Reste vom Lippenstift verwerten

Gerade geht mein Lieblingslippenstift zu Ende.Das ist immer dasselbe.Ich könnte mich mindestens noch eine Woche mit dem Lippenstiftrest schminken.Aber ich komme nicht an den Rest heran.Kennt ihr eine Möglichkeit den Rest des Lippenstiftes noch zu verwerten.Würde mich über Tipps freuen.Vielen Dank!Gruß Juanita

Antworten (3)
Mit Lippenpinsel Stiftrest rausholen und... zudem sparen!

Eine Frau sollte mindestens zwei Lippenspinsel haben,
sie gibt es bei allen möglichen Drogeriemärkten von 3 bis 40 Euro.
Mindestens einen, nur wenige Millimeter kurzen und auch mindestens einen, um 1 cm langen Lippenpinsel sollten vorrätig sein.
Man kann sie ggf. auch noch nachschneiden, sie ermöglichen mit schmaler, feiner Spitze ein besonders sauberes Arbeiten, es erfordert aber etwas Übung.
Auch der Geldbeutel wird geschont, denn das Auftragen des Lippenstifts mit dem Lippenpinsel ist nämlich wesentlich sparsamer direktes schminken.

Mit dem kleinen Finger Rest rausholen

Hi,
das ist ziemlich ärgerlich, dass man einen ganzen Lippenstift bezahlt, aber den Rest dann nicht mehr benutzen kann. Ich bohre einfach mit dem kleinen Finger so lange herum, bis ich alles rausgeholt habe. Das mache ich auch bei Labello so.
Und bei Cremetuben schneide ich zum Schluss einfach den oberen Teil ab, und schwupps, komme ich an den Rest der Creme heran. Damit die Creme nicht austrocknet, setze ich das Oberteil der Tube anschließend wieder drauf. Genial!

Lippenstiftreste

Versuch es doch mit einem lippenstiftpinsel, das klappt prima !!!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren