßig zum baden Mandelblütenöl zugegeben und hat ihm sehr geholfen ansonsten lese im nett über Ceragem und probiere es aus - ist nur zum empfehlen - habe selber ausprobiert. Gruß

Gel gegen Schuppenflechte am Kopf

Ich kann dir euch einen sehr guten Tipp geben: Es gibt ein neues Gel gegen Schuppenflechte auf der Kopfhaut, das man über Nacht einwirken lässt. Eine Kombination aus Kortison und Vitamin D3. Langzeitstudien haben gezeigt, dass diese spezielle Kombination nicht nur besonders gut und rasch wirkt, sondern auch eine längere Anwendung über mehrere Monate ohne die bekannten Nebenwirkungen von Kortison möglich macht.

@Franziska

Der Knapperfisch knappert nur die Reste weg, mehr kann er auch nicht. Einige Kurkliniken bieten CO 2 - Behandlungen an, die Haut wird "begast" und die Stellen heilen schnell ab. Die Krankeit kann man nicht heilen, aber wenn das seelische Gleichgewicht wieder in Ordnung ist, geht auch der Schuppenterror zurück. Baldige Besserung deiner Tochter wünsch ich, Gruß Th.

Meine Tochter leidet an Schuppenflechte

Hallo ich habe eine 9 jahre aklte Tochter die seit ca.2 Jahren an Schuppenflechte leidet.Es wird trotz 5-5 Kortisoncremes nicht besser es wird eher schlimmer.Sie schämt sich wie verrückt.Wir waren in zich Kliniken und die machen uns keine hoffnung.Sie hat 5-6 cm große stellen die feuerrot sind.An den Ellenbogen Knie Rücken Ohren Kopf Arme Intimbereich Beine.Imprinziep überall.Ca 40 Stellen.Es juckt sie wie verückt und Blutet.Dachte das es eine Art Knabberfisch Thrapie gibt.Aber hier wohl nicht.Die Klink spricht nun von einer Uv Bestrahlung.Wer kann uns helfen.Wir brauchen hilfe.

Neoporin gegen Ekzeme

Hallo,

ich habe nun endlich etwas gefunden, das wirklich (zumindest bei mir) gegen Ekzeme hilft.

"Neosporin Essentials Eczema Daily Moisturizing Cream"

Gibt es nur in Amerika, kann aber im Internet (z.B. Amazon) bestellt werden. Hab zuvor schon sämtliche Cremes ausgeprobiert - von Feuchtigkeitscremes über Meersalzsalbe und Aloe Vera bis hin zu Körperbutter. Nichts hat geholfen. Aber durch diese Salbe waren die Ekzeme bei mir innerhalb von drei Tagen weg.

Selbst ist die Frau!;)

Hallo,

ich denke man kommt kaum drum rum sich durch den Medikamenten- und Wirkstoffmarkt durch zu wühlen. Da die Krankheit bei jedem anders ausfällt, helfen dem einem Produkte die anderen nicht helfen werden...

Mir z.B hilft Celestan V creme oder IQ Lind Salbe...
was nicht bei mirhilft ist Dermalex oder Basodexan.

Das kann man aber eigentl. nur herausfinden wenn man es ausprobiert... Deswegen ist es meiner Meinung nach das beste sich auf möglichst aktuellem Stand der Medikamente zu halten - z.B. in den Foren fragen, was die Leute benutzen bzw benutzt haben...

Mir hilft Avocado mit B12

Seit etwa 40 Jahren habe ich Schuppenflechte am linken Ellenbogen. Vor zwei Jahren wurde im Fernsehen eine Salbe mit folgenden Zutaten vorgestellt:
- 0, 07 g Vitamin B12
- 46 g Avocado-Öl
- 45, 42 g Wasser
- 8 g Tegocare PS
- 0, 26 g Kaliumsorbat
- 0, 25 g Zitronensäure
Diese habe ich mir in der Apotheke zubereiten lassen, und sie verschafft mir Linderung. Inzwischen wird diese Mischung als Salbe mit der Bezeichnung Mavena angeboten. Ich möchte sie nicht mehr missen.

Linderung

Mir hilft Johannesblütenöl und Teebaumöl je zu hälte gemischt

Mir hilft ein Mönchbalsam

Hallo, ich leider schon seit 20 Jahren an Schuppenflechte und das beste ist ein nicht so gut riechender Balsam aus der Apotheke. Der lindert sogar meinen Juckreiz. Nur wenn es ganz schlimm wird, gerade jetzt im Herbst, muss ich manchmal zu Kortison greifen.
Liebe Grüße Margot

PSO Intensivcreme

PSO Intensivcreme, für mich zur Zeit das beste Pflegemittel enthält kein Kortison, wirkt aber nahe zu genauso gut.Halte nun seit Monaten mein Hautzustand stabil hatte wirklich schwere PSO.Für den Augenbereich nehme ich NeuroPsori sensitive.

Was hilft!

Also ich hab es auch schon sehr lange...und das beste was je bei mir geholfen hat war von L&R Emergency spray aloe vera.Für haut und kopf ist das!Und falls ihr der hautarzt kortison verschreibt...soll sie die hände von weg lassen!Davon gehts vielleicht kurzzeitig weg..aber wird immer wieder kommen, zumal sich der körper an das kortison gewöhnt!Es gibt eine salbe...kortisonfrei die heisst-Daivonex...gibt es als salbe und als creme...ich persönlich nehme die salbe zusätzlich!Kostet auf rezept 5 euro!viel erfolg

Neuropsori / Intensivcreme bei PSO

Ich kann die Erfahrung von Frau T. voll bestätigen, habe meine PSO im Griff dank den Produkten so kann ich mit PSO erträglich leben.

Psoriasis

Mein Freund hat psoriasis. Er lebt in Prag. In Tschechien gibt es mehrere kleine Firmem die Salben und Shampoos aus Cannabis(technisches) und die sind sehr hautfreundlich, dermatologisch getestet und sehr gut. Mein Freund hat nach ca. 3Wochen die Ergebnisse gesehen, NAch 5 Wochen ist die Psoriasis kleiner un ca. 50%. Allgemein sind Cannabis Oel oder Cannabis Creme sehr wirksam.

Schuppenflechte

Hallo,
also gegen die Schuppenflechte gibt es mittlerweile immer bessere Medizin welche nicht chemisch sind, das heisst alternative medizin!
Ich kann dir eine therapie mit enzymen empfehlen, nach dr diesing, hat meinem freund gut geholfe. er bekam tropfen und salbe dagegen und man sieht absolut nichts mehr!

Mittel bei schuppenflechte

Ich benutze mund spülung bei meiner schuppenflechtedie kaufe ich im supermarkt eine bekante hat mir das gesagt es stände im adac gesundheits ratgebeber ich habe es seit 3tage ausprobiert und meine tochter auch es hilft ich reibe es mehr mals täglich auf die stellen bei kopf schuppenflechte soll man die mund spülung auf den kopf schütten und nicht aus spüllen

Hilfe bei Schuppenflechte

Die Kombination von drei Therapieansätzen hat mich nach Ganzkörperbefall innerhalb von 5 Monaten erscheinungsfrei gemacht:
1. Lichttherapie (Kombination von UVA Und UVB, vom Hautarzt die Dosierung einstellen lassen) 2-3x wöchentlich
2. Psorcutan Creme, ohne Kortison, 2x täglich, jedoch höchstens 30% der Körperoberfläche
3. Fumarderm Tabletten, einzusteigen mit Fumarderm-Initial, dann die echten Fumarderm. Dabei können heftige Nebenwirkungen auftreten, die jedoch ganz sicher nach einer Weile aufhören. Um diese zu unterbinden, kann man aus der Apotheke frei erhältlich für den Magen: Pantozol, gegen den Durchfall: Tannacomp einnehmen. Anfangs kommen nach Einnahme der Tabletten noch Hitzewallungen und starkes Jucken dazu. Die beiden Nebenwirkungen verschwinden aber ziemlich schnell. Nach ca. 3 Monaten der Einnahme von Fumarderm wirken diese, also Geduld aufbringen. Die Lichttherapie in Verbindung mit Psorcuatan wirkt aber wesentlich schneller. Nach ca. einem Monat kann man sichtbare Ergebnisse sehen. Also ich muss sagen, dass ich anfangs, nach dem Ganzkörperbefall total verängstigt war und dachte, das geht immer weiter, wird immer mehr und hört überhaupt nicht mehr auf. Ich konnte mir nicht mehr vorstellen, meine Ärmel hochzukrempeln oder gar im Sommer ins Schwimmbad zu gehen. Wenn ich mir heute die Fotos anschaue, die ich vor 5 Monaten gemacht habe (Arme, Hände, Beine, Füße, Po, Bauch, und es fing auch im Gesicht)an, da wird mir spei übel. Aufgeben wollte ich nicht. Und so ging ich für drei Wochen ins Krankenhaus. Dort lernte ich die Therapie kennen. und ich muss sagen, heute bin ich wieder ein glücklicher Mensch und ich hoffe, dass bei dir, lieber Leser, lieber Leserin dieses Rezept auch greift. Wichtig ist die Regelmäßigkeit der Behandlung (dafür muss man nicht ins Krankenhaus), es ist aufwendig, aber es lohnt sich! Jetzt fühle mich wieder wie eine Frau und nicht wie ein aussätziges Monster. Es lohnt sich! Viel Glück und gute Besserung!!!

Hallo susanne

Ich habe auch schuppenflechte, kannst du mir auch infos geben, was deinem mann geholfen hat. danke

Mittel gegen Schuppenflechte

Hallo Janine,
mein Mann hatte zwar keine Neurodermitis, aber sehr schwere Schuppenflechte. Hat über 15 Jahre Kortioson eingenommen. Wir haben zum Glück etwas gefunden, was ihm geholfen hat. Er ist quasi Beschwerdefrei - und hatte die Flechte im Intimbereich und an den Füßen, an den Händen bis hin zum Gesicht.Wenn Du nähere Infos haben möchtest, ruf mich einfach an. Ich stehe gerne zur Verfügung, denn ich weiss, wie schlaflose Nächte deswegen aussehen.
Liebe Grüße Susanne

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren