Sind Nylonstrümpfe beim Rock immer noch "Pflicht" oder ist das altmodisch?

Ich trage selten einen Rock. Nun habe ich mich doch mal dazu durchgerungen und weil es sehr warm war, habe ich keine Strümpfe getragen. Meine Mutter meinte dazu ganz entsetzt, das sehe einfach unfein aus auch wenn ich schöne Beine habe. Ist das jetzt eine veralterte Meinung oder sind Nylonstrümpfe und Co immer noch Pflicht, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge dazu. Gruß, Helenare

Antworten (11)

also ich finde rock oder kleid ohne strümpfe geht nicht , wenn ich rock od.kleid trage
dann aber ohne strumpfhose daß ist für ein no go.
bei rock, kleid und co. nur nylon s an straps mit min.6 halter , ich muß dazu sagen daß ich sehr kleider mit nylons trage, wenn keine nylons an habe fehlt mir was dann fühle ich mich als frau nicht richtig angezogen .Aber um das ganze zu topen probiert es mal mit straps und nylons unter einem pelzmantel aus. Ich sage euch da werdet ihr so richtig wuschig , und euere männer erst. Probiert es aus ich liebe es auf jeden fall, werde an den gedanken selbst schon feucht,

Kommt auf den Anlass drauf an

Wenn ich ausgehe oder eingeladen bin, würde ich Röcken oder Kleidern immer eine feine Seidenstrumpfhose anziehen. Vor allem im Winter. Wenn es im Sommer knallheiß ist, würde ich auch darauf verzichten. Für mich kommt es ganz auf den Anlass und die Temperatur an :)

Geschäftlich....

... sind Strumpfhosen oder Nylons Pflicht. Privat ist alles anders und liegt im Auge des Betrachters. Meiner Meinung nach schadet Nylon definitiv nie..

Strümpfe zum Rock oder Kleid

Ich selbst trage sehr Röcke Blusen oder Kleider für geht das gar nicht ohne stümpfe darunter aber Keine FSH sondern strümpfe mit Strapse. Sonst fühle ich mich nicht angezogen

Es ist auf keinen Fall altmodisch. Natürlich hängt das Tragen von Strümpfen auch von der Außentemperatur und vom festlichen Anlass ab. Ist es sehr heiß, so kann man schon mal ohne Strümpfe gehen. Allerdings in ein Konzert oder in die Oper würde ich Strümpfe oder Strumpfhosen tragen. Zur Arbeit halte ich aber Strümpfe für Pflicht.

VG Peter

Nur wenn Beine und Füße schön braun sind

Ich finde das im Sommer die Beine und Füße schön braun sind und die Fußnägel passend zum Qutfit chic lackiert sind und an der rechten Fußfessel noch ein schickes Fußkettchen.
Im Büro trage ich im Sommer Peeptoes mit 12 cm Absatz und dazu FSH ohne Fußspitze und entsprechend dem Qutfit chic lackierte Fußnägel.
Im Beruf kleide ich mich anders als in der Freizeit

Es kommt finde ich darauf an wie lang der Rock ist, wenn er sehr kurz ist, dann sollte lieber eine Strumpfhose drunter ziehen. Meine Meinung.

Miri_am

Das ist echt Geschmackssache du kannst einen rock mit oder ohne strumpfhose anziehen. Wenn die Beine im Sommer gebräunt sind find ichs persönlich schöner ohne.
lg

Immer mit

Ich trage grundsätzlich eine strumpfhose, ohne geht gar nicht. ich denke die beine einer frau sehen damit viel schöner aus

Völliger Blödsinn

Natürlich muss man nicht, wenns Dir ohne Strümpfe wohler ist, dann zieh keine an, das machen Millionen anderer Frauen auch so. Wegen dem sind es trotzdem richtige Frauen.

Ich sage ganz klar

Eine Frau ohne Strümpfe oder Strumpfhosen ist keine richtige Frau !

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren