Muss ein Tauchschein (SSI) nach einiger Zeit wieder erneuert werden?

Vor fünf Jahren habe ich einen "SSI-Tauchschein" gemacht, habe aber seitdem keine Gelegenheit mehr zum Gerätetauchen mehr gehabt. Muss so ein Schein wieder erneuert werden oder gilt der lebenslang? Wer kennt sich auf diesem Gebiet aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Chantal

Antworten (5)

Für den nächsten Tauchgang reicht der Schein und das Logbuch. Das Buch ist wichtig, daran kann der Leiter einer Tauchschule erkennen, ob man für das Gebiet geeignet ist und tauchen kann.

Brevet

Der Brevet (Tauchschein) muss nicht erneuert werden. Zur eigenen Sicherheit sollte man einen Tauglichkeitstest beim Arzt machen.

Logbuch und Tauchschein

In der Regel hat jeder Sporttaucher zu seinem Tauchschein auch sein Logbuch. Darin werden vom Taucher alle Tauchgänge eingetragen und das Logbuch dient auch zur Einshcätzung, ob der Taucher in einem bestimmten Gebiet tauchen kann.

Generell muss der Tauchschein nicht erneuert werden.

Tauchschein

Es ist schon richtig, dass der Schein ein Leben lang gilt.
Bist du dir aber sicher, ob du in allen Situationen noch Richtig reagierst.
Kleiner Test. Kannst du diese Fragen mit Sicherheit und ohne nachschlagen beantworten oder gar ausführen.
Wie schnell ist die maximal Aufstiegsgeschwindigkeit?
Wie geht ein Notaufstieg?
Maske ausblasen?
Tarieren?
Wie lange ist deine geplante Nullzeit?
usw…

Empfehlenswert wäre vielleicht ein Auffrischungskurs!
Bei SSI heißt das übrigens Scuba Skills Update.

Gruß cid

Tauchschein

So ein Tauchschein gilt lebenslang.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren