Halterlose Strümpfe unter dem Kleid beim Date?

Hallo! Morgen habe ich ein Date, bei dem hoffe ich, etwas passiert. Ich ziehe ein Sommerkleid an, weil es lufig ist und mich nicht einengt. Ausserdem ist es sehr schön geschnitten. Jetzt frage ich mich-was ziehe ich darunter an? Soll ich wie gewohnt meine halterlosen Strümpfe tragen? Oder mache ich mich damit zum "Objekt"? Das wäre das letzte was ich möchte. Jetzt möchte ich euch Mädels und auch euch Männer fragen, wie ihr das findet. Danke euch für eure antworten. LG alexablue

Antworten (2)
@alexablue

Ich sehe es genau so wie micky_73.
entscheidend ist das du dich selbst wohlfühlst, nur so kannst du entspannt und locker sein.

Kommt darauf an was du willst....

Hi....also wir Männer sind nicht alle gleich.....aber wenn du es gewohnt bist halterlose Strüpfe zu tragen dann tu es einfach und wenn Dein Date dieses Kleidungsstück gleich als Einladung sieht dich in die Kiste zu schleppen, dann ist er es eh nicht wert.....es sei denn du willst ein Abendteuer?!?!

Du mußt Dich wohl fühlen dann bist du auch kein Objekt...denn halterlose Strümpfe sind ja nicht erfunden worden damit sie nur Flitchen und das horizontale Gewerbe tragen darf.....

Viel Spaß beim Date und berichte mal wie es war.... :-)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren