Sind 1,2 Dioptrine viel bei einer Brille?

Hallo an euch alle! Ich krieg jetz eine Brille, wobei ich erst 11 bin! Ich wollte euch fragen ob 1, 2 Dioptriene viel sind oder ob das noch geht? Ich find das ziemlich dämlich ne Brille zu haben. Die werden mich bestimmt abziehen in der Schule!! Habt ihr eurer Brille auch gekrigt als ihr noch so jung ward wie ich?

Antworten (3)
Kommt drauf an

Also erstmal wäre sagen, dass es 1, 2 Dpt. nicht gibt. Die Stufungen lauten 0, 25 0, 50 0, 75 1, 0 usw. Meintest du vielleicht 1, 25dpt? Dann wäre wichtig zu wissen ob +1, 25 oder -1, 25 dpt? Das macht nämlich auch einen Unterschied.
Man kann bei Brillenwerten nicht genau sagen ob "viel" oder "wenig", denn das steht immer im Bezug zum jeweiligen Auge.
Ganz ehrlich, was denken wir über Leute die andere Leute wegen einer Brille ärgern? Genau *piep*! Also einfach ignorieren. Schau dich doch einfach mal ganz bewusst um, dann siehst du, wieviele eigentlich eine Brille tragen!

Dioptrinzahl für Brillengläser

Bei 1, 2 Dioptrien merkt man schon einen Unterscheid beim Lesen, Fernsehen schauen oder am Computer. Es ist zwar noch nicht sehr viel, und wenn man in jungen Jahren diese Brille regelmässig trägt, kann sich das Augenlicht sogar wieder auf 100 Prozent verbessern.

Erste Brille

Also die Brille ist nicht besonders stark, aber sie sollte doch immer getragen werden, denn die Augen werden dadurch entlastet. Am Anfang wird wahrscheinlich gefragt, warum du jetzt eine Brille hast, aber geärgert wird man
heute wegen einer Brille nicht mehr. Ich habe mit 12 meine erste Brille bekommen und war froh, wie gut ich auf einmal sehen konnte. An die Brille
gewöhnt man sich am schnellsten, wenn man sie immer aufhat. Nach ein
paar Tagen ist die Brille ganz normal.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren