Nehme seit 6 Monaten die Pille und leide jetzt unter Stimmungsschwankungen - Pille schuld?

Seitdem ich die Pille (seit sechs Monaten) nehme, habe ich ungekannte Stimmungsschwankungen und führe das auf die Pille zurück. Deshalb werde ich sie jetzt absetzen in der Hoffnung, das bald meine alte Ausgeglichenheit zurückkehrt. Wie lange könnte diese Umstellung dauern? Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und könnte mir berichten? Danke vielmals dafür. Gruß, Sweety

Antworten (1)

Die Pille beeinflusst den Hormonhaushalt und dadurch kann es zu Stimmungsschwankungen kommen. Aber es ist ja oft eher so, dass die Pille, Stimmungsschwankungen verhindert und man eher launisch wird, wenn man keine Pille nimmt.

Bei auffallenden Stimmungsschwankungen ist es dann auch gut, die Pille nach Absprache mit dem Frauenarzt zu wechseln.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren