Rote entzündliche Gesichtshaut nach Ausreinigung bei einer Kosmetikerin - ist das normal?

Wegen meiner unreinen Haut habe ich gestern erstmals eine Kosmetikerin aufgesucht. Sie machte eine "Ausreinigung". Heute ist aber die Gesichtshaut gerötete und irgendwie entzündet. Ist das normal nach so einer Behandlung oder ist da was schief gelaufen? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Nmuhr

Antworten (1)

Hi nmuhr, es ist ganz normal, dass deine haut nach so einer Behandlung mit starker Röte reagiert.
pflege deine haut jetzt ganz sanft und benutze keine Mittel, die Alkohol enthalten, so wie manche Gesichtswässer.
nach drei bis vier tagen sollte die Röte wieder verschwunden sein.
wenn nicht, musst du zurück zur Kosmetikerin und sie um Rat fragen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren