Sind weiße Baumwollslips total out?

Ich bin seit kurzer Zeit einem Turnverein beigetreten.
In der Umkleidekabine war ich die einzige, die einen weißen Baumwollslip an hatte, sonst waren Strings in der Überzahl.
Werden denn nur noch strings getragen und sind die guten alten Baumwollslips total out, was meint ihr?

Antworten (3)
Jeder so wie er möchte oder?

Ich bin zwar ein mann, aber frau sollte doch das tragen wo sie sich drinne wohl fühlt oder? ok man hört halt immer öfter das strings oder tanga bei den jüngeren wohl sehr beliebt sind, aber man sollte das tragen was man möchte und wo man sich halt drin wohl fühlt.

Deine Wahl

Es ist deine Wahl, aber ich wurde weisse Baumwollslips bleiben tragen, die Meinung anderen ist ja egal.
Ich selbst bin mit Unterwäsche nicht eine Farbentyp. In meinem Haus (ich selbst und zwei Tochter von 18 und 16), werden nur weisse Baumwollslips getragen, auch die Tochter die beide einen Freund haben.

AhHa
Öhm…. Baumwollstrings?

Ansonsten: Wenn Strings getragen werden, damit sie nicht unter der Turnbekleidung (Turnanzug?) abzeichnen oder hervorschauen, machen es beide “Gruppen” falsch. Entweder ist der Turnanzug im Schritt mit Baumwolle im Schritt gefüttert oder es wird untenrum/darunter eine Baumwollleggings/Shorts oder (Fußlose) Strumpfhose mit Baumwollzwickel getragen.

Bei uns Männern ist es ähnlich. Da ist dann eben ein Slip aus netz eingenäht. Wir haben zwar keinen Ausfluss, aber dafür ähm... Gebamsel.

So muss man(n) sich auch nicht die Unteräsche vollschwitzen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren