Paradisi erlaubt Werbung für Schlankheitsmittel?

Man wird ja in Paradisi schon von genug nerviger Werbung (vor allem die gegen Bauchfett "mit diesem komischen, alten Trick") gequält - aber nun scheint auch Werbung eingeblendet zu werden, die mit extremen Abmagerungserfolgen von Filmstars wirbt (a la "J. wiegt nur noch 47 kg").

Meiner Meinung nach passt das nicht gut in ein Forum, dass sich dem Kampf gegen Magersucht bei Teenagern verschrieben hat - aber wahscheinlich ist man nicht zimperlich, wenn es um gutes Geld geht...

Aber vielleicht sollten die Paradisi-Betreiber doch etwas wählerischer bei der Auswahl ihrer Werbekunden sein.

Antworten (5)
@marsupi

Stimmt, die Werbeprofis sind manchmal sehr "kreativ", wenn es um die Platzierung ihrer Produkte geht, aber auch die Jugend lernt schnell dazu. Was irgendwie nach Werbung riecht wird schnell erkannt und ignoriert. Evolution auf höchster Ebene ;-).
Die größere Gefahr lauert aber im Forum selbst.
Da posten ja nur Leute wie du und ich, denen kann man bestimmt vertrauen, denkt der vermeintlich schlaue User. Leider ist dem nicht so!
Die Bulimie-Seuche ist ein sehr gutes Beispiel.
Die größte Ausbreitung hat in den Foren stattgefunden und bis das Übel erkannt wurde, waren schon Tausende Mädels in dem verhängnisvollen Ess-Kotz-Kreislauf drinnen. Unter dem Deckmantel der gegenseitige Hilfe, wurden Tipps ausgetauscht, wie der Körper am schnellsten ausgehungert werden kann.
Die Werbung ist nur indirekt Schuld, weil sie immer ein bestimmtes Frauenbild propagiert, daß von der Realität sehr weit entfernt ist.
LG Thomasius

Erkennbare Werbung

@Thomasius:
Ich stimme Dir zu; mir ist es auch lieber, ich bin auf einer kostenlosen Seite mit "erkennbaren" Werbebannern als dass ich für den "Service" abgezockt werde.

Mir ging es auch mehr um den Inhalt des Banners hier auf Paradisi; dass die Werbung selbst, wenn man denn drauf klickt, äußerst unseriös ist und sich den Anstrich eines echten Portals gibt, ist eine andere Geschichte. Und natürlich sollte ein geübtes Auge erkennen, was daran Fake ist und was nicht.

Ich hab nur ein bisschen Sorge um die Teenies im Dünnheitswahn, die eine solche Werbung gerne annehmen und drauf klicken, um noch ein paar kg mehr abzunehmen...

Hmm!

Paradisi braucht nun mal Werbekunden und die wirtschaftliche Potenz, sich diese Geldgeber auszusuchen, ist sicher nicht vorhanden.
Wissentlich so einen Werbe-Button anzuklicken, käme mir nie in den Sinn und auch die Jugend hat sicher keine Mühe damit, diese "Fallen" zu erkennen.
Wir müssen schon froh sein, daß nicht der ganze "Laden" von einem üblen Zeitgenossen aufgekauft wird und dann im Forum, mit bezahlten Personal die Werbebotschaften verbreitet wird.
Will sagen, Werbung die als solche erkennbar ist, finde ich okay. Bei versteckten Botschaften im Forum, hört sich bei mir der Spaß auf.
LG Thomasius

Moderator
@ marsupi

Da kann ich dir nur zustimmen, so eine Werbung sollte hier im Forum eigentlich nicht stehen, wenn an anderer Stelle vor Magersucht gewarnt wird und es dazu auch einen Themenbereich gibt.

Ob Paradisi sich die Werbekunden wirklich aussuchen kann, weiß ich nicht. Wenn man sich das Impressum ansieht, findet man da, das Paradisi von G..... M..... vermarktet wird.
Daher vermute ich, das G..... M..... hier im Forum die Werbung platziert, bzw. das G..... M..... Paradisi "mitteilt", welche Werbekunden im Forum zu platzieren sind.

Eine genauere Antwort zu diesem Thema könnte uns daher nur die Forenleitung geben, aber ob die das wohl machen werden?

Übrigens...

...das Wundermittel heißt Nidora, und die Seite, auf die man geleitet wird, sieht aus wie ein Gesundheitsportal, aber alle Menüs und Links darauf führen anscheinend nur zu weiterer Werbung für das Produkt (natürlich "wisschenschaftlich" aufgemacht).

Ich halte das für Betrug und eine üble Verar...e der Paradisi-User. Aber jeder muss selbst wissen, was er tut, wenn er auf einen Werbebanner klickt...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren