Anzeichen eines Augeninfarktes

Vor einigen Jahren hatte ich einen Augeninfarkt, bei rechtzeitiger Erkennung hätte ich mein Augenlicht nicht verloren. Deswegen wollte ich euch mal schildern, wie ein Augeninfarkt abläuft, damit ihr es rechtzeitig erkennt und euer Augenlicht nicht verliert. Und zwar: Hatte ich Kreislaufprobleme, meine linkes Auge wurde schwarz. Mein rechtes Auge verhielt sich unauffällig. Als mein Kreislauf wieder einigermaßen in Ordnung war, kam mein linkes Auge zu sich, es fühlte sich an als ob es aus einem Tunnel gefahren kommen würde und es lief Flüssigkeit aus meinem Auge. Ich sah unterschiedliche Farben, wie Rot und Braun. Auch meine linke Gesichtshälfte wurde taub. Ich habe über mehrere Monate verteilt meine Sehkraft verloren, weil ich nicht rechtzeitig zum Arzt gegangen bin. Deswegen bitte ich euch, euren Augen zu liebe rechtzeitig zum Arzt zu gehen.

Antworten (3)
Gesichtsfeldausfaelle

Hatte 17 Jahre stabile diagnostizierte Optikusathropie, ohne Alltagsprobleme.
Im November 2019 hat sich das Sehvermögen massiv verschlechtert, Ursache unbekannt. Uniklinik bescheinigt stabilen Verlauf.
Ein Augeninfarkt hinterlässt doch auch unentdeckt Symptome oder?

Vielen Dank für diese Schilderung. Über Augeninfarkte habe ich mir, ehrlich gesagt, noch nie Gedanken gemacht. Aber gut, jetzt zu wissen, dass es so etwas gibt und woran man ihn erkennt.

Augen

Ja hallo, mein mann hatte auch einen augeninfarkt
gottseidank hatte ich eine untersuchung an meinen augen und habe meinen mann sofort mitgenommen, so hatte er noch glück sofort an den tropf zu kommen, 5 tage , aber von dem rechten auge ist die hälfte schwarz und nicht mehr zu retten aber das gleicht das anderre auge aus, hatte vorher auch nie was davon gehört, nun pass ich auf wie ein luchs.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren