Saubere Ecken beim Tapezieren

Ich habe letzte Woche angefangen unsere neue Wohnung zu tapezieren. Eigentlich klappt das auch ganz gut, nur mit den Ecken habe ich Probleme, weil die irgendwie nie ganz sauber werden. Da hier ja schon öfter darüber diskutiert wurde, hoffe ich das jemand vielleicht ein paar gute Tipps für mich hat wie ich das besser hinkriegen kann. Würde mich freuen!

Themen
Antworten (1)
Tapezieren

Hallo Santacage!

Das Tapezieren von Ecken und Kanten ist in der Tat schon etwas problematisch. Aber es gibt ein paar Tricks zur Lösung des Problems.
Bevor man die Ecke tapeziert sollte man die Breite genau ausmessen und plus 2 cm (5 cm bei Raufaser). Dann die Rauhfasertapete normal um die Ecke kleben und den überstehenden Rest mit Hilfe eines Messers abschneiden. Bei den anderen Tapeten die Bahn normal kleben und mit der Bürste andrücken. Mit einem Nahtroller kann man die Tapete an der Ecke und den Rest auf der angrenzenden Wand andrücken. Danach die andere Bahn so kleben, dass sich beide überlappen.

Wünsch dir viel Erfolg beim Tapezieren! ;)

LG Kevin

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren