Sind Sonnenbrillen mit UV-Schutz ein Werbe-Gag?

Hallo zusammen! Ich frage mich, warum es überhaupt Sonnenbrillen mit UV-Schutz gibt. Kann man denn auf den Augen einen Sonnenbrand bekommen, wie auf der Haut? Könnte es sein, daß diese Brillen ein Werbe-Gag sind? Was meint ihr? Gruß Schnubbel

Antworten (3)
Sonnenbrillen ohne UV-Schutz

Sind gefährlich! Normalerweise ziehen sich die Pupillen bei viel Licht zusammen, als Schutz. Bei Sonnenbrillen ohne UV-Schutz tun sie das nicht, wegen der dunklen Gläser, das heißt, dass das UV-Licht ungehindert ins Auge strahlt.

Das hab ich ja noch nie gehört! Natürlich haben Sonnenbrillen UV-Schutz! Die UV-Strahlen der Sonne könnten sonst die Netzhaut deiner Augen beschädigen, was zu schlimmen Verletzungen führen kann.

KEIN Werbe-Gag

Hallo Schnubbel,

der UV-Schutz für deine Augen ist wichtig, genauso wie für deine Haut. Deine Augen sind sehr empfindlich gegenüber Sonnenlicht und müssen daher, besonders im Sommer oder beim Skifahren, geschützt werden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren