Schuppige Hände

Hallo Forum,

ich bin neu hier und dies ist mein erster Beitrag.
Leider weiß ich nicht weiter, evtl. könnte mir jemand einen Tip geben was hinter den folgenden Symptomen stecken könnte.

Schuppige, raue Hände (und neuerdings auch Füße)
Haut lässt sich abschälen (auch an Stellen die sich schonmal geschält haben)
Gerötete Handinnenflächen
Furchen in Handinnenflächen ("Hände eines 80-Jährigen")
Kein Jucken (ganz selten mal ein wenig Juckreiz, ca. einmal pro Woche)
Symptome seit ca. 6-8 Wochen

Zu mir:
Männlich, unter 30J, Normalgewicht, keine Allergien
In den letzten 4 Monaten wurde ich 3 Mal mit Antibiotika aufgrund von Halsinfektionen behandelt (Pseudomonas sowie Strepto)

Ich war bereits beim Hau[b]s[/b]arzt sowie beim Hau[b]t[/b]arzt.
Der Hau[b]t[/b]arzt hat mir vier verschiedene Salben und Cremproben in die Hand gedrückt (darunter Urea und repair cremes) und meinte ich sollte die mal durchprobieren.
Mein Hau[b]s[/b]arzt hat mir Aschesalbe verschrieben.

Leider haben keine der Produkte eine Verbesserung herbeigeführt.

Vor ca. einem Jahr hatte ich selbiges Problem, was aber schnell wieder vorrüber ging. Damals wurde auf Pilz(e) negativ getestet, kein Befund.

Anbei noch Fotos zur Verdeutlichung.

Für jegliche Kommentare wäre ich sehr dankbar! Vielen Dank schonmal!
http://img97.imageshack.us/i/hnde1.jpg/
http://img192.imageshack.us/i/hnde2.jpg/
http://img340.imageshack.us/i/hnde3.jpg/
http://img163.imageshack.us/i/hnde4.jpg/
http://img406.imageshack.us/i/hnde5.jpg/
http://img585.imageshack.us/i/hnde6.jpg/
http://img232.imageshack.us/i/hnde7.jpg/
http://img571.imageshack.us/i/hnde8.jpg/

Antworten (6)
.

Ich weiß, da gibt es geteilte Meinungen.
Ausgewogene Ernährung ist bei mir kein Thema, esse normal.
Auch Obst und Gemüse ;-)

Selbst wenn beim Ergänzungsmittel nur der Placeboeffekt einsetzt bin ich schon froh!

Moderator
@summit123

Naja, einfach Nahrungsergänzungsmittel zu schlucken ist auch nicht wirklich gut. Wenn du dich ausgewogen ernährst hat dein Köper alles was er braucht. Es kann bei bestimmten Stoffen sogar zu schädlichen Überdosierungen kommen. Nahrungsergänzungsmittel sind in meinen Augen so überflüssig wie ein Kropf. Nur ein Bluttest kann dir Aufschluss geben, ob dir wirklich was fehlt.

.

Mangelerscheinung hatte ich auch schon in Verdacht, daher nehme ich seit zwei Wochen Orthomol.
Außerdem esse ich noch mehr Obst.

Psyche kann natürlich immer ein Thema sein, bei mir wäre es aber auf keinen Fall Stressbedingt (eher zu wenig zu tun im Büro als zu viel, leider).

Das mit dem Heilpraktiker ist eine gute Idee. Wenn es in den nächsten Wochen nicht weggeht werde ich mir das mal überlegen.

Vielen Dank auf jeden Fall für Deine Antworten!

Moderator
@summit123

Hmmm... schwierig. Was mir noch spontan einfällt, evtl. eine Mangelerscheinung. Da könnte dann ein Bluttest Aufschluss bringen.

Und dann noch etwas, was die meisten nicht hören wollen: Ich habe einmal einen Artikel gelesen über den Zusammenhang von Hauterkrankungen und der Psyche. Stress, Ängste und anderes können sich auch auf die Haut auswirken.

Hmmm... dann bliebe auch noch die Möglichkeit einer zweiten Meinung. Geh einfach einmal zu einem anderen Dermatologen.

Oder, es gibt Menschen denen Hilft das, geh zu einem Heilpraktiker.

Schuppige Hände

@MissMarieIsCurious: Vielen Dank für Deine Antwort.

Klar ist es in erster Linie ein Kosmetisches Problem.
Hinzu kommt aber dass die Hände, insbesondere die Fingerkuppen sehr empfindlich sind.

Die Cremes habe ich jeweils so ca. 2 Wochen genommen.

Vor einem Jahr hatte ich das gleiche schonmal, es verschwand aber recht schnell wieder.
Damals wurde auch eine Probe entnommen und auf Pilze getestet, negativ.
Allergietest wurde ebenfalls gemacht. Keine Allergien.

Weiß echt nicht was ich noch machen soll... :-/

Moderator
@Martin

Wie lange benutzt du die Cremes und Salben der Ärzte schon? Wenn es nach 3 Wochen nicht besser wird. Geh nochmal zum Arzt. Wurde ein Allergietest gemacht? Und im Zweifelsfall, bevor er ins blaue Behandelt, muss eben eine Hautbiopsie Klarheit bringen.

Andererseits verstehe ich das nicht wirklich. Ist das für dich nur ein kosmetisches Problem oder hat es auch sonstige Nachteile im Alltag?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren