Nach langer PC-Tätigkeit verschwommene Sicht - ist das vorübergehend oder habe ich ein Augenproblem?

Ich schreibe seit Tagen an meiner Examensarbeit und hänge stundenlang vor dem PC-Monitor. Nun habe ich seit gestern Schwierigkeiten Zahlen und Buchstaben klar zu erkennen. Ist das nur eine vorübergehende Erscheinung oder habe ich ein Augenproblem und sollte zum Augenarzt, was meint ihr? Danke vielmals für euere Beiträge. Gruß, Nuschl

Antworten (3)

Verschwommene Buchstaben und allgemeine Beeinträchtigung der Augen nach Überanstrengung kann an zu trockenen Augen liegen. In der Apotheke gibt es Augentropfen gegen trockene Augen.

Nach langer PC-Arbeit und intensivem Schreiben vor dem Bildschirm kann es zu Sehstörungen kommen. Man sollte auf jeden Fall auch während des schreibens ab und zu eine Pause machen und mit den Augen in die Ferne schauen.

Es empfiehlt sich auch, die Schrift während der Arbeit groß zu stellen.

Ansonsten ist es ratsam bei Augenproblemen einen Augenarzt aufzusuchen.

Du solltest alle paar stunden mal eine pause machen und (so blöd es klingt) in die ferne gucken, dann sollten sich deine augen wieder einkriegen.
viel erfolg bei deiner arbeit ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren