Orgasmus ohne den Penis zu berühren

Kann man einen orgasmus bekommen ohne das man den Penis anfässt?

Antworten (20)
@ Leolustig

Ja wenn ich so überlege was du geschrieben hast mag das wohl so sein, sicher bin ich mir da aber ehrlich gesagt noch nicht so ganz. Der Mensch ist sicher auf die Fortpflanzung von jeher programmiert das ist wohl wahr, es geht aber auch immer wieder nur um die sexuellen Gelüste wo es nicht um die Fortpflanzung geht.

@ Henndrick

Ich kann mich auch völlig gehen lassen, ich bin sterilisiert. Meine Hoden sind nur noch Deko. Ich meinte das aber anders, der Körper ist fest auf Fortpflanzung also möglichst effektive Zeugung programmiert. Mir ging es eigentlich noch nie um Fortpflanzung und trotzdem fährt mein Körper dieses Programm und versucht eine erfolgreiche Besamung hinzubekommen. Unter Männern kann man die Verhütung ja völlig ausser Acht lassen aber dieses hormonelle Auf und Ab kennst du doch auch was uns manchmal zu viel Fahrt gibt oder aber es bremst uns aus
Wenn man den Penis mal außen vor lässt ist das für mich zumindest schon ein erster Schritt in die richtige Richtung.

LG Leo

Da ich ja schwul bin kann ich mich ganz den sexuellen Vergnügen hingeben.
Viele Heteros werden das sicher auch machen wenn eine Familie eh nicht geplant ist. Auch wenn eine Familie geplant ist kann man sich dem Sexuellen Vergnügen hingeben, nur wenn keine Kinder mehr kommen sollen dann muss halt verhütet werden. Außerdem gibt es auch noch genug andere Möglichkeiten sich zu befriedigen ohne das es zu dem eigentlichen sexuellen Akt kommt. Unter anderen auch ohne anfassen.

@ Henndrick

Es zeigt uns aber auch wie sehr wir vom Unterbewusstsein gesteuert werden und der Penis versucht vor dem Erguss ein Ziel für den Samen zu finden. Wir haben es trotz allen Bemühungen nicht geschafft den Fortpflanzungstrieb zu überwinden und uns dem reinen sexuellen Vergnügen hinzugeben.


LG Leo

So empfinde ich das auch und das ist manchmal besser als mit direkten Berührungen des Penis und der Hoden. Es wird dann manchmal fast unerträglich aber Höhepunkt ist dann einfach Genial.

@ Henndrick

Beim ersten Mal war es unvorstellbar das mein Penis einfach so nutzlos in der Gegend rumsteht, auf Berührung wartet aber einfach nur beobachtet wird. Ich konnte ihn nicht still halten. Auch meine Hoden bewegten sich und blieben unberührt. Ein Gefühl als wenn man den Verstand verliert. Wobei die Massage der Nippel wunderschön ist selbst wenn sie sich nur auf einen konzentriert.

LG Leo

Innenschenkel

Ich werde sehr leicht erregt wenn bei mir die Innenschenkel gestreichelt werden, damit kann man mich auch sehr gut stimulieren und das dauert dann auch eine gefühlte Ewigkeit bis ich dann zum Orgasmus komme ohne das mein Freund meinen Penis berührt. Das ist immer wieder ein sehr aufregendes Gefühl.

Brustwarzen

Wie hier schon 2011 berichtet wurde geht es tatsächlich bei mir auch über die Stimmulation der Brustwarzen zum Orgasmus zu gelangen. Das schöne daran ist das es sehr lange dauert und man dabei ständig das Gefühl hat man ist kurz davor zu kommen. Wir haben das mal eher zufällig herausgefunden weil ich an den Brustwarzen immer schon sehr erregbar war wollte meine Freundin das mal ausprobieren ob sie es bis zu meinem Orgasmus schaffen kann. Sie hatte ihren Spass dabei mich zu Reizen und zu beobachten wie ich reagiere. Der Orgasmus lässt wirklich eine Ewigkeit auf sich warten während dessen sickert immer wieder Sekret aus der Eichel und läuft am Penis herunter. Meine Nippel sind während dessen sehr stark angeschwollen was aber sehr angenehm ist. Ich war auf einem Stuhl fixiert so das ich es über mich ergehen lassen musste ohne Einfluss nehmen zu können während sie hinter mir stand und mich im Spiegel beobachtete.
Für uns beide immer wieder ein intensives Erlebnis.

LG Leo

Liebe alle,

ich schreibe hier als Frau über ein Phänomen, das ich schon im Alter von 9 oder 10 Jahren beim Schulsport erlebt habe. Ich glaube, ich habe darüber hier im Forum im Jahr 2011 schon einmal darüber geschrieben und greife es hier wieder auf, weil ich denke, daß es hier in die Sparte hineinpasst und vor allen Dingen sollten auch andere Menschen, Frauen wie auch Männer um dieses Wissen reicher werden und auszuprobieren, ob es bei ihnen auch funktioniert...
...also damals fand ich beim Schulsport beim mehrmalig hintereinander Hochklettern an einer Stande heraus, daß sich, wenn die Anstrengung hoch genug war, ein schönes Kribbeln im Unterleib einstellte und beim erneuten hochklettern wieder kam und sich sogar verstärkte. Es fühlte sich so schön an, so daß ich begann die Kletterbewegung am Ende der Stange einfach weiterzuführen um das Gefühl weiter genießen zu können. Es wurde dann rasch stärker und mündete in einer sich wohlig kribbelnden Mukelkontraktion mit einem Wellengefühl, welches meinen ganzen Körper durchströmte.
Ich greife heute diese Erfahrung deswegen wieder auf, weil ich seit letzter Woche einen Gymnastikkurs mit Pool Dancing (nicht zu verwechseln mit Stangentanzen in einer Rotlichtbar !!!) angefangen habe und diese Erfahrung gestern seit langen wieder erlebt habe. Nun weiß ich, wie soll ich es anders beschreiben, daß es sich hier um eine andere, nichtsexuelle Art von Orgasmuß handeln muß. Er fühlt sich so ähnlich toll an, ist aber weicher und auf eine andere Art vielleicht schöner und er dauert etwas länger an.

Ich denke meine hier beschriebene Erfahrung deckt sich etwas mit dem was der User Nempumuk_15 zwei Spalten weiter oben beschrieben hat oder steht sogar direkt damit in Zusammenhang.

Ich werde speziell darüber einen neuen Post aufmachen, damit speziell auch Frauen dieses Thema leichter finden können und bei Fragen dort entsprechend plaziert auch schreiben können.

Viele liebe Grüße

Cym

Das ist bei mir auch nicht anders, steif wird er auch so. aber wenn ich ihn nicht berühren will und trotzdem zum Orgasmus kommen möchte dann reibe ich meinen Penis auch an irgendwas, das kann die Matratze sein oder ein E-Stimulator oder wenn ich draußen im Wald bin an einem Baum oder was auch immer. Ist auch immer ein gutes Gefühl.

Weiß nicht. Steif wird meiner auch von allein aber ohne Ihn iwo dran zu reiben oder so kommt nix.

In der Annahme, dass Selbstbefriedigung gemeint war (und nicht sex wie in der Antwort von Dallass32), hier zwei Methoden, auch wenn deine Frage natürlich schon eine ganze Weile her ist:

1. Wenn du eine Erektion hast, zieh dich bis auf die Unterhose aus, lege dich auf den Rücken, hänge den Penis vorne in die Unterhose und ziehe sie runter. Natürlich nicht weiter, als du ertragen kannst, aber du müsstest sie irgendwie festhalten können. Ideal wäre also bis auf die Füße, du kannst dich auch gerne zusammenkrümmen. Wenn du dann deine Beine vorsichtig bewegst, kannst du durch die Reibung und die Spannung zum Orgasmus kommen.
Eine ziemlich anstrengende, aber auch sinnliche Methode der Selbstbefriedigung.

2. Wenn du eine senkrechte Stange - beispielsweise den Eckpfosten von einem Hochbett oder so (auch möglich: Tisch- oder Stuhlbeine, Bäume oder sogar Treppengeländer) - zur Verfügung hast, hänge dich daran, ziehe dich hoch und lasse dich langsam wieder runtergleiten. Bewege die Beine so, als hättest du eine Scheide dazwischen.
Diese Methode funktioniert sogar komplett angezogen; nackte Haut an der Stange könnte durch die Reibung sogar stören. Auch dies eine sehr angenehme Abwechslung zum simplen Auf-und-Ab mit der Hand.

Es ist möglich wenn man erregt ist. Wenn man den Muskel im Uterleib mehrmahls anspannt und wieder entspannt kann man zum Orgasmus kommen ohne das der Penis penetriert wird. Auch wenn der Penis steif ist kann man ihn ohne das man mit der Hand führt in die Vagina hinein schieben. Er findet selbst den Eingang der Vagina.

Es gibt auch E-Stimulatoren wo du einen Orgasmus bekommst ohne dein bestes Teil dabei zu berühren oder es im Bett auf den Kissen oder der Matratze zu reiben. Mit ein wenig Fantasie gibt es da einige Möglichkeiten.

@135790

Das kann schon sein.
Wenn er so erregt war, un seine Freundin und die Situation so geil fand, kann es sein dass erdurch eine erregende Berührung die ja noch dazu von einer anderen Person kam, kommt.
Ist auch gar nicht selten.

Zur ausgangsfrage kann ich auch nichts sagen, nur: Nichts ist unmöglich.

Viel Spaß beim Experimentieren

Villt.

Es kann schon sein das der freund von dir seine freundin so erotisch finden das er kam. Also kanns schlecht erklären aber ich bin mir nicht so sicher aber ich glaube etwas daran das es passieren kann.

135790
? ? ?

Also, ob das funktioniert, kann ich dir auch nicht sagen.
Aber ein Kumpel von mir hat mal erzählt, als er und seine freundin, das erste mal nackt waren, wurde der Penis sofort steif und es die freundin hat ihn dann nur an den Oberschenckeln 2-3 mal berührt und er kam.
Kann das wahr sein ???

Ja das geht

Du fragst ob Du einen Orgasmus bekommen kannst ohne Deinen Penis anzufassen? Ja, führe ihn in eine Scheide ein ;)

@GoGirlyGo

Mein Penis wir so oder so steif wenn ich an was erotisches denke.

Brustwarzen

Ich habe in einem andeeren Forum gelesen, das Jungs sich an den Brustwarzen befiedigen & langsam ihr Penis steif wird.
Ich weiß aber nicht ob es bei dir klappt, probiers einfach mal aus wenn du willst (:

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren