Schuldfrage bei Unterhalt

Das Unterhaltsrecht ist ziemlich kompliziert. Ich möchte gerne wissen, ob es die Schuldfrage am Scheitern der Ehe noch gibt. Muß ich für meine geschiedene Frau Ehegattenunterhalt zahlen, wenn diese durch eine Affäre während der Ehe die Schuld am Scheitern der Ehe trägt? Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.

Antworten (2)
Schuldprinzip

Bereits seit dem 01.07.1977 gibt es das Schuldprinzip bei Scheidungen nicht mehr.

Gibt es niemand, der antworten kann?

Hallo, kann leider die frage ebenfalls nicht beantworten, tut mir auch leider für den ursprünglichen fragesteller, der die frage bereits 2010 eingestellt hat. aber vielleicht gibt es mittlerweile jemanden, der das beantworten kann? soweit ich weiß, gibt es die "schuldfrage" bei einer trennung nicht mehr, oder?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren