Welche Unterwäsche trägt man unter einer weißen Hose?

Guten abend an alle!

Ich hätte da mal eine Frage an euch. Ich habe mir vor ein paar Tagen eine enge weiße Hose gekauft, die leicht durchsichtig ist. Jetzt weiß ich nicht so genau, welche Unterwäsche ich darunter tragen soll. Meint ihr das ein weißer Slip unauffälliger ist, oder doch eher ein String? Wie macht ihr das? Danke schonmal!

Antworten (18)
BHs sieht man doch auch

Ich wundere mich ohnehin immer, dass Frauen sich solche Gedanken um die Sichtbarkeit des Höschens machen. So mancher unter einer dünnen Bluse getragene BH ist da noch viel besser sichtbar. Wo liegt der Unterschied?

Also ich finde es ist doch egal!
Selbst wenn bei einer Frau das Höschen sich abzeichnet
Ok ich finde das sogar schön wenn man den Slip sieht !
Was ist auch dabei?

Also ich würde einen nahtlosen hautfarbenen Slip anziehen und eine Po-formende Strumpfhose, allerdings sollte die auch hautfarben oder weiß sein. Eine schwarze Strumpfhose würde wohl bei der weißen Hose durchscheinen.

Unter weißer Hose sollte Frau String Tragen

Slips

Ich persönlich besitze zwar nur eine etwas dickere weiße hose vom stoff her, aber ich finde es ok wenn man nen normalen Slip drunter trägt. Ich ziehe sogar schwarze Slips drunter an
Aber weiße sind bestimmt passend

AhHa
Hautfarben mit wenig Nähten um die Hüfte

Hautfarben weil die Haut unter der hellen Hose sie dunkler macht. Weiße Unterwäsche macht diesen Bereich dann wieder heller und hebt ihn so natürlich vom Rest ab.

Wo keine Nähten oder Abschlüsse sind, können sich auch keine Abzeichnen. Also wäre etwas ideal das wenig Nähte hat oder welche die außer Sichtweite liegen.

Was mir dazu einfällt wären Langbeinschlüpfer die meist aus einem Schlauch gestrickt sind und nur an den Schenkelinnenseiten vernäht sind.

Oder

Strumpfhosen, die es auch ohne Fußteil (Leggings) oder noch kürzer gibt. Eine Naht ist da, wo auch Hosen eine Naht in der Mitte des Leibes haben. Die Andere am Ende der Beine. Die letzten Zwei sind am Hosenbund und im Schritt, wo Baumwolle eingenäht ist. Wobei es wie bei anderer billiger Synthetikwäsche auch Firmen gibt, die sich so etwas sparen. Wenn Frau nicht rasiert ist, sollten sie natürlich drauf achten das dass Höschen blickdicht (= anderes Wort für Abgeschattet) ist.

supermaria
Hautfarben ok

Also ich finde, weiß sieht man auch gut, also Hautfarben oder nichts? :)

Ja - tanga - weiß oder hautfarben

Unter einen weißen Hose ist es am besten einen weißen oder hautfarbenen dünnen Slip oder Tanga zu tragen. Alles andere shcimmert durch und sieht prollig aus.

@supermaria

Auch wenn ich selbst bekennend haarlos an Sack und Schwanz bin, glaube ich nicht, dass deine Vermutung stimmt. Das sind deutlich weniger Leute, die glatt rasiert sind.

supermaria
...

Der 13-29jährigen würde ich mal behaupten, zumindest was ich im Sport, Sauna, Freundinnen etc mitbekomme und sehe ;)

@supermaria

90% (von was?) sind nicht im Intimbereich rasiert. Das sind deutlich weniger. Schwarze Unterwäsche bei Frauen unter weisser Kleidung sieht echt beschissen aus.

supermaria
...

Schwarz unter Weiß geht gar nicht!! Sieht billig aus und nicht heiß! ;)

@sandralove Doch, ich würde mal behaupten 90% sind rasiert ;)

@supermaria

Na ja, aber das ist doch längst nicht jeder.

supermaria
@sandralove

Von blank rasiert gehe ich heutzutage mal aus :D

@supermaria

Ich sehe das ganz genauso und mache es auch so: Unter hellen Hosen lasse ich den Slip ganz weg, auch ein String ist da zuviel. Allerdings sollte Frau auch glatt rasiert sein, sonst erkennt man von vorne etwas.

supermaria
...

Entweder nichts ;) Ich mag das, aber ist nicht jederfraus Sache ;) oder aber einen hautfarbene String, den sieht man noch weniger durch als weiß :)

Hey. :'*

Also es gibt zwei Möglichkeiten, entweder nen weißen Tange oder wenn du deine Tage nicht hast, dann zieh garnichts drunter.!

hoffe ich konnte helfen. :'*

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren