Popiercing

Wer kann mir helfen und Tipps geben für Popiercings?
Ich habe schon einen Bauchnabelpiercing aber ich möchte gern an meinen Pobacken Piercings haben, einen rechts und links.
Sie sollen sich am letzten Viertel der Pobacken befinden und im Sommer gut zusehen sein.
Mit Anhänger würde toll aussehen. Könnt ihr mir Tipps geben?

Themen
Antworten (2)
Das ist doch Unfug

Ich halte diesen Beitrag für einen Fake. Wer sich über Piercing-Platzierungen informiert, wird dieses Piercing nicht finden - eben wegen der Überlegungen von Rice.

Welche Art von Tipps erwartet Jenny? Ihre Vorstellungen sind aus meiner Sicht ziemlich absurd, aber dennoch sehr konkret. Mit diesen konkreten Vorstellungen kann sie ins Piercing-Studio gehen und sich beraten lassen. Dann wird sie sicher vom Fachmann Genaueres über die Problematik der Platzierung ihrer "Popiercings" erfahren.

Ich glaube nicht, dass sich jemand findet, der hier ernst gemeinte Tipps gibt.

Verstehe mich bitte nicht falsch, aber lass das echt sein und denk da mal drüber nach.

Wie sollen denn die Piercings abheilen? Du sitzt schließlich immer wieder darauf. Das gibt nur Entzündungen und Wundheilungsstörungen. Auch ist die Verletzungsgefahr sehr hoch. Bei jedem An- und Ausziehen, sitzen etc. läufst du Gefahr daran hängen zu bleiben und sie dir rauszureißen. Zudem wage ich es sehr zu bezweifeln, dass dir ein seriöser Piercer das sticht. Wer dir das sticht ist ein Stümper und davor sollte man eh die Finger lassen.

Über den optischen Aspekt will ich nicht urteilen, Schönheit liegt ja im Auge des Betrachters. Denk einfach nochmal wirklich drüber nach bevor du mit unschönen Narben auf deinem Hintern rumlaufen musst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren