Reicht in der Skihalle ein Stirnband oder doch besser eine Mütze?

Ja, was meint Ihr. Hat da einer schon Erfahrung und war schon in einer Skihalle? Brauche ich da eine Mütze oder reicht ein Stirnband?

LG
Frauke

Antworten (5)
Helm tragen

Auf jeden Fall einen Helm tragen. Darunter idealerweise Sturmhaube und Mütze, damit der Kopf schön warm bleibt

Verantwortungsvolle Skifahrer tragen einen Helm, der schützt den Kopf garantiert, sowohl gegen Kälte als auch gegen Verletzungen am Kopf bei einem Unfall.

Ja, das ist richtig, eine Mütze ist immer besser, der Helm ist eigentlich noch besser.

Stirnbänder sind zwar ziemlich praktisch, aber um wirklich einen optimalen Schutz vor der Kälte zu haben, egal ob in der Skihalle oder im Freien, man sollte schon eine Mütze tragen. Ein Skihelm ist auch nicht verkehrt. Auf der Skipiste im Freien sollte ein Skihelm zur Grundausrüstung gehören.

In der Halle eigentlich auch, da es dort auch zu Kollisionen mit Mitfahrern kommen kann.

Kopfbedeckung in der Skihalle

Die Kälte in einer Skihalle ist schon sehr extrem, man sollte beim Ski fahren in der Halle lieber eine Mütze aufsetzen, da so der gesamte Kopf geschützt ist.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren