Skalar schwimmt schief

Hallo zusammen!

Ich habe da so ein kleines Problem...
Ich habe einen Skalar (Größe fast 15 cm) in meinem Aquarium (240 Liter, Fische: Neons, ein Baby-Skalar, 3 Guppys, 2 Regenbogenfische, 2 Fadenfische, 2 Kampffische [Männchen ist erst seit gestern drin], 5 Platys, eine Haibarbe, ein Schwärtträger, etliche Welse, Armanogarnelen). Die Wasserwerte sind okay, die lasse ich jeden Monat von einem Tierfachhandel kontrollieren und alle Fische sind gesund (keine Krankheiten). Das Problem ist, der Skalar hängt meistens träge in einer Ecke herum (senkrecht). Wenn er dann jedoch mal schwimmt, schwimmt er in einer starken Schieflage in einem kleinen Kreis oder er treibt ganz waagerecht durchs Aquarium! Seine Atemfrequenz ist erhöht, Sauerstoff ist aber genügend da (Atemfrequenz der anderen Fische ist normal). Was hat mein Skalar?
Bitte um Hilfe, ich habe schon sämtliche Foren durchsucht, aber nie etwas darüber gefunden...
Danke schon mal im Vorraus...
mfG

Antworten (7)
Rote Augen

Ich habe auf einem anderem Portal gelesen das es auch gasblasen sein können die allerdings im Kopf sitzen ich habe bei meinem skalar die Befürchtung das sie geplatzt ist da er rote Augen hat seit er so schief schwimmt

Selbes Problem

Hallo alle zusammen,

bei mir tritt das Selbe Problem auf und nach stundenlanger Suche bin ich noch keiner Antwort fündig. Ich habe ein 300 Liter AQ, Wasserqualität o.k., Temp. normal, Besatz: 2 Diskus, 2 Große Skalare und 4 junge Skalare Bodenbesatz: 5 Engelsantennenwelse, 4 Apfelschnecken. Heute musste ich leider feststellen das einer meiner großen Skalare schräg/schief/mit den Kopf seitlich nach oben steht und schneller atmet. Reaktion sind bei ihn normal und bei sein Schwimmversuchen steht er kurz normal senkrecht. Evt. dachte ich mir das der Skalar gegen die Scheibe oder eins auf die Nase von seinen Revalen (anderer Skalar) bekommen hatte. Äußerlich hat sich nichts bei ihn verändert, keine Glubschaugen, Flossen, Kiemen, Kopf und Bauch i.O., keine Wurmlöcher oder sonstiges.

Für euer problem

Also ich meine mal das ihr zuviele und zuviele gemischte Fische besitzen tut

Ju

Vieleicht ist er blind

Hilfe für träge schwimmende skalare

Hallo ihr drei ich habe 2 Skalare in meinem 300l Aquarium... mir ist aufgefallen jedesmal sobald ich das wasser gewechselt habe, schwammen meine skalare auch träge und suchten den heizstab auf.... ich glaube es ist die wassertemperatur die ihr beim wasserwegseln zu kalt eingebt....hoffe ihr könnt mit meiner Hilfe etwas anfangen....=)=)

Hallo ich habe das gleiche problem. Seit heute verhält sich mein eine skalar genau so wie bei euch. Wa ist das? wird er sterben? was kann ich tun? Habe 300L aq. und davon habe ich 100 ausgetauscht ist sonst etwas zu machen?

Hallo Anika, ich hab das selbe problem mit meinm Skalar. Ich hab sit einem Monat ein neues 375 Lietr Aquarium und ausser den Skalaren noch Gubies, Nons, KongoSalmer und ne menge Bodenwelze.
Das wasser ist auch ok, lasse es wie Du vom Handel kontrollieren. Am Anfang waren es 5 Skalare, einer ist irgendwann nicht wieder aufgetaucht. Und der, der jetzt so komisch schwimmt und sich immer in der ecke bei der Pumpe und der Heizung aufhält macht mir sorgen. Er ist auch kleiner als die anderen Skalare.

Was hat sich bei dir ergeben?

Kann mir jemand bitte helfen?

H.Tabbara@gmx.de

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren