Ohringe für Männer - an einem Ohr oder an beiden Ohren cooler?

Mein Freund möchte gerne Ohrringe tragen, das findet er cool. Ich meine zwar, das sieht zu weiblich aus aber wenn er das so gerne möchte, werde ich ihm natürlich zustimmen. Was sieht denn euerer Meinung nach cooler aus: Ohringe an einem Ohr oder an beiden? Bin auf euere Beiträge sehr gespannt. Gruß, Sonnenblume

Antworten (23)

Damenschmuck für Männer sind doch sehr schön. Tolle Ohrclips, Halskette, Armreif und Ringe sind doch zu dem passenden Outfit selbstverständlich. Habt doch einfach mehr Mut, so zu leben und euch zu kleiden wie es euch gefällt. Dazu gehört auch ein schönes Make Up, ich gehe immer zu meiner Kosmetikerin. Ist überhaupt nicht teuer, wenn man überlegt, was geboten wird.

Grüße
Lurchi

Hallo, ist schon eine Weile her dass ich mir hier gemeldet habe. Vor einem Jahr habe ich wie angesagt meine Ohren durchbohren lassen. Allerdings dann doch nicht fuer 8 mm Tunnel, sondern nur mit 5mm Tunnel und 2mm/12mm Ringen (der Piercergehilfe, bei dem ich ein Bild als Vorlage gezeigt hatte, hatte sich in den Abmessungen geirrt, als ich dann zum Piercen vorbeikam, hat der Piercer selber gesagt, es zeige nicht 8mm Tunnel mit 3mm Ringen, sondern kleinere). Natuerlich in beiden Ohren das Gleiche. Das hat mir gut gefallen. Durch Covid hat der Piercer dann leider in Maerz zumachen muessen, also moegliche weitere Schritten blieben damals auf, und auch eine Kontrolle nach einem halben Jahr ob nach dem Schnitt alles gut geheilt hatte.

Er hat dann auch nicht mehr aufgemacht, also als ich zur Kontrolle wieder zum Piercershop wollte, brauchte ich einen anderen. Das ging dann erst in Juli. Der neue Piercer hat dann meine Ohren sorgfaeltig studiert. Das Ergebnis war sehr positiv. Mehr noch: er hat mir sogar geraten, mich zu ueberlegen ob ich nicht tatsaechlich die Ohrloecher bis auf 8mm dehnen sollte, um dann meine kleine Creolen von viel groesseren und dickeren Exemplaren zu ersetzen, von Ringn mit etwa 5mm Staerke. Er hat mir auch ein Bild gezeigt von einem Mann, der solche trug.. Ich musste schon eingestehen, dass es sehr maskulin aussah!

Der Piercer meinte, solche wuerden auch mir sehr gut stehen, ich haette das richtige Gesicht fuer echt fette dicke Ohrringe. Ich habe mir einige Zeit gelassen, dies zu ueberlegen, binn dann Ende August zum Piercer gegangen um meine Ohren bis auf 8mm dehnen zu lassen. Das ging problemlos, kaum Schmerzen; die neue 8mm-Tunnel gingen dann gleich rein...

Danach musste sich die Lage natuerlich abermals stabilisieren. Aber vor zwei Wochen war es dann soweit, und konnte der Piercer die kleinen Creolen, die ich bisher trug, von neuen grossen Ringen (5mm dick, 18mm Diameter) ersetzen. Das war echter Wahnsinn! Ich spuerte sofort das Gewicht, ein erheblicher Unterschied! Das Gefuehl der schweren Ringe ist wirklich grossartig, auch das staendige baeumeln bei jeder Kopfbewegung!

Am Anblick im Spiegel musste ich mich natuerlich auch erst selber gewoehnen. Aber der Piercer hatte recht, es sah wirklich cool aus. Die beiden dicken Ohrringe aendern mein Antlitz total. Anders als mit den kleinen bisherigen Creolen, wird wohl keiner uebersehen dass ich als Mann forthin fette Ohrringe trage, denn sie machen einen schon zum Blickfang. Es versteht sich, dass ich den Piercershop daher doch etwas genervt verliess, und noch immer muss ich mich darauf einstellen, dass auf der Strasse mich regelmaessig Leute hinterher schauen.

Weitergemacht - nur positive Reaktionen

Hallo,
Ich finde, beide Ohren voller Ringe super! Als Mann sind kleine Creolen am Ohrläppchen einfach schön und darüber kleine Silberstecker! Bin jetzt Anfang 30 und habe weiter ergänzen lassen und Vor allem von Frauen nur positives gehört! Das sollte hier alle ermutigen, endlich sich in die Familie der gelochten einzureihen! Ok bei mir sind es schon sehr viele geworden: bin jetzt bei 14 links und 11 rechts, dazu noch beidseitig ein tragus, Piercing an der Augenbraue und einen Nasenstecker! Mal sehen ob noch was dazu kommt! Finde, man muss selbst entscheiden und nicht andere fragen! Schön entspannt und dann rein zum Juwelier oder Piercer und seinen Wunsch äußern! Alles andere kommt von selbst! Sonst kann man Ringe auch mal rausnehmen oder mit Haaren bedecken! Ich habe mir die Haare auch lang wachsen lassen (jetzt sind sie bis zur Taille), damit ich die Ringe verstecken kann! Ist doch mal ne Idee! Bis dann !

Reaktionen

Hi Thomas,

bei mir ist es ja jetzt schon etwas her, dass ich mir die Ohren durchstechen lassen habe, aber da kamen eigentlich praktisch überhaupt keine Reaktionen. Ich hatte auch erst gedacht, wunder was da kommen wird, aber dann waren die Löcher drin und - NICHTS. Naja, fast. Klar, wenn man dann aus dem Laden rauskommt und das erste Mal was im Ohr stecken hat, dann fühlt man sich komisch. Ichhabe mich aber ziemlich schnell dran gewöhnt. Und ich bin echt froh, dass ich mich dazu durchgerungen habe, beide Ohren durchstechen zu lassen.

Wobei ich jetzt allerdings trotzdem gespannt bin, was gleich passiert. Ich trage nämlich nach 6 Jahren mit Creolen und Steckern das erst Mal Hänger an den Ohren. So dreieckige Einhänger für Klappcreolen. Sehen eigentlich maskuliner aus, als ich erst dachte, sind aber halt schon relativ lang. Habe sie jetzt so etwa zwei Stunden zu Hause im Ohr gehabt zum Dran-Gewöhnen, jetzt gehe ich gleich mit den Kollegen ins Kino. Mal sehen was passiert. Bin übrigens auch schon Ü50...

Ich traf zufällig auf diese Webseite. Ich, Mann, 58 Jahre, bin gerade dabei meine noch ganz jungfräuliche Ohren durchstechen zu lassen - und selbstverständlich gleich beide. Das war schon lange ein Traum, aber ich habe lange gezögert, weil es hier an der Uni für Mitarbeiter nicht gerade üblich ist, Ohrringe zu tragen. Seit einigen Monaten gibt es hier aber einen jüngeren Mitarbeiter mit einem Ohrring in beiden Ohren, und der sieht damit wahninssing cool aus. Ich habe jetzt daher endlich den Entschluss gefasst, selber auch den Schritt zu machen. Am kommenden Dienstag wir gestochen und gehen erstmal 8mm weite silberne Tunnel rein, und dann in jedem Tunnel ein grosser Ohrring von 3mm Stärke und einem Diameter von 18 oder 20 mm. Ich meine, wenn man es tut, soll man nicht zu kleine Creolen nehmen, größere fallen zwar mehr auf, aber sehen auch recht maskulin auf. Bin natürlich schon ein bisschen genervt vor den Reaktionen aus meinem Umkreis.

Beide Ohren

Das sehe ich auch so. mein freund (d.h. neuerdings mein Mann...) trägt auch in beiden Ohren massive silberne Creolen. Ich finde als Frau, dass das sehr männlich aussieht. Ohrringe gehören einfach auf beide Seiten.

Hallo Sonnenblume,
schlichtweg beide Ohren durchlochern lassen. Danach hat mann die Wahl was mann damit tut. Ich trage am liebsten 2cm Creolen, 3mm dick. Seht ueberhaupt nicht weiblich oder so und ich hatte bis jetzt keine negative Reationen, nur positive.

Hier sind sie!

Danke an alle Ohrringe tragenden Männer! Ich vermisse euch - sehe es so selten. Ob in nur einem oder beiden Ohren ist mir dabei egal, aber ich finde sie bei Männern ab drei Ringen schön. Bei nur einem sieht es mir irgendwie zu sehr nach gewollt, aber nicht getraut aus.

Bin männlich 31 und trage seit kleinauf beidseitig Ohrringe! Als 17 jähriger hatte ich beidseitig 3, nun bin ich 31 und habe ständig ergänzt! Nun bin ich bei links 11 und rechts 8! Wie ich mich kenne, kommen auch noch welche dazu! Also gefallen muss es dir! Also rein mit den Steckern, sonst machen es andere

Ich stimme euch absolut zu, nur noch beidseitig! Mir gefallen kleine Ohrstecker am besten !

Nur noch beidseitig

Ich habe seit fünf Jahren beide Ohrläppchen durchstochen (nach 20 Jahren mit Ohrloch nur im linken Ohr). Eigentlich hatte ich ja gedacht, ich lasse es mal machen, dann kann ich hinterher je nach Lust und Laune die Ohrringe in einem oder in beiden Ohren tragen. Ich muss aber sagen, seit ich in beiden Ohren Löcher habe, habe ich die Ohrringe keinen einzigen Tag mehr nur in einem Ohr gehabt.

Auf beiden Seiten

Auch Männer sollten auf beiden Seiten Ohrringe haben und es können ruhig mehrere sein.

Hi,

ich würde ihm Ohrringe für beide Ohrlöcher empfehlen so kommt kein Missverständnis mit dem Klischee " Nur Schwule tragen einen Ohrring auf der rechten Seite" auf.

Euer Kunze

Beidseitig im Ohrläppchen und Helix

Hi, auch bei mir muss es beidseitig sein! Habe unten je 3, links oben 2 und rechts oben 1. außerdem beide Seiten tragus. Wird wohl aber noch mehr! Bin männlich 34, also traut euch was

Individuell

Nicht jedem Menschen steht alles gleich gut und nicht jeder fühlt sich mit dem gleichen Schmuck wohl. Ich würde deshalb sagen, dass die Entscheidung, ob eine Seite oder zwei eine sehr individuelle ist.

Davon mal ganz abgesehen, muss ein Ohrring ja auch nicht notwendigerweise am Ohrläppchen gestochen werden. Kann ja zum Beispiel auch ein Ring durch den Knorpel werden. Und gerade sowas muss in meinen Augen nicht zwingend symetrisch gestochen werden.

High-Heels-Karla
Auf beiden Seiten

Ich finde ein Mann sollte Ohrringe auf beiden Seiten tragen in im jedem Ohr gleich viel.
Bei einer Frau finde ich es sehr chic wenn sie nur in einem Ohr Löscher hat und auch einseitig dort Ohrschmuck trägt.

Ich habe auch nur im rechten Ohr die Löscher und trage den Ohrschmuck nur rechts, es ist doch ein Hingucker

Einseitig

Mir gefällt es total, wenn ein Mann nur auf einer Seite einen Ohrring hat. Sieht irgendwie nach Pirat aus ;) Aber ich kann mir auch gut vorstellen, dass mehrere Ohrringe an beiden Ohren gut aussehen.

Viele Ohrringe als Mann

Auch ein Mann sollte auf beiden Seiten Ohrringe haben. Ich habe lange gebraucht, aber inzwischen habe ich links 9 und rechts 6 Löcher.
Ich möchte meine Ohrringe nicht mehr missen - Ulrike080457, Du sprichst mir aus der Seele!

Hallo ihr Kieben,
An beiden Ohren und bitte mehrere. Mein Mann hat 7 Löcher auf beiden Seiten ich finde das absolut cool. Ich selbst bin absoluter Piercing Fan.
LG
Uli

Ich habe auf beiden Seiten mir ohrlöcher stechen lassen das ist echt super

BEIDE OHREN

BEIDE OHREN MACHEN LASSEN!! Einseitig ist schon lange out!!

Auf beiden Seiten

Am besten sieht es auf beiden Seiten aus. Wenn es ihm gefällt, soll er sich auf einer Seite auch mehrere Löcher machen lassen. Große schwere Creolen können sehr maskulin aussehen.

@sonnenblume

Am coolsten: Ohrringe an keinem Ohr!!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema