Silikon in Haarshampoos ?

Hi ihr.
Meine Freundin meinte letztens sie wolle sich ein neues Shampoo mit Silikon drin kaufen. Gibt es sowas echt? Ich wollte es ihr nicht glauben. Ich kenn sowas nur vom Heimwerken. Verklebt das nicht die Haare ?

Themen
Antworten (2)
Allerlei Zusätze...

Shampoos enthalten heutzutage allerlei Zusätze, die man da eigentlich nicht vermuten würde, Gleiches trifft im übrigen für Duschgels zu. Silikone und vergleichbare Stoffe sollen ein glattes, weiches Haar- bzw. Hautgefühl erzeugen und eine der wesentlichen Zutaten von Kindershampoos oder -duschgels scheinen einem Bericht zufolge Lokalanästetika (Benzocain o.ä.) zu sein, damit es in den Augen nicht so brennt...

SILIKONE NICHT GUT FÜRS HAAR

SCHAUT BITTE MAL UNTER

http://kupferzopf-flechtfrisuren.de/Silikone.htm

da werdet ihr alles über Silikone erfahren..im übrigen sind silikone so gut wie in jeden shampoo enthalten-die einzigsten shampoos die silifrei sind- alverde(nk) u relle... aber passt bitte auf die inhaltsstoffe auf!!! Einige sind krebserregend.. ich kann euch nur den guten tipp empfehlen, die haare mit babyshampoo zu waschen und ab u zu eine selbstgemixte haarkur bestehend aus eigelb/olivenöl/ zu verwenden!!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren