Sehr brüchige Nägel - Erlebnis im Urlaub

Hallo Ihr alle,

bin neu hier und hab das Forum noch nicht nach ähnlichen Beiträgen
durchforstet - also schonmal sorry wenn schon massig ähnliche Beiträge
hier im Forum stehen...

Ich hab richtig krass brüchige Nägel. War zun einen schon beim Arzt, aber
der konnte keinen Mangel oder ähnliches feststellen.

Dann war ich auch schon bei unserer Kosmetikerin um die Ecke,
sie hat von bestimmten Cremes bis hin zu Nagelhärtern alles ausprobiert
aber es wurde nicht besser.

Was mir dann letztendlich sehr gehofen hat, das war eine Naturnagelverstärkung.
Bin darauf aufmerksam geworden als ich eines Tages in die Arbeit fuhr und eben
den Begriff "Naturnagelverstärkung" auf einem Schild las. Hab gleich angehalten
und bin in den Laden. Da nicht allzuviel los war bekam ich von der netten
Dame auch gleich einen Probenagel verpasst mit dem ich ganz gut zurecht kam.
Um es kurz zu fassen... Ich hatte 2007 über ein halbes Jahr lang eine matte
Naturnagelverstärkung (ich glaub das Material war das selbe wie für Nagelbeißer.
Hab aber vor 5 Monaten damit aufgehört. 45€ alle 2-3 Wochen
waren mir dann doch zu teuer. Und als das Gel ganz rausgewachsen war fing alles von
vorne an ;-(

Im Dezember 07 bin ich auf Gran Canaria dann mal zur Hotel-Kosmetikerin und wollte mir eine ganz normale Maniküre verpassen lassen. Hab auch mein Problem erzählt und sie
meinte sie hat auch was für mich, ich soll sie mal machen lassen. Als sie fertig
war hatte ich French auf den Fingern lackiert. Ich fand's optisch schön, aber halt
nicht an mir. Finde das ist eigentlich was für Frauen. Als ich dann am Pool auf
meine Freundin traf meinte sie das es garnicht so schlimm aussehe...

Als wir daheim waren und mir noch kein einziger Nagel abgebrochen oder eingerissen
war hab ich mich mit meiner Freundin darüber unterhalten und kamen auf die Erkenntnis
das es wohl an den 3 Schichten liegen könnte und der weiße farbige Lack wohl auch
gut stabilisieren würde. Also gingen wir in die Stadt und kauften ein French Manicure
Set. Hab jetzt seit nem guten Monat dezente French-Fingernägel und bin total
zufrieden.

Was ich jetzt wissen möchte ist was andere Leute denken wenn sie mich so sehen.
Angesprochen hat mich bisher noch niemand. Entweder traut sich niemand was sagen,
oder es ist nicht auffällig. Hab nur einen dezenten weißen Streifen vorne und bei dem French manicure Set hat meine Freundin eins mit der Aufschrift "NATURAL" rausgesucht.

Also was haltet Ihr davon??

LG
Dani

Antworten (1)

Hallo dboy,
hast Du schon einmal Nagelöl ausprobiert? Das mit dem Nagelhärter war etwas daneben, denn Deine Nägel sind hart genug, genau genommen zu hart, sonst würden sie nicht splittern.
Aber nun zu Deiner eigentliche Frage oder vielmehr zu Deinem Problem. Wenn Du wissen willst, was andere darüber denken, dass Du als Mann einen Frenchlack trägst, der Deine Nägel vor dem Splittern schützt, wirst Du sie fragen müssen. Aber ist das ausschlaggebend für Dich? Wenn Du ne abfällige Bemerkung bekommst, läufst Du dann lieber wieder mit gesplitterten und verhunzten Nägeln rum?
Dich sollte nicht stören, was andere davon halten, denn es GIBT Lacke für Männer, und es GIBT auch ne Menge Männer, die sich die Nägel maniküren lassen und auch mal ne Naturnagelmodellage tragen, und dass sind vorzugsweise die, die auf ihr Äusseres acht geben und auch acht geben müssen. Unsere Hände neben dem Gesicht die wichtigsten Repräsentanten im Kontakt zu anderen Menschen, z.B. wenn wir uns jemandem vorstellen. Achte mal bewusst darauf, wie viele Leute automatisch auf die Hand schauen, die ihnen zum Schütteln geboten wird. Und achte auch mal bewusst auf die Hände anderer Geschlechtsgenossen, gerade wenn Sie viel im Kundenbereich arbeiten, wie z.B. Bankmitarbeiter. Du wirst vielleicht ne Überraschung erleben. Bleib dabei und schieb doofe Kommentare auf Neid oder Homophobie oder ignoriere es einfach. Und wenn Du schon dabei bist, ignoriere auch Deine eigene.
LG
Sascha

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren