Nach Ausbildung gekündigt, um Studium aufzunehmen - erlischt der Kindergeldanspruch?

Hallo zusammen,

ich (23) habe im Januar 2016 meine Ausbildung zum Industriekaufmann erfolgreich abgeschlossen und bekam einen Jahresvertrag. Nun möchte ich im Wintersemester anfangen vollzeit zu studieren und werde daher meinen Job zum 1. Oktober kündigen.

Nun zu meiner Frage. Habe ich Anspruch auf Kindergeld?
Oder erlischt dieser Anspruch in meinem Fall?

Konnte bisher keine Antowort auf meine Frage finden und bitte daher um Rückantwort.

Vielen Dank
Al

Antworten (1)
Hallo!

Soweit ich weiß bekommt man Kindergeld bis zur ersten abgeschlossenen Ausbildung oder bis zu einem bestimmten Alter (glaube 25 oder 27 Jahre), je nachdem was zuerst kommt. Demnach würdest du meines Wissens nach kein Kindergeld mehr bekommen weil du deine erste Ausbildung ja schon hast.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren