Narbenbildung nach Nasenpiercing

Ich habe mir mein Nasenpiercing vor einigen Wochen rausgegeben, weil es sich dauernd entzündet hat. Jetzt hab ich innen einen harten Knubbel und außen auch noch ein bisschen Knubbel, der rot ist. Also man sieht es schon noch. Bleibt das, oder verscheindet das wieder?

LG Eva

Antworten (2)
Meine ist nie weggegangen...

Hallo Eva..ich habe das gleich Problem. festes, überschüssiges, knubbliges gewebe in der nase und einen roten hubbel, Haut, auf der nase. und ich habe mein Piercing schon vor .... bestimmt 7 Jahren raus genommen. ich habe schon alles versucht, salben, narbenpflaster (silikon), habe 2x lasern lassen und nichts hat sich verbessert, es ist immerwieder zurück gekommen und immernoch rot..muss es jeden morgen mühevoll abdecken und sehr es trotzdem jedes mal wenn ich in den spiegel schaue. mir bereitet das ziemliche probleme, ich gehe deshalb ungerne schwimmen, lasse mich nicht von nahem fotografieren und schaue immer, dass ich den leuten so gegenüberstehe, dass die das nicht sehen...ich finde das gaaanz schlimm und weiss einfach nicht, wie ich ds wegbekommen soll...

Okeyyy....

Also wenn er rot ist ist das nicht schlimm mann kann auch gremme drauf machen das es weg geht aber innen drin keine ahnung

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren